Die Suche ergab 3440 Treffer

von klassisch
24.08.2019, 10:13
Forum: piVCCU
Thema: piVCCU auf BananaPi M3
Antworten: 7
Zugriffe: 125

Re: piVCCU auf BananaPi M3

Vielen Dank für die Rückmeldung und prima, daß es jetzt funktioniert! Was mich noch viel meht wundert, daß der Zugriff über putty o.ä. zur Installation offensichtlich funktioniert hat der Zugriff über den Browser dann aber nicht mehr. Aber das hat mit piVCCU eigentlich nichts zu tun und ist wohl ehe...
von klassisch
24.08.2019, 01:16
Forum: piVCCU
Thema: piVCCU auf BananaPi M3
Antworten: 7
Zugriffe: 125

Re: piVCCU auf BananaPi M3

wie kann ich die Web-Oberfläche zugreifen (lynx 169.254.7.246 klappt nicht)? Auf einem anderen Rechner, der sich im gleichen Heimnetz befindet, im Browser http://169.254.7.246/index.html eingeben und dann startet die Homematich WebUI https://www.homematic.com/Downloads/eq3/download%20bereich/handbu...
von klassisch
23.08.2019, 21:53
Forum: piVCCU
Thema: Frage Unterschied Version Raspberrymatic zu piVCCU
Antworten: 10
Zugriffe: 340

Re: Frage Unterschied Version Raspberrymatic zu piVCCU

Kenne mich mit den Innereien von Linus und den Paketverwaltungen leider nicht aus. In solchen