HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

Multiroom Audio mit HomeMatic und Sony

User stellen ihre Haussteuerung vor

Werbung


Multiroom Audio mit HomeMatic und Sony

Beitragvon Monty1979 » 19.07.2013, 13:22

Hallo zusammen,

da das Thema Multiroom immer mehr gefragt wird, möchte ich euch mal meine Lösung vorstellen.

Die Ziele waren:
- Multiroom ohne Kabel verlegen zu müssen
- Multiroom was 100% synchron läuft
- alle müssen UPNP/DLNA unterstützen (zwecks HomeServer)
- alle müssen auch als eigenständiger LS/Player funktionieren
- online Radio sollten alle haben
- alle müssen per PC oder App steuerbar sein
- LS einzeln hinzufügen oder trennen vom Multiroom
- es muss min. einen AV-Receiver geben
- min. 5 Jahre soll es durchhalten (nicht ganz unwichtig bei einem Multiroom System)
- der Sound soll gut klingen (natürlich nach meinem Empfinden) :wink:
- und das Ganze zu einem vernünftigen Preis

Da ich schon lange auf der Suche nach einer Lösung war. "Wie bekomme ich den morgendlichen Sound aus dem Wohnzimmer in die Küche und Bad? Und das soll auch noch alles automatisch gehen" Habe ich mir diverse Multiroom Lösungen angeschaut und die meisten sind daran gescheitert, das es entweder keinen AV-Receiver gibt oder die Lautsprecher ab €300 losgehen was ich für die Küche und Bad etwas overload finde.

Die Lösung war/ist kurz und knapp die Geräte von Sony mit PartyStreaming (oft auch Bezeichnet als Party Modus) Demo-Website.
Falls jetzt jemand aufschreit wegen den 5 Jahren durchhalten. Also, ich habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit Sony gemacht mein 20 Jahre alter Receiver funktioniert heute noch und der letzte AV-Receiver wird im Okt. 10 und funktioniert auch noch. Das einzige Gerät (und ich habe einige aus dem Haus) was bei mir vorzeitig den Geist aufgeben hat war die PS3 nach ca. 5 Jahren.

SA-NS410 und die App Audio Network Remote
Bild


meine aktuellen Geräte und Erfahrungen
Gekauft habe ich mir als erstes einen kleinen Lautsprecher den SA-NS310 (€100) um die Grundfunktionen (Sound, Steuerung, Online Radio) zu testen. Die Einrichtung war ein Kinderspiel mit der App NS Setup. Richtig Steuern kann man die LS nur über die App Network Audio Remote. Als richtig meine ich, alle Funktionen wie das PartyStreaming oder Zugriff auf das Online Radio. Mit der App Walkmann auf Android oder Kinsky als Controller auf dem PC kann man nur an einen Lautsprecher die Musik streamen/steuern. Wie und was mit AirPlay oder iTunes funktioniert kann ich nicht sagen.
Dann kam ein zweiter SA-NS310 hinzu um das PartyStreaming zu testen. Dies funktioniert per LAN oder WLAN ohne Probleme bei mir. Wodurch ich mir jetzt noch eine neue AV-Receiver den STR-DN840 zugelegt habe. Das PartyStreaming funktioniert übrigens mit 3 Geräten immer noch Tadellos.

Und jetzt zur Test-Integration in die HM
Die App MediaPlayer habe ich für die Steuerung von UPNP/DLAN und PartyStreaming erweitern. So das ich jetzt einfach per Request von der CCU die Lautsprecher Starten/Stop und bei Bedarf das PartyStreaming aktivieren/deaktivieren kann.

Programm zum Starten
Auf der CCU habe ich ein Progamm erstellt was nur darauf wartet das ein Bewegungsmelder im Wohnzimmer, Bad oder Küche auslöst und dann die folgenden Scripte(über CUxD) ausführt.

