Die Suche ergab 110 Treffer

von michaelapp
18.08.2019, 20:11
Forum: HomeMatic Aktoren und Sensoren
Thema: HM-LC-Bl1-FM
Antworten: 3
Zugriffe: 173

Re: HM-LC-Bl1-FM

Ich habe an den Geschalteten Ausgängen "AB/AUF" des HM-LC-Bl1-FM einen Becker Vario Control VC421 angeschlossen. Ich schalte mit dem HM-LC-Bl1-FM den Vario Control der in seinem Protokoll die Rollladen ansteuert. Was mir gerade noch aufgefallen ist. Wenn ich den Rollladen via CCU3 virtuellem Taster ...
von michaelapp
18.08.2019, 18:51
Forum: HomeMatic Aktoren und Sensoren
Thema: HM-LC-Bl1-FM
Antworten: 3
Zugriffe: 173

HM-LC-Bl1-FM

Hallo zusammen, ich habe den HM-LC-Bl1-FM Aktor vor einen Becker Aktor geschalten um meine ROTO Rollläden via Homematic steuern zu können. Jedes mal wenn ich die Rollladen hoch oder runter fahre (durch ein Programm oder die virtuellen Taster) erhalte ich eine Servicemeldung "Gerätekommunikation gest...
von michaelapp
04.08.2019, 09:42
Forum: CUxD
Thema: Rollladen Steuerung
Antworten: 6
Zugriffe: 1132

Re: Rollladen Steuerung

Hallo zusammen,

nach dem ich meine Programme für Rollladen rauf und runter aufgeteilt habe funktionieren die Rollladen in den letzten Tagen ohne Probleme.

Mal schauen ob das Dauerhaft so bleibt.

Gruß
Michael
von michaelapp
30.07.2019, 09:39
Forum: CUxD
Thema: Rollladen Steuerung
Antworten: 6
Zugriffe: 1132

Re: Rollladen Steuerung

Hallo Uwe, dann splitte ich mal mein Programm in einzelne Programme und schau mal ob diese getriggert werden. Wenn beim 0-Durchlauf des Timers Einträge im Systemprotokoll erzeugt werden, aber das Programm (also die Push-Nachricht) nicht getriggert wird, dann liegt es entweder an den Auslösebedingung...
von michaelapp
30.07.2019, 08:12
Forum: CUxD
Thema: Rollladen Steuerung
Antworten: 6
Zugriffe: 1132

Re: Rollladen Steuerung

Hallo Uwe, die CUxD-Timer genieren sporadisch kein Event das habe ich ich über das Systemprotokoll und eine Push Nachricht geprüft. An meinem Programmen kann es eigentlich auch nicht liegen da ich diese nicht geändert habe und Sie für jeden Rollladen gleich aussehen. Ist die Triggerung auf “Schaltzu...
von michaelapp
29.07.2019, 09:20
Forum: CUxD
Thema: Rollladen Steuerung
Antworten: 6
Zugriffe: 1132

Rollladen Steuerung

Hallo zusammen, ich habe im Allgemeinen Forum ein Beitrag erstellt: https://homematic-forum.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=51856&p=520019#p520019 Nach dem ich das Problem eingrenzen konnte und ich anscheinend ein Problem mit dem CUxD Timer habe, mach ich hier den Beitrag erneut auf. Wusste nicht wie ...
von michaelapp
27.07.2019, 09:06
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Rollladen Steuerung
Antworten: 46
Zugriffe: 5171

Re: Rollladen Steuerung

Hallo zusammen, ich hab hinter dem Fahr Befehl der Rollladen eine Skript hinterlegt der mir eine PushOver Nachricht schickt. Die letzten zwei Tage hat alles funktioniert, heute waren die Rollläden noch unten und es kam keine Nachricht. Im Moment ist mein Trigger "Timer_GET", ist es vielleicht zuverl...
von michaelapp
25.07.2019, 13:33
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Rollladen Steuerung
Antworten: 46
Zugriffe: 5171

Re: Rollladen Steuerung

Hallo zusammen, so hier die gewünschten Infos, sorry das meine Anfrage nicht so detailliert war. Die CCU habe ich bereits neu gestartet, das Problem tritt aber nicht jeden Tag auf. Alle Batterien sind in Ordnung, überwache ich mit einem Skript und Pushover. Als Aktoren habe ich überall die HM-LC-Bl1...
von michaelapp
25.07.2019, 10:52
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Rollladen Steuerung
Antworten: 46
Zugriffe: 5171

Rollladen Steuerung

Hallo zusammen, ich benötige ein wenig Unterstützung bei der Fehlersuche. Meine 16 Rollläden steuere ich via CUxD Timer und dies funktioniert in der Regel auch ohne Probleme. In den letzten Tagen fahren aber ein paar Rollladen nicht hoch bzw. runter. Die Rollläden fahren nicht zur selben Zeit runter...
von michaelapp
23.07.2019, 19:42
Forum: CUxD
Thema: Warema Rollladen Steuerung via CUxD
Antworten: 7
Zugriffe: 573

Re: Warema Rollladen Steuerung via CUxD

Hallo Uwe,

danke für den Tip, funktioniert !

Code: Alles auswählen

dom.GetObject("CUxD.CUX4000001:1.SET_STATE").State(0.5);
Gruß
Michael

Zur erweiterten Suche