HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

CCU 2 mit HMIP-FAL 230-C6 und HMIP-WTH

HMIP lokale Installation

Werbung


Re: CCU 2 mit HMIP-FAL 230-C6 und HMIP-WTH

Beitragvon wendy2702 » 04.01.2017, 20:24

So ist es. Bypass war das Wort .




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
CCU2 mit einigen Aktoren, Sensoren, Empfängern und Sendern.
wendy2702
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.03.2014, 19:31

Re: CCU 2 mit HMIP-FAL 230-C6 und HMIP-WTH

Beitragvon Gluehwurm » 04.01.2017, 20:38

Und warum stellt man die Pumpe dann nicht einfach ab? Bei meinen Heizkörpern mache ich das so. Ob das bei FBH ein Problem ist?
Gluehwurm
 
Beiträge: 5096
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: CCU 2 mit HMIP-FAL 230-C6 und HMIP-WTH

Beitragvon wendy2702 » 04.01.2017, 20:41

Geht zumindest bei meiner Wärme Pumpe nicht


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
CCU2 mit einigen Aktoren, Sensoren, Empfängern und Sendern.
wendy2702
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.03.2014, 19:31

Re: CCU 2 mit HMIP-FAL 230-C6 und HMIP-WTH

Beitragvon Gluehwurm » 04.01.2017, 21:23

Ok, danke für die Info. Wäre zu einfach gewesen. :wink:
Gluehwurm
 
Beiträge: 5096
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: CCU 2 mit HMIP-FAL 230-C6 und HMIP-WTH

Beitragvon fmaschmeier » 11.01.2017, 20:56

Hi,

kurzer Erfahrungsbericht zu meiner Installation von HMIP-FAL 230-C6 und HMIP-WTH-2 in Kombination mit CCU2. Bitte etwas Nachsicht von den Powerusern bzgl. der Terminologie. Ich bin kein Homematic-Experte und neu hier.

1) Anlernen von HMIP-FAL 230-C6 an der CCU2 war ein Krampf. Ich habe mehrfach den FAL von der Stromversorgung getrennt. Da erfolglos, später FAL sowie CCU2 auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Nachdem das funktionierte, habe ich Backup der CCU2 wieder eingespielt und hatte erneut Probleme beim Anlernen des FAL.
Irgendwann hat die CCU2 den FAL "wie durch ein Wunder" gefunden. Ich weiß nicht warum bzw. kann/will ich es nicht nachstellen. Insofern dieser Hinweis nur als Ansporn nicht zu früh aufzugeben.

2) Anlernen von HMIP-WTH-2 ging reibungslos, indem ich "Geräte anlernen" -> "HmIP Gerät anlernen" gedrückt habe und direkt danach die Batterien des WTH-2 eingesetzt habe

3) Die Verbindungseinrichtung zwischen FAL und WTH-2 liess sich ohne Probleme über "Programme und Verknüpfungen" -> "Direkte Geräteverknüpfungen" -> "Neue Verknüpfung" vornehmen

Screenshot 2017-01-11 19.39.26.png
Verbindungen zwischen FAL und WTH-2 (hier Heizkreis 1 und 6)


4) Danach gab es nur ein Problem: der FAL machte die Ventile nicht auf, obgleich die Soll-Temperatur des gekoppelten WTH-2 über der Ist-Temperatur lag!
Boost-Mode, manueller Modus etc. alle Einstellungen ausprobiert -> kein Erfolg.
Lediglich der Verbindungstest am WTH-2 (langes Drücken auf das Drehrad des WTH-2, Auswahl des Funksymbols, Drücken des Drehrads) funktionierte und der FAL schaltete den Kanal für 1 Minute ein.
Nach langem suchen (Modus wird weder bei Parametereinstellungen des FAL noch bei "Geräte -> Auswahl FAL" angezeigt), habe ich rausbekommen (Systemprotokoll), dass der FAL auf "Kühlen" eingestellt war.
Ich habe dann ein Skript zum umschalten konfiguriert (siehe Screenshot) und dieses ausgeführt. Seitdem läuft das Setup wie erwartet.