Tab mit Mediaplayer=192.168.1.11:50000, AV-Receiver Name=Wohnzimmer, AV-Receiver IP=192.168.1.20, URI=Radio Energy
Code: Alles auswählen
string url="http://192.168.1.11:50000/upnpavtransporturi=Wohnzimmer";
url = url # "&uri=local://192.168.1.20/a/proc/bivl2129%3aa%60local%230%7e4%5elocal%60%230%7e7%5e18898";
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("wget -q -O /dev/null '"#url#"'");

mit 10 sec Verzögerung
Code: Alles auswählen
string url="http://192.168.1.11:50000/";
url = url # "partystart=Wohnzimmer&client=Kueche,Bad";
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("wget -q -O /dev/null '"#url#"'");


Programm zum Stopen
zum Beenden gibt ein weiters Programm was bei Änderung z.B. auf Abwesenheit startet.
Party beenden
Code: Alles auswählen
string url="http://192.168.1.11:50000/partystop=Wohnzimmer";
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("wget -q -O /dev/null '"#url#"'");

Musik beenden mit 5 sec. Verzögerung
Code: Alles auswählen
string url="http://192.168.1.11:50000/upnpstop=Wohnzimmer";
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("wget -q -O /dev/null '"#url#"'");


zur Party entfernen kann ich den LS z.B. in Kueche wenn x Minuten keine Bewegung war mit
Code: Alles auswählen
string url="http://192.168.1.11:50000/partyleave=Wohnzimmer&client=Kueche";
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("wget -q -O /dev/null '"#url#"'");

und wieder hinzufügen
Code: Alles auswählen
string url="http://192.168.1.11:50000/partyentry=Wohnzimmer&client=Kueche";
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("wget -q -O /dev/null '"#url#"'");


Das Projekt wir noch um min. zwei Geräte(wahrscheinlich die SA-NS410) erweitert und ob es dann noch stabil läuft werde ich posten.
Gruß Monty
HM-CCU-1, HM-LC-Dim1L-Pl, HM-LC-Dim1L-CV, HM-RC-12-B, HM-LC-Sw1-Ba-PCB, HM-LC-Sw4-PCB, HM-LC-Sw4-WM, HM-RC-Key3-B, HM-RC-Key3, HM-Sec-Key-S, HM-Sec-MDIR, HM-Sec-SC, HM-Sec-SD-Team, HM-Sec-SD, HM-LC-Sw1-FM, HM-LC-Sw1-Pl, HM-LC-Sw2-FM, HM-CC-TC, HM-WDS10-TH-O, HM-Sec-TiS, HM-OU-CF-Pl, HM-CC-VD, HM-Sec-WDS
Benutzeravatar
Monty1979
 
Beiträge: 751
Registriert: 28.10.2010, 20:47
Wohnort: Bremen

Re: AW: Multiroom Audio mit HomeMatic und Sony

Beitragvon grissli1 » 19.07.2013, 17:09

Hi Monty,

super Beitrag!!! Suche auch schon lange nach so was. Wenn das dann mit mehr Geräten auch noch stabil läuft wäre es ja der Wahnsinn.

Danke und viele Grüße
Chris

Gesendet von meinem A700 mit Tapatalk 2
Aktuelles System:
LXCCU auf RPi2 mit Funkmodul
TESTING: YAHM auf RPi3 mit Funkmodul
Mediola Creator-PRO und NEO
Mediola Gateway v2, v3 und v4
2x Harmony Hub mit 2x Smart Control
grissli1
 
Beiträge: 1786
Registriert: 22.06.2012, 17:46
Wohnort: Tirol/Austria

Re: Multiroom Audio mit HomeMatic und Sony

Beitragvon t_heinrich » 21.07.2013, 08:42

Hallo Onty,

das liest sich echt sehr gut, vielen Dank für den Beitrag.
Lese gerade die Rezessionen zu den Lautsprechern durch.
Hast du noch ein Tipp, wo du die zu so einem guten Preis herbekommen hast?

Gruß Thomas
t_heinrich
 
Beiträge: 537
Registriert: 24.07.2011, 16:38

Re: Multiroom Audio mit HomeMatic und Sony

Beitragvon Zeitfraktur » 21.07.2013, 10:01

t_heinrich hat geschrieben:Hast du noch ein Tipp, wo du die zu so einem guten Preis herbekommen hast?

