Die Suche ergab 1411 Treffer

von Bratmaxe
17.09.2019, 12:27
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Probleme mit BWM und LED (mal wieder)
Antworten: 2
Zugriffe: 106

Re: Probleme mit BWM und LED (mal wieder)

Hi, am besten immer einen Screenshot vom Programm einfügen und nicht das Programm beschreiben. Wird das Programm denn nach 60 Sekunden (vor 90 Sekunden) nochmals gestartet? Also wird die Variable wieder auf TRUE gesetzt? Gibt es noch einen Sonst-Pfad? Theoretisch sollte es aber auch so funktionieren...
von Bratmaxe
13.09.2019, 15:01
Forum: HomeMatic Aktoren und Sensoren
Thema: HM-LC-Sw1-Pl-CT schaltet willkürlich
Antworten: 13
Zugriffe: 288

Re: HM-LC-Sw1-Pl-CT schaltet willkürlich

shartelt hat geschrieben:
13.09.2019, 11:48
Bratmaxe hat geschrieben:
13.09.2019, 11:15
weil der Nachbar die grosse 400V Kreissäge in der Garage angeschmissen hat
nachts? ;)
sorry, hast natürlich recht, aber die Mutmaßung fand ich grad extrem witzig ;)
OKay Okay,, dann halt das neue E-Auto mit 400V Ladeanschluss :wink:
von Bratmaxe
13.09.2019, 15:00
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Homematic IP Dimmen und Wechsel Schalten
Antworten: 13
Zugriffe: 400

Re: Homematic IP Dimmen und Wechsel Schalten

man wird ja wohl mal weinen dürfen.. Da stand die Tastatur wohl auf dem Kopf :lol: :lol:
von Bratmaxe
13.09.2019, 14:14
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Homematic IP Dimmen und Wechsel Schalten
Antworten: 13
Zugriffe: 400

Re: Homematic IP Dimmen und Wechsel Schalten

Zumal es mit dem BDT und irgendwelchen Aktoren gerne Probleme bei der DV gibt ... steht aber schon mehrfach im Forum. Gruß Bruno Ich weinte ob das sauber läuft, wenn 1 Sender mit 3 Dimmaktoren verknüpft ist, ob dann alle 3 immer denselben Wert erhalten beim hoch und runterdimmen, oder ob dann der e...
von Bratmaxe
13.09.2019, 11:15
Forum: HomeMatic Aktoren und Sensoren
Thema: HM-LC-Sw1-Pl-CT schaltet willkürlich
Antworten: 13
Zugriffe: 288

Re: HM-LC-Sw1-Pl-CT schaltet willkürlich

Wäre es möglich, dass ihr einen kurzen Stromausfall hattet und der Aktor dadurch geschaltet wurde?
Evtl. reicht auch ne Starke Stromschwankung, weil der Nachbar die grosse 400V Kreissäge in der Garage angeschmissen hat, das der Aktor rebooten musste und deswegen das Relais gearbeitet hat!
von Bratmaxe
13.09.2019, 10:33
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Jalousie (Velux) sperren bei offenem Fenster
Antworten: 8
Zugriffe: 177

Re: Jalousie (Velux) sperren bei offenem Fenster

Programm: WENN Geräteauswahl Fensterkontakt bei offen DANN sofort Geräteauswahl Rollladenaktor gesperrt SONST sofort Geräteauswahl Rollladenaktor entsperrt In den Programmen musst du aber zusätzlich abfragen, ob das Fenster offen ist (oder der Aktor gesperrt), denn Programme können den Aktor auch da...
von Bratmaxe
13.09.2019, 10:26
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Jalousie (Velux) sperren bei offenem Fenster
Antworten: 8
Zugriffe: 177

Re: Jalousie (Velux) sperren bei offenem Fenster

Sonst bleibt dir ja noch den Aktor zu sperren. Ich habe einen KLF50, der per Funk den KUX110 ansteuert und der KUX110 ist direkt mit dem Rollladenmotor von Velux verbunden. Ob der Motor nun die Hinernisserkennung hat, oder der KUX110 das macht, das weiss ich leider nicht. Aber das läuft bei mir seit...
von Bratmaxe
13.09.2019, 09:13
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Homematic IP Dimmen und Wechsel Schalten
Antworten: 13
Zugriffe: 400

Re: Homematic IP Dimmen und Wechsel Schalten

Ja genau hast du richtig verstanden.

Die Frage mit der APP muss dir leider jemand anderes beantworten, die (bzw. deren Funktionen und Einstellmöglichkeiten) kenne ich nicht. Wenn man mit der App aber Direktverknüpfungen anlegen kann, dann sollte das klappen!
von Bratmaxe
13.09.2019, 09:10
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Jalousie (Velux) sperren bei offenem Fenster
Antworten: 8
Zugriffe: 177

Re: Jalousie (Velux) sperren bei offenem Fenster

Moin, also möchtest du, das das Betätigen des HM-LC-Bl1PBU-FM bei offenem Fenster den Rollladen nicht fahren lässt ? (dann geht aber auch hoch nicht!) Das geht z.B: mit einem Programm, indem du den HM-LC-Bl1PBU-FM sperrst, wenn das Fenster offen ist (und entsperrst wenn es geschlossen wird). Mit ein...
von Bratmaxe
12.09.2019, 13:22
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Homematic IP Dimmen und Wechsel Schalten
Antworten: 13
Zugriffe: 400

Re: Homematic IP Dimmen und Wechsel Schalten

Also die HMIP-Dimmaktoren können alle "nur" 80W. Wobei 80W LED verdammt hell sind. Zum Schalten und Dimmen brauchst du einen Dimmaktor und einen Sender z.B: HmIP-BRC2 Der Aktor schaltet und dimmt dann, und der HmIP-BRC2 sagt dem Aktor schalte und dimme auf xx%/EIn/Aus. Zwei Aktoren würden sich störe...

Zur erweiterten Suche