Die Suche ergab 403 Treffer

von Martin62
07.03.2021, 16:39
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: Konzept für einen 230V Unterputz-/Aufputz-Schaltaktor mit AskSinPP
Antworten: 22
Zugriffe: 426

Re: Konzept für einen 230V Unterputz-/Aufputz-Schaltaktor mit AskSinPP

Es gibt auch Nachbauanleitungen für Bomben im Internet und dennoch würde da nie einer auf die Idee kommen den Bauplanhersteller zu belangen, wenn beim Mixen was schiefläuft. Naja, so mancher Staatsanwalt hat da schon Interesse dran. Spätestens bei Schadensfall grübelt die Versicherung drüber. :wink:
von Martin62
07.03.2021, 15:56
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: Konzept für einen 230V Unterputz-/Aufputz-Schaltaktor mit AskSinPP
Antworten: 22
Zugriffe: 426

Re: Konzept für einen 230V Unterputz-/Aufputz-Schaltaktor mit AskSinPP

Genau, ein Ausgang dahingehend zu beschalten, dass man 230V schalten kann, sollte ein Fachmann hin bekommen. Das Problem bei mir, den Ausgang dazu bringen genau das zu tun. Aber dafür haben wir ja dich Jérôme. :wink: :lol: Würde meine 230V Platinen auch nie veröffentlichen oder verkaufen. Ist damit ...
von Martin62
07.03.2021, 13:56
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: Konzept für einen 230V Unterputz-/Aufputz-Schaltaktor mit AskSinPP
Antworten: 22
Zugriffe: 426

Re: Konzept für einen 230V Unterputz-/Aufputz-Schaltaktor mit AskSinPP

Also ich habe schon einige Projekte auf 230V umgesetzt. Rolloaktoren und Schaltakoren. Bei den Rollos sogar mal eigene Platine entworfen und anfertigen lassen. Aber ich habe den Umgang mit Spannungen jenseits der 50V gelernt und arbeite Täglich damit. Weiß also auch was und wie man absichern muss, B...
von Martin62
05.03.2021, 12:04
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss
Antworten: 66
Zugriffe: 2947

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Ja, hatte ich auch so gesehen aber war da nicht was mit der neuen RM Version? Ich gehe immer davon aus, wo ich Fehler suchen würde. Habe Nachsicht mit mir. :wink:
von Martin62
05.03.2021, 11:52
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss
Antworten: 66
Zugriffe: 2947

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Ich weiß jetzt nicht wie der Stand der Dinge ist aber kennt deine CCU dieses Gerät schon. Ich glaube das Jérôme das mit aufnehmen wollte. Also mal die Aktuelle Device von Jérôme in die CCU laden.
https://github.com/jp112sdl/JP-HB-Devic ... ses/latest
von Martin62
05.03.2021, 10:57
Forum: RaspberryMatic
Thema: RasberryMatic als VM auf Synology und HAP als Antenne?
Antworten: 34
Zugriffe: 1178

Re: RasberryMatic als VM auf Synology und HAP als Antenne?

...Daher war für mich der Ansatz, dass das Haus auch ohne laufende CCU vollständig bewohn- und bedienbar bleiben muss...
Genau :wink:
von Martin62
04.03.2021, 11:14
Forum: RaspberryMatic
Thema: RasberryMatic als VM auf Synology und HAP als Antenne?
Antworten: 34
Zugriffe: 1178

Re: RasberryMatic als VM auf Synology und HAP als Antenne?

Dazu kommt noch im Falle wenn? Wenn man Jung ist stellt man sich die Frage noch nicht aber... was ist wenn ich nicht mehr da bin oder mich nicht mehr erinnern kann? Meine Frau hat in dieser Frage schon total Panik gemacht und das schon vor Homematic. Durch die Möglichkeiten der Homematic wird das be...
von Martin62
03.03.2021, 12:03
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: Kein Anlernen _ Fehlersuche ?
Antworten: 11
Zugriffe: 222

Re: Kein Anlernen _ Fehlersuche ?

Man sieht das auch schön in deinem Monitorauszug. Es wird auf ein Signal gewartet und nach Zeit x springt der Test auf die nächste Frequenz usw.
Das nochmals lesen.
https://asksinpp.de/Grundlagen/FAQ/Fehl ... 1-frequenz
von Martin62
03.03.2021, 10:16
Forum: Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren
Thema: JP-HB-Devices-addon + HB-LC-Bl1-Velux
Antworten: 49
Zugriffe: 1665

Re: JP-HB-Devices-addon + HB-LC-Bl1-Velux

Der Aktor ist Funktechnisch gut erreichbar und er Wert liegt glaub ich bei -51dBm. Das ändert nichts daran, dass er batteriebetrieben ist und sich im Tiefschlaf befindet. Wenn du ihn mit einem Netzteil versorgst, könnte man natürlich auf das WOR verzichten. Dann müsste aber auch die XML umgebaut we...

Zur erweiterten Suche