Hi,
Ich hab mir auch mal eine NS 310 testweise geholt.
Damals gab es sie für nur 88,- im Medi*markt.
Inzwischen leider schwer für unter 100,- zu finden.
Prinzipiell funktioniert sie mit Airplay, wobei ich den Eindruck habe, dass es anfangs synchroner/mit unmerklicherer Latenz parallel zum line out des Macs lief?

Gruss Sascha
Zeitfraktur
 
Beiträge: 47
Registriert: 23.03.2013, 15:47
Wohnort: Pinneberg

Re: Multiroom Audio mit HomeMatic und Sony

Beitragvon Monty1979 » 21.07.2013, 10:10

Hallo Thomas,
t_heinrich hat geschrieben:Hast du noch ein Tipp, wo du die zu so einem guten Preis herbekommen hast?


da die Preise sehr schwanken schau am besten einfach bei idealo nach den Lautsprechern. Da kannst du sogar einen Preis Alarm erstellen.

Ich habe meine dadurch super günstig bekommen
z.b.
Hersteller Empfehlung
SA-NS310 = €150
SA-NS410 = €250
SA-NS510 = €350 Tipp der hat einen eingebauten Akku der ca. 5h halten soll

bezahlt habe ich
SA-NS310 = €100 (mit Versandkosten) für den ersten und €90 (+ €5 Versandkosten) für den zweiten
SA-NS410 = €150 (mit Versandkosten) gestern bei Amazon

den SA-NS510 bekommt man zur zeit am günstigsten bei Amazon für €200 (mit Versandkosten)

Ein Tipp am Rande zu Amazon:
mir ist aufgefallen das Produkte oft doppelt, nur mit etwas unterschiedlichen Titel Beschreibungen, drin sind. Bei den Produkten die man nicht gleich findet ist der Preis meistens günstiger.
z.B. der SA-NS410 ab €184 und dann nochmal €150

Gruß Monty
HM-CCU-1, HM-LC-Dim1L-Pl, HM-LC-Dim1L-CV, HM-RC-12-B, HM-LC-Sw1-Ba-PCB, HM-LC-Sw4-PCB, HM-LC-Sw4-WM, HM-RC-Key3-B, HM-RC-Key3, HM-Sec-Key-S, HM-Sec-MDIR, HM-Sec-SC, HM-Sec-SD-Team, HM-Sec-SD, HM-LC-Sw1-FM, HM-LC-Sw1-Pl, HM-LC-Sw2-FM, HM-CC-TC, HM-WDS10-TH-O, HM-Sec-TiS, HM-OU-CF-Pl, HM-CC-VD, HM-Sec-WDS
Benutzeravatar
Monty1979
 
Beiträge: 751
Registriert: 28.10.2010, 20:47
Wohnort: Bremen

Re: Multiroom Audio mit HomeMatic und Sony

Beitragvon Monty1979 » 21.07.2013, 10:34

Zeitfraktur hat geschrieben:Prinzipiell funktioniert sie mit Airplay, wobei ich den Eindruck habe, dass es anfangs synchroner/mit unmerklicherer Latenz parallel zum line out des Macs lief?

Bei Airplay kann ich nicht mit reden aber kann mir schon vorstellen, dass die LS durch die Verbindung per LAN oder WLAN, eine Latenz zum LineOut haben.

Beim PartyStreaming wird das richtig merkbar wenn man den TV Ton über alle LS ausgeben will.
Allerdings ist das bei mir nicht so schlimm weil ich am TV und am Receiver den Ton und das Bild manuell wieder synchronisieren kann.
Aber verenden werde ich das im Alltag eh nicht :wink:

Gruß Monty
HM-CCU-1, HM-LC-Dim1L-Pl, HM-LC-Dim1L-CV, HM-RC-12-B, HM-LC-Sw1-Ba-PCB, HM-LC-Sw4-PCB, HM-LC-Sw4-WM, HM-RC-Key3-B, HM-RC-Key3, HM-Sec-Key-S, HM-Sec-MDIR, HM-Sec-SC, HM-Sec-SD-Team, HM-Sec-SD, HM-LC-Sw1-FM, HM-LC-Sw1-Pl, HM-LC-Sw2-FM, HM-CC-TC, HM-WDS10-TH-O, HM-Sec-TiS, HM-OU-CF-Pl, HM-CC-VD, HM-Sec-WDS
Benutzeravatar
Monty1979
 
Beiträge: 751
Registriert: 28.10.2010, 20:47
Wohnort: Bremen

Re: Multiroom Audio mit HomeMatic und Sony

Beitragvon t_heinrich » 22.07.2013, 12:41

Hallo Monty,

vielen Dank für die Tipps und Links, hat mir echt geholfen.

