Die Suche ergab 34 Treffer

von Borsti84
21.09.2018, 17:21
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: DIY Wandtaster
Antworten: 5
Zugriffe: 788

Re: DIY Wandtaster

Grüßt Euch, Danke schon einmal für eure Antworten. In einer Unterputzdose wäre natürlich platzmäßig kein Problem zu sehen. Da ich in einer Mietwohnung wohne kann bzw. darf ich da nicht dran rum bauen. Somit kommt eben nur ein Aufputzmodel infrage. Eben die der erwähnte HM-PB-2-WM55-2. Ich denke auch...
von Borsti84
20.09.2018, 16:52
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: DIY Wandtaster
Antworten: 5
Zugriffe: 788

Re: DIY Wandtaster

Hallo Carsten. Das ist mir soweit bekannt wie die sache funktioniert. Danke.
Wenn man einen 3D Drucker hat ist das ja kein problem. Die Herausforderung ist das möglichst einfach und elegant unterzubringen. Lohnen tut sich die sache bestimmt, vorallem wenn man mehrere benötigt.
von Borsti84
20.09.2018, 14:18
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: DIY Wandtaster
Antworten: 5
Zugriffe: 788

DIY Wandtaster

Grüßt Euch, gibt es evtl. schon jemanden der schon einmal einen DIY Homematic Wandtaster gebaut hat? Klar den Askin Sketch HM-PB-2-WM55.ino gibt es ja und soll darauf dann auch laufen. Ich suche eine Umsetzung welche in ein evtl. per 3D Druck erstelltem Gehäuse passt welches dann in einen 55mm Rahme...
von Borsti84
15.09.2018, 11:22
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: Genauigkeiten Klimasensoren BME280
Antworten: 25
Zugriffe: 2410

Re: Genauigkeiten Klimasensoren BME280

Hallo. Wie bereits geschrieben habe ich mir mal einen adafruit Si7021 bestellt zum probieren und vergleichen. Zunächst habe ich über einfache Example Libarys im Seriell Monitor mit meinen Werten verglichen. Dank Jerome´s Hilfe konnte dann aber auch vorrübergehend mit einem HM-WDS40 Sketch probiert u...
von Borsti84
13.09.2018, 22:24
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: Genauigkeiten Klimasensoren BME280
Antworten: 25
Zugriffe: 2410

Re: Genauigkeiten Klimasensoren BME280

ich habe jetzt zum probieren mal einen etwas teureren adafruit si7021 bestellt zum testen. ist möglicherweise doch etwas andere Qualität.
von Borsti84
13.09.2018, 22:17
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: Genauigkeiten Klimasensoren BME280
Antworten: 25
Zugriffe: 2410

Re: Genauigkeiten Klimasensoren BME280

Das Ergebnis: Für mich sind die BME280 nix. Idealer Sensor: Gibt es wahrscheinlich nicht. Probiere gerade den Si7021 aus. Der gibt auf jedenfall identische Werte wie meine Referenz der Homematic Wandthermostat aus. Möchte nur das meine Geräte im Haushalt alle etwa die gleichen Werte ausgeben um eben...
von Borsti84
13.09.2018, 17:51
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: Genauigkeiten Klimasensoren BME280
Antworten: 25
Zugriffe: 2410

Re: Genauigkeiten Klimasensoren BME280

N´Abend. Ich habe nun über 3 Tage meine Thermomter mal in der Styroporbox im Schrank gelagert in einem Raum wo keine Heizung anspringt und keine Sonne hin scheint. Hier hat sich also nicht viel bewegt in den 3 Tagen. habe dazu auch nochmal die Log´s angehangen. Temp.Box.JPG Wie auch oben sieht man d...
von Borsti84
09.09.2018, 18:52
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: Genauigkeiten Klimasensoren BME280
Antworten: 25
Zugriffe: 2410

Re: Genauigkeiten Klimasensoren BME280

Eine so große Thermoskanne habe ich leider nicht. Eine Styroporkiste habe ich da. Das werde ich mal testen. Die sensoren sind soeben darin verschwunden. Bin gespannt. Die Rekonditionierung klingt zwar interessant aber das tue ich mir mit den China teilen nicht an. Das die BME bei der Feuchte gleich ...
von Borsti84
09.09.2018, 17:21
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: Genauigkeiten Klimasensoren BME280
Antworten: 25
Zugriffe: 2410

Re: Genauigkeiten Klimasensoren BME280

Grüßt euch. Vielen Dank für eure Antworten. Wie schon geschrieben möchte ich die Grafiken der Log Datein nochmal anhängen: Temp.JPG Hier ist der Temperaturverlauf zu erkennen. Die grüne Kurve ist meine Referenz. Genau wie diese reagiert auch mein Technoline TX29. Sowie zeitlich als auch von den Wert...
von Borsti84
08.09.2018, 23:35
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: Genauigkeiten Klimasensoren BME280
Antworten: 25
Zugriffe: 2410

Re: Genauigkeiten Klimasensoren BME280

Guten Abend euch allen. Danke für eure Antworten. Also Grundsätzlich soll das ganze für den Hobbybereich sein wie für die meisten hier. Es soll also in einem bestimmten Rahmen einheitliche Werte liefern. @dondaik: zwei sensoren messen nie das gleiche !!! geeichte instrument gibt es daheim nicht :mrg...

Zur erweiterten Suche