HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

LAN-Konfigurator

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Werbung


LAN-Konfigurator

Beitragvon hallo173 » 05.08.2012, 13:19

Hallo zusammen,

nach dem Umbau unserer Doppelhaushälfte hab ich mich nach reiflicher Überlegung entschieden, bei der Hausautomation auf Homematic zu setzen (Enocean und Digitalstrom wurden auf Grund des Preis-Leistungsverhältnisses ausgeschlossen ;-)!)

Um erstmal nen Einstieg zu bekommen, habe ich mir 3 HomeMatic Unterputz-Rolladen-/Jalousieaktor 1-fach HM-LC-BI1PBU-FM, den MP3-Funkgong und das HomeMatic Funk-LAN-Konfigurationsinterface gekauft.

Leider stoße ich schon bei der Konfiguration des LAN-Interface an meine Grenzen, habe im Konfigurator Seriennummer und Zugriffscode eingegeben, in der Statuszeile des Konfigurators wird auch angezeigt, dass er sich mit dem Interface verbunden hat, leider startet das WebInterface aber nicht durch und bleibt hängen (HomeMatic WebUI wird geladen...)

Ist der LAN-Konfigurator defekt oder die Software fehlerhaft, oder sitzt die Fehlerquelle vorm Monitor ;-)?

Danke
hallo173
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.08.2012, 12:55

Re: LAN-Konfigurator

Beitragvon hallo173 » 06.08.2012, 07:04

Keiner ne Idee :-(?
hallo173
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.08.2012, 12:55

Re: LAN-Konfigurator

Beitragvon buempi » 06.08.2012, 07:28

Hallo und herzlich willkommen im Forum

Hast du die aktuelle Firmware auf dem LAN-Konfigurator? Starte das Programm "HomeMatic Lan-Interface Configurator" und wähle dort "Update Firmware".

Wenn das keinen Erfolg bringt, starte dieses Programm erneut und weise dem Gerät über "Change IP Settings" eine feste IP (ausserhalb des reservierten Pools des DHCP-Servers/Routers!) zu.

Trage diese neue IP im Programm "HomeMatic Konfigurator" über "Datei -> Einstellungen" ein und wähle nachher "Ansicht -> WebUI neu laden".

Gibt's eine Firewall oder andere "Sicherheits"-Programme, welche die Kommunikation mit dem Adapter behindern? - Mal alles versuchsweise deaktivieren.

Wenn's immer noch nicht läuft: Software deinstallieren, Computer rebooten, Adapter ausstecken, Aktuelle Software hier: http://www.eq-3.de/software-139.html (fast ganz unten) runterladen und neu beginnen...

Viele Grüsse
Bümpi
buempi
 
Beiträge: 8496
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz

Re: LAN-Konfigurator

Beitragvon hallo173 » 06.08.2012, 07:45

Hallo,

danke für Deine Antwort, die Firmware des LAN-Interfaces ist die 0.961 glaube ich (bin momentan im Büro und kann erst heut Abend schauen).

Ne feste IP hatte ich auch schon vergeben,...mit dem gleichen Ergebnis, Neuinstallation des Konfigurators hab ich auch schon hinter mir. Bleibt nur noch der Versuch, mein AVAST-Antivirenprogramm zu deaktivieren.

Ich versteh allerdings nicht, warum sich der Konfigurator mit dem Interface verbindet (Statusleiste) aber das WebUI nicht startet.

Grüße
hallo173
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.08.2012, 12:55

Re: LAN-Konfigurator

Beitragvon buempi » 06.08.2012, 08:14

hallo173 hat geschrieben:Ich versteh allerdings nicht, warum sich der Konfigurator mit dem Interface verbindet (Statusleiste) aber das WebUI nicht startet.

... das ist mir auch nicht klar, weil aus derartigen Fehlermeldungen und Statusanzeigen ja nie zuverlässig hervorgeht, wie weit eine Verbindung schon aufgebaut und stabil ist. Es kann also durchaus noch ein Kommunikationsproblem bestehen, auch wenn "verbunden" angezeigt wird. Das kann an einem IP-Adressen-Konflikt liegen (doppelt vergebene IPs, nicht zulässige IP aus dem Pool usw.) oder eben einer Behinderung durch Software (Viren- und andere Behinderungs-Software, doppelter Zugriff auf das Gerät, weil Konfigurationsprogramm 2x gestartet oder oder oder...). Alles sehr schwer aus der Ferne abzuschätzen.

Die Firmware sollte eigentlich aktuell sein, mach aber trotzdem nochmals einen Update - auch da hat's schon Fehlanzeigen und unvollständige Updates gegeben.

Um das WebUI zu laden muss er übrigens nicht nur Verbindung mit dem LAN-Adapter aufnehmen, sondern - und das ist noch viel wichtiger - auf die auf dem Rechner gespeicherten HomeMatic-Konfigurationsdaten zugreifen. Auch da können mangelnde Zugriffsrechte oder eben Virenprogramme, Firewalls und was es sonst noch alles gibt, einen Streich spielen.

Wenn meine obigen Ratschläge also nicht zum Ziel führen, solltest du die Installation mal auf einem anderen Rechner in einem anderen Netzwerk versuchen...

Viele Grüsse
Bümpi
buempi
 
Beiträge: 8496
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz

Re: LAN-Konfigurator

Beitragvon hallo173 » 06.08.2012, 19:48

Hallo buempi,

danke noch mal für Deine Hilfe, auf dem PC hat´s trotz aller Versuche nicht funktioniert, aber dank Deines Rates hab ich´s
mal mit dem Notebook probiert,...und siehe da, es funktioniert :D !

Grüße
hallo173
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.08.2012, 12:55


Zurück zu HomeMatic allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schraubendose und 2 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.