Übrigens, wer das Ganze über Airplay macht, bin über den hier gestolpert:

http://www.amazon.de/Gear4-Airzone-Series-Airplay-Dockingstation/dp/B0073PXE3A/ref=sr_1_27?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1374474062&sr=1-27&keywords=airplay+lautsprecher

Gruß Thomas
t_heinrich
 
Beiträge: 537
Registriert: 24.07.2011, 16:38

Re: Multiroom Audio mit HomeMatic und Sony

Beitragvon tbu » 22.07.2013, 23:09

Hallo Monty,

toller Beitrag! Ich würde auch gleich loslegen, nur fehlt mir der AV-Receiver, den ich sonst eigendlich nicht brauche.
Wenn ich es richtig verstehe, wird ja der Online-Radio-Sender vom AV-Receiver geholt. Gehts vieleicht auch ohne den, oder billiger ?

Viele Grüße
tbu
tbu
 
Beiträge: 14
Registriert: 14.02.2013, 00:18

Re: Multiroom Audio mit HomeMatic und Sony

Beitragvon Zeitfraktur » 22.07.2013, 23:24

tbu hat geschrieben:Wenn ich es richtig verstehe, wird ja der Online-Radio-Sender vom AV-Receiver geholt. Gehts vieleicht auch ohne den, oder billiger ?

Ohne ja, aber billiger?
Ich hab z.B. seit Weihnachten einen MacMini mit gut sortierter iTunes Library
inklusive Streaming Radio im Einsatz.
Gesteuert per Remote App von iPhone und iPad.
Hängt direkt via LineOut am Receiver und via Airplay an derzeit nur einer NA NS310 in der Küche.
Zeitfraktur
 
Beiträge: 47
Registriert: 23.03.2013, 15:47
Wohnort: Pinneberg

Re: Multiroom Audio mit HomeMatic und Sony

Beitragvon Monty1979 » 23.07.2013, 11:30

tbu hat geschrieben:Wenn ich es richtig verstehe, wird ja der Online-Radio-Sender vom AV-Receiver geholt. Gehts vieleicht auch ohne den, oder billiger ?

wie Zeitfraktur schon geschrieben hat braucht man keinen AV-Receiver. Der war nur bei mir ein muss.

Nochmal Kurz zu Erklärung
Die LS haben einen eigenen vTuner an Bord auch der Zugriff auf SEN geht ebenfalls.
Man kann generell sagen das alle Sony Geräte (AV-Receiver, LS, Dockingstation und HomeCinema bzw. Micro Systeme) mit LAN oder WLAN Anschluss den vTuner, Zugang zum SEN und PartyStreaming haben. Schaut aber bitte erst in der Produktbeschreibung bzw. Bedienungsanleitung nach ob das Gerät auch die Funktionen wirklich hat :wink:


Ps. TV's und PS3 haben nur den SEN Zugang.
HM-CCU-1, HM-LC-Dim1L-Pl, HM-LC-Dim1L-CV, HM-RC-12-B, HM-LC-Sw1-Ba-PCB, HM-LC-Sw4-PCB, HM-LC-Sw4-WM, HM-RC-Key3-B, HM-RC-Key3, HM-Sec-Key-S, HM-Sec-MDIR, HM-Sec-SC, HM-Sec-SD-Team, HM-Sec-SD, HM-LC-Sw1-FM, HM-LC-Sw1-Pl, HM-LC-Sw2-FM, HM-CC-TC, HM-WDS10-TH-O, HM-Sec-TiS, HM-OU-CF-Pl, HM-CC-VD, HM-Sec-WDS
Benutzeravatar
Monty1979
 
Beiträge: 751
Registriert: 28.10.2010, 20:47
Wohnort: Bremen

Nächste

Zurück zu Projektvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Wortmann30 und 4 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.