Die Suche ergab 55 Treffer

von WRadebeul
10.07.2019, 16:19
Forum: mediola
Thema: CCU3 oder Mediola AIO Gateway
Antworten: 22
Zugriffe: 760

Re: CCU3 oder Mediola AIO Gateway

Hallo, wenn ich mich hier in die Diskussion mal einschalten darf: ich habe vor bestimmt 4-5 Jahren mit einem Mediola Gateway V4+ und NEO Creator angefangen. Mich hatten die vielen unterstützten Hersteller bei Mediola überzeugt. War auch super einfach zu bedienen. Zwischenzeitlich stiegen die Anforde...
von WRadebeul
10.07.2019, 15:28
Forum: Usertreffen und Stammtische
Thema: Interesse an einem Homematic Stammtisch in Berlin
Antworten: 18
Zugriffe: 2406

Re: Interesse an einem Homematic Stammtisch in Berlin

na dann wären wir schon 3 !
Würde sich für den Anfang schon lohnen.

Ich bin die KW 30,31 und 32 im Urlaub,
ansonsten würde es Abends Mo-Mi bei mir gehen.
von WRadebeul
04.06.2019, 23:10
Forum: HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!
Thema: WEATHERMAN ...die perfekte Wetterstation für die Hausautomation
Antworten: 1473
Zugriffe: 118680

Re: WEATHERMAN ...die perfekte Wetterstation für die Hausautomation

Habe den Fehler wohl gefunden:
Kalte Lötstelle - wie peinlich :oops:
Es liegen nun zumindest 3,3V an und der BME280 meldet vernünftige Werte.
Den W132 konnte ich aus Zeitgründen noch nicht testen.
von WRadebeul
04.06.2019, 23:01
Forum: Usertreffen und Stammtische
Thema: Interesse an einem Homematic Stammtisch in Berlin
Antworten: 18
Zugriffe: 2406

Re: Interesse an einem Homematic Stammtisch in Berlin

Hallo,
Hätte auch Interesse wenn es in der Woche stattfindet.
Thema wieder beleben ??
von WRadebeul
01.06.2019, 09:54
Forum: HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!
Thema: WEATHERMAN ...die perfekte Wetterstation für die Hausautomation
Antworten: 1473
Zugriffe: 118680

Re: WEATHERMAN ...perfekte Wetterstation für die Hausautomation

5,1 V am Eingang der Platine
0,0 V am 3,3 V Ausgang
4,9 V an der Heizung des Regensensors
4,9 V an der Steckbrücke (5V) zum WEMOS
0,0 V an der Steckbrücke (3V3) zum WEMOS
von WRadebeul
01.06.2019, 08:58
Forum: HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!
Thema: WEATHERMAN ...die perfekte Wetterstation für die Hausautomation
Antworten: 1473
Zugriffe: 118680

Re: WEATHERMAN ...perfekte Wetterstation für die Hausautomation

Es sind keine weiten Sensoren angeschlossen, nur die 5V an der Platine.
Am 3,3 V Ausgang liegen nun 0 V an.
Der MPSA13 ist entsprechend dem Schaltbild aufgelötet.
IMG_3450.jpg
von WRadebeul
31.05.2019, 23:07
Forum: HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!
Thema: WEATHERMAN ...die perfekte Wetterstation für die Hausautomation
Antworten: 1473
Zugriffe: 118680

Re: WEATHERMAN ...perfekte Wetterstation für die Hausautomation

Die LED auf der Platine (ohne aufgesetzten WEMOS) leuchtet übrigens immer schwach,
und wenn ich ein Messkabel des Multimeters an einen der Widerstände halte, leuchtet die
LED heller. Beim drücken des Tasters geht sie aus.
von WRadebeul
31.05.2019, 22:48
Forum: HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!
Thema: WEATHERMAN ...die perfekte Wetterstation für die Hausautomation
Antworten: 1473
Zugriffe: 118680

Re: WEATHERMAN ...perfekte Wetterstation für die Hausautomation

OK, werde das durchmessen. Der Wemos funktioniert schon. Wenn ich regen simuliere, IQ12 und gnd per Kabel mehrfach brücke, wird auf der Weatherman Seite mit den messertwen dieses auch angezeigt: Regenstärek und Regenmenge mm/h reagieren entsprechen. Auch ohne den Wemos liegt nur eine Spannung von 0,...
von WRadebeul
31.05.2019, 20:49
Forum: HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!
Thema: WEATHERMAN ...die perfekte Wetterstation für die Hausautomation
Antworten: 1473
Zugriffe: 118680

Re: WEATHERMAN ...perfekte Wetterstation für die Hausautomation

Hallo Eugen, ich bin dabei den Weatherman zusammenzubauen. Dabei habe ich festgestellt, dass am 3,3V Ausgang für den BME280 und den BH1750 nur 0,23 V anliegen. Am Ausgang 5V für die Heizung des Regensensors sind es auch nur 3,60 V Ich habe alle Bauteile und Lötstellen kontrolliert. Sollte passen... ...

Zur erweiterten Suche