Die Suche ergab 25 Treffer

von Three.wise.cats
20.06.2019, 00:04
Forum: HomeMatic IP wired Aktoren und Sensoren
Thema: Wired Fußbodenheizung
Antworten: 1
Zugriffe: 70

Re: Wired Fußbodenheizung

Grundsätzlich kann man nicht viel machen mit einer smarten Fußbidenheizung. Die reagiert sehr träge und eine Nachtabsenkung ist meist nur Energieverschwendung. Meinst du denn das ganz neue Wired System? Ein Vorteil hier ist dass die Aktoren nicht nur auf und zu können sondern auch z.b. 1/4 geöffnet ...
von Three.wise.cats
14.06.2019, 00:22
Forum: Neubau - Renovierung - Planung
Thema: Welche Jalousie- und Rolladenmotoren für Neubau
Antworten: 6
Zugriffe: 331

Re: Welche Jalousie- und Rolladenmotoren für Neubau

Die Rohrmotoren müssten ja Signalleitungen haben die die Schrittweite des Motors kennen. Die Kosten und Aufwand rechnen sich da sicher nicht. Ich seh das Problem nicht, Rolladen 1 bei 50% des Fensters verdeckt z.b. 12,3 Sekunden fahren zu lassen. Rolladen 2 braucht dafür vielleicht 12,6 Sekunden. Ei...
von Three.wise.cats
14.06.2019, 00:14
Forum: HomeMatic IP wired Aktoren und Sensoren
Thema: Anfängerfrage Homematic IP Wired
Antworten: 2
Zugriffe: 335

Re: Anfängerfrage Homematic IP Wired

Bestehende Verkabelungen haben mit viel Glück im Schalter/Taster auch einen Null Leiter liegen. Ansonsten gibt es die Taster auch mit Batterie.

Dann könntest du Funkmodule nehmen und diese nutzen.
Wäre dann aber nicht IP wired sondern Homematic oder Homematic IP.
von Three.wise.cats
14.06.2019, 00:08
Forum: HomeMatic IP wired Aktoren und Sensoren
Thema: Bitte um Hilfe für korrekte Rollladen-Verkabelung
Antworten: 2
Zugriffe: 208

Re: Bitte um Hilfe für korrekte Rollladen-Verkabelung

Oder man lernt mit der Zeit und Stück für Stück so wie die meisten hier. Als Tasterkabel empfiehlt sich ein YSTY Kabel in 4x2x0,6 oder 4x2x0,8. Größerer Querschnitt ist immer gut und einige Sensoren lassen sich durch eingestellte höhere Ströme dann freibrennen. Da ist je nach Leitungslänge dann das ...
von Three.wise.cats
13.06.2019, 23:14
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Neubau Türöffner Doorbird
Antworten: 9
Zugriffe: 607

Re: Neubau Türöffner Doorbird

Schick das Keymatik zurück. Jedes halbe Jahr Batterie tauschen und alles über Funk? Kein Schloss mehr zum manuellen öffnen? Das geht wirklich besser. Schau mal nach automatiktür mit a-öffner. Wie darkbrain schon schrieb eine gute Lösung und komfortabel. Hast du zufällig eine Tür von kebotherm? Dort ...
von Three.wise.cats
13.06.2019, 22:40
Forum: Neubau - Renovierung - Planung
Thema: HomeMatic Wired soll S5 ersetzen
Antworten: 12
Zugriffe: 343

Re: HomeMatic Wired soll S5 ersetzen

Du brauchst neben den DRI 32 Bauteilen auch noch ein DRAP und vor allem die Aktoren. Die sind das was jetzt deine Relais sind und schalten pro Bauteil bis zu 8 Kanäle.
Eine Verbindung von den DRI 32 auf die Relais ist meines Wissens nicht möglich oder vorgesehen.
von Three.wise.cats
10.06.2019, 19:57
Forum: Neubau - Renovierung - Planung
Thema: Neubau Planung Elektroverkabelung
Antworten: 27
Zugriffe: 1020

Re: Neubau Planung Elektroverkabelung

Ich hab mich das lange Wochenende nun mal mit der fußbodenheizung befasst. Hier ist die Meinung ha sehr stark vertreten dass eine Fußbodenheizung über Homematic nicht allzu viel Sinn ergibt. Ändert sich die Meinung im Bezug auf die ganz neue Steuerung? Homematic IP Fußbodenheizungsaktor – 12-fach, m...
von Three.wise.cats
07.06.2019, 15:13
Forum: Neubau - Renovierung - Planung
Thema: Neubau Planung Elektroverkabelung
Antworten: 27
Zugriffe: 1020

Re: Neubau Planung Elektroverkabelung

Ich habe gelesen bei den Schaltern / Tastern kommt es immer drauf an dass die am besten eine 55x55er Größe haben sollten damit auch Nachrüst Funkmodule gut reinpassen. Bei Licht, Rolladen und Steckdosenfühle ich mich nun soweit gewappnet um das mit dem Elektriker durchzusprechen. Nur eine Frage blei...
von Three.wise.cats
05.06.2019, 20:50
Forum: Neubau - Renovierung - Planung
Thema: Neubau Planung Elektroverkabelung
Antworten: 27
Zugriffe: 1020

Re: Neubau Planung Elektroverkabelung

am 12.06. ist Termin mit dem Elektriker. Man hat nun einen gefunden der sich auch mit Smarthome auskennt und der zumindest schonmal KNX und Co. kennt. Ich glaub ich werd meinem Anschlussplan minimieren und nur die Lichtschalter und Aktoren einplanen, den Rest, was er wie mit welchen Kabeln zusammen ...
von Three.wise.cats
03.06.2019, 13:35
Forum: Neubau - Renovierung - Planung
Thema: Neubau Planung Elektroverkabelung
Antworten: 27
Zugriffe: 1020

Re: Neubau Planung Elektroverkabelung

Sat, Netzwerk cat 7 und leerrohre mache ich separat, da Homematic unabhängig !? Schon mal über Cat-5e nachgedacht als Alternative ? 5e geht für Netzwerke bis 1Gbit. Cat7 geht bis 10Gbit und braucht die nächsten Jahre kein Mensch zuhause. Gibt im Moment auch nichts wirklich was für Privatanwender ge...

Zur erweiterten Suche