Die Suche ergab 206 Treffer

von lxuser
18.06.2019, 22:29
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Regenmengenmesser
Antworten: 9
Zugriffe: 269

Re: Regenmengenmesser

dondaik hat geschrieben:
18.06.2019, 22:23
ansonsten ist es kein hexenwerk das auf einem esp zu schreiben und per mqtt an iobroker zu senden...
Ja, dann stell DU mal den passenden Quellcode auf Github für den WM ein :D :D :D
von lxuser
18.06.2019, 22:09
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Regenmengenmesser
Antworten: 9
Zugriffe: 269

Re: Regenmengenmesser

stall.biz löst doch alles ... :-)... das rad braucht man nicht neu erfinden :mrgreen: Beim Weatherman fehlt mir halt die Möglichkeit von Direktverknüpfungen mit dem Aktor der Markise für Schwellenwerte von Wind und Regen. Das habe ich hiermit für Regen und mittels der kleinsten der IP-Wetterstation...
von lxuser
18.06.2019, 22:03
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Regenmengenmesser
Antworten: 9
Zugriffe: 269

Re: Regenmengenmesser

Ich nutze einen der Spannungseingänge IN1 - IN8 für den Regenmesser. Darauf geht einer der beiden Pole des Kabels des Regenmessers, den anderen versorge ich mit den 3,3V, die auch das Sendemodul versorgen. In der Web-UI dann auf einen kurzen Tastendruck des passenden Kanals (als Taster konfiguriert)...
von lxuser
18.06.2019, 09:04
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Regenmengenmesser
Antworten: 9
Zugriffe: 269

Re: Regenmengenmesser

Hallo, seit ein paar Wochen betreibe ich so einen Regenmesser testweise an einem Input einer Modulplatine Sender 8fach HmIP-MOD-RC8. Die war eh schon vorhanden um z.B. über Reedkontakte den Status von Türen zu erfassen. Für den Regenmesser ist der Input als Taster konfiguriert. Die Impulse zähle ich...
von lxuser
22.05.2019, 01:54
Forum: HomeMatic Aktoren und Sensoren
Thema: HM-MOD-Re-8 an Somfy Smoove 1 IN io
Antworten: 2
Zugriffe: 141

Re: HM-MOD-Re-8 an Somfy Smoove 1 IN io

Wenn du anstatt deines virtuellen CuxD-Tasters einen normalen virtuellen Taster nimmst, kannst du eine Direktverknüpfung anstatt deines Programms verwenden. Zumindest bei dem HmIP-MOD-OC8 als IP-Variante deines HM-MOD-Re-8 kann ich Zeiten ab 100 Millisekunden bei Direktverknüpfungen nutzen. Und da d...
von lxuser
09.05.2019, 23:09
Forum: RaspberryMatic
Thema: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte
Antworten: 188
Zugriffe: 9076

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Danke Jens. RaspberryMatic-X.X.X-XXXXXXX-xxx.zip Updatedatei in das Verzeichnis /usr/local/tmp via SCP hochladen: scp RaspberryMatic-X.X.X.XXXXXXXX-xxx.zip root@192.168.X.X:/usr/local/tmp/ Und der Punkt lässt sich ja noch wunderbar durch wget auf der Raspberrymatic mit der URL der Datei auf Github e...
von lxuser
08.05.2019, 08:36
Forum: RaspberryMatic
Thema: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte
Antworten: 188
Zugriffe: 9076

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Vielleicht sollte man diese fehlerträchtige Funktion auch wieder ganz deaktivieren? Ich finde die Update-Funktion bei meinen Eltern (entfernter Standort per VPN) recht praktisch. Sonst müsste ich dort immer per Telefon ein Turnschuhnetzwerk für das Update initialisieren... @Jens Wünschenswert fände...
von lxuser
07.05.2019, 09:07
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Problem zwischen Wandtaster und Schaltplatine
Antworten: 9
Zugriffe: 314

Re: Problem zwischen Wandtaster und Schaltplatine

Du setzt nur die Einschaltdauer, danach musst du im Programm auch noch einschalten.

Punkt 1 unter "Häufige Anfängerfehler", s. viewtopic.php?t=22801
von lxuser
27.04.2019, 21:13
Forum: HomeMatic IP mit Access Point
Thema: Garagentoröffner - welcher Aktor
Antworten: 7
Zugriffe: 377

Re: Garagentoröffner - welcher Aktor

Der erste Link passt als Aktor, die lokale Bedienung benötigst du laut deiner Beschreibung jedoch nicht. Dein zweiter Link ist nur ein Sensor und kein Aktorr, fällt also weg. Die Schaltplatine würde auch als Aktor funktionieren. Nur kurz eingeschaltet, verhält er sich ja wie ein Taster für das Tor. ...
von lxuser
27.04.2019, 17:17
Forum: Projektvorstellungen
Thema: Sonnenfolger für Photovoltaik
Antworten: 11
Zugriffe: 756

Re: Sonnenfolger für Photovoltaik

Für ungenauer halte ich eine Nachführung per berechnetem Sonnenstand nicht. Den Sonnenstand sehe ich schon als ziemlich deterministisch an ;) Allerdings braucht es dafür dann jeweils ein Wegmesssystem für Azimut und Elevation. Sensorgeführt ist aber auch eine praktikable Lösung. Hier reicht es die N...

Zur erweiterten Suche