Die Suche ergab 13 Treffer

von warp10
18.01.2018, 22:49
Forum: piVCCU
Thema: lxc doesn't exist
Antworten: 13
Zugriffe: 934

Re: lxc doesn't exist

Hi, nach dem Hinweis von Leo habe ich mir rpi-update nochmal genauer angeschaut. Ich habe gestern Abend dann noch den Support für rpi-update eingebaut und das grade eben im testing apt Repo hochgeladen. Siehe auch https://homematic-forum.de/forum/viewtopic.php?f=69&t=41627 Viele Grüße Alex Cool, da...
von warp10
17.01.2018, 10:49
Forum: CUxD
Thema: errors in syslog: "mknod '/dev/ttyUSB0' error!"
Antworten: 14
Zugriffe: 917

Re: errors in syslog: "mknod '/dev/ttyUSB0' error!"

uwe111 hat geschrieben: Nein und nein. Diese Informationen holt sich CUxD dynamisch alle 15s vom Kernel.
Uwe
Ok, danke für die Info!

Viele Grüße,
Thorsten
von warp10
16.01.2018, 23:01
Forum: CUxD
Thema: errors in syslog: "mknod '/dev/ttyUSB0' error!"
Antworten: 14
Zugriffe: 917

Re: errors in syslog: "mknod '/dev/ttyUSB0' error!"

Hi Alex, ok super, der workaround funktioniert! Ich frage mich, woher CUxD die Info hat, dass ich einen USB -> Serial converter angeschlossen habe. Im Container taucht ttyUSB0 unter /dev ja gar nicht auf. Auf der Statusseite von CUxD steht aber immer USB 1-1.3 - {NONE} USB-Serial Controller [FF] - /...
von warp10
16.01.2018, 18:02
Forum: CUxD
Thema: errors in syslog: "mknod '/dev/ttyUSB0' error!"
Antworten: 14
Zugriffe: 917

Re: errors in syslog: "mknod '/dev/ttyUSB0' error!"

Als Workaround könnte man /dev/ttyUSB0 auch innerhalb von piVCCU erlauben Hi, das möchte ich gerne vermeiden. Das device kommt sofort aus dem Tritt, sobald da irgendwas quer funkt. fhem soll da die "Exklusivrechte" haben. Bitte verzeih mir folgende Frage (Da ich mich bei LXC überhaupt nicht auskenn...
von warp10
16.01.2018, 17:58
Forum: piVCCU
Thema: lxc doesn't exist
Antworten: 13
Zugriffe: 934

Re: lxc doesn't exist

ja, das ist leider ein ziemlicher Aufwand, zumindest wenn man es automatisiert unterstützen will und sicher sein will, das die Module für den richtigen Kernel gebaut werden. Hi, ok danke für die Erläuterungen! Werde bis auf weiteres bei dem workaround mit dem langsamen USB bleiben. Viele Grüße, Tho...
von warp10
15.01.2018, 22:49
Forum: piVCCU
Thema: lxc doesn't exist
Antworten: 13
Zugriffe: 934

Re: lxc doesn't exist

Hi Alex, leider muss ich doch noch mal wegen "rpi-update" nerven :? Ich verwende einen USB <-> RS485 Adapter zur Steuerung einer KWL mittels fhem. Leider gibt es nach kurzer Laufzeit Probleme mit dem Adapter, hier ein dmesg-Auszug: pl2303 "usb_serial_generic_read_bulk_callback - urb stopped: -32" Ei...
von warp10
12.01.2018, 17:50
Forum: CUxD
Thema: errors in syslog: "mknod '/dev/ttyUSB0' error!"
Antworten: 14
Zugriffe: 917

errors in syslog: "mknod '/dev/ttyUSB0' error!"

Hallo zusammen, CUxD schreibt mir alle 15s folgendes in den syslog: Jan 12 16:35:42 homematic-ccu2 daemon.err cuxd[210]: USB(1-1.3) mknod '/dev/ttyUSB0' error! Jan 12 16:35:57 homematic-ccu2 daemon.err cuxd[210]: USB(1-1.3) mknod '/dev/ttyUSB0' error! Jan 12 16:36:12 homematic-ccu2 daemon.err cuxd[2...
von warp10
31.12.2017, 01:30
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Hue Lampen dimmen per Taster (Script?)
Antworten: 5
Zugriffe: 1535

Re: Hue Lampen dimmen per Taster (Script?)

Hallo, folgendes funktioniert so mittelprächtig: Um an den "PRESS_CONT" Datenpunkt zu gelangen wird ein CUXD "Universal Wrapper Device (90)" als State-Monitor-Device für einen Switch angelegt. (Je ein Device für Taste hoch und Taste runter) So sieht dann die Geräte-Konfiguration für das CUXD-Device ...
von warp10
30.12.2017, 13:05
Forum: piVCCU
Thema: Migration von YAHM zu piVCCU - Diagrammdaten weg
Antworten: 5
Zugriffe: 474

Re: Migration von YAHM zu piVCCU - Diagrammdaten weg

Hi,

@Familienvater: Danke für den Hinweis, dass es sich um RRD handelt. Da kann ich mich mal auf die Suche machen.

@ Labersack: Ich meine die in Homematic integrierte Diagramm-Funktion.

Viele Grüße,
Thorsten
von warp10
30.12.2017, 13:03
Forum: piVCCU
Thema: lxc doesn't exist
Antworten: 13
Zugriffe: 934

Re: lxc doesn't exist

Hi Alex,

ok danke für die Info, dann passt ja alles. Ehrlich gesagt war mir gar nicht bewusst, dass rpi-update testing Versionen holt. Wieder was gelernt!

Viele Grüße,
Thorsten

Zur erweiterten Suche