Screenshot 2017-01-11 19.57.33.png
Skript zum Umschalten des Modus von Kühlen zu Heizen


Rückmeldung zur Genauigkeit der Temperaturerreichung/Temperaturerhaltung ggf. in weiterem Post.

fmaschmeier

PS: Ich hatte auch fälschlicherweise angenommen, dass man die existierenden Wandthermostate (ohne IP) mit dem FAL koppeln kann. Wie mehrfach hier geschrieben geht das nicht. Ich finde der Hinweis sollte nicht in irgendeinem Handbuch stehen sondern prominent in der Produktbeschreibung oder Anleitung des FAL. Dort findet man allerdings nur Infos zur grundsätzlichen Verwendbarkeit beider Systeme (Non-IP & IP) parallel an ein und derselben CCU2. Das ist wohl grundsätzlich richtig aber eben auch irreführend.
fmaschmeier
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2017, 20:11

Re: CCU 2 mit HMIP-FAL 230-C6 und HMIP-WTH

Beitragvon Gerti » 11.01.2017, 21:38

Hi!

Den Modus (Kühlen/Heizen) stellst Du in den direkten Verknüpfungen ein die du angelegt hast.
Ich kann die Probleme aber sowieso nicht nachvollziehen.
Habe alles problemlos anlernen können, die Direktverknüpfungen erstellt und dann parametriert und schon lief es.

Gruß,
Gerti
Gerti
 
Beiträge: 281
Registriert: 28.01.2016, 18:06

Re: CCU 2 mit HMIP-FAL 230-C6 und HMIP-WTH

Beitragvon fmaschmeier » 11.01.2017, 22:49

Gerti hat geschrieben:Den Modus (Kühlen/Heizen) stellst Du in den direkten Verknüpfungen ein die du angelegt hast.


1) Bist Du dir da ganz sicher und meinst Du folgende Maske?
Screenshot 2017-01-11 22.27.15.png
Verknüpfung WTH-2 -> FAL: Profileinstellung - Empfänger

2) Was genau soll man dort oder anderswo einstellen, damit der FAL in den Modus "Heizen" gesetzt wird?
3) Was passiert wenn verschiedene Verknüpfungen (es gibt ja je eine Verknüpfung je Heizkreis/Kanal) unterschiedliche Einstellungen haben?

Beim FAL gibt es nur einmal den Modus "Heizen/Kühlen" im Kanal 0. Deshalb erscheint mir Deine Aussage unlogisch.
Screenshot 2017-01-11 22.38.21.png
Kanal 0 des FAL im Systemprotokoll

Screenshot 2017-01-11 22.38.34.png
Kanal 0 des FAL als "Favoriten-Ansicht"


Ich denke bei der Verknüpfung (siehe 1) wird eher eingestellt, ob die Verknüpfung "aktiv" ist, wenn der FAL (oder das WTH) im entsprechenden Modus eingestellt ist. Leider gibt es keine hinreichende Info dazu im Handbuch des FAL. Wenn das jemand genau weiß, wäre die Info sicherlich auch für andere interessant.
fmaschmeier
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2017, 20:11

Re: CCU 2 mit HMIP-FAL 230-C6 und HMIP-WTH

Beitragvon shartelt » 11.01.2017, 23:18

in den Geräteeinstellungen des WTH2 stellt man ein, ob kühlen oder heizen...
evtl stört das irgendwie bzw. kann man in den einstellungen des FALs auch einstellen?
shartelt
 
Beiträge: 213
Registriert: 14.01.2015, 14:59

Re: CCU 2 mit HMIP-FAL 230-C6 und HMIP-WTH

Beitragvon Gluehwurm » 12.01.2017, 01:19

Im WebUI-Handbuch werden die Einstellungen (auch die Bedeutung bei K0) beschrieben, lesen muss man selber. Da ich das Teil nicht habe, kann ich gut oder schlecht nicht beurteilen. :wink:
Gluehwurm
 
Beiträge: 5096
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: CCU 2 mit HMIP-FAL 230-C6 und HMIP-WTH

Beitragvon CH-HMaticer » 16.01.2017, 16:30

Hallo

Eine generelle Frage:

Wenn ich es richtig verstanden haben, dann kann der Fussbodenheizungsaktor NICHT nur via CCU2 und z.B. der APP con MyCloud gesteuert werden? Sehe ich das richtig?

Ich danke Euch für die Untersützung bzw. Rückmeldung.

Gruss
HomeMatic: 1x Zentrale CCU2, 2x Funk-Zwischenstecker HM-LC-Sw1-Pl-DN-R5; weitere Komponenten werden folgen!
CH-HMaticer
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.08.2015, 07:24

VorherigeNächste

Zurück zu HomeMatic IP mit CCU

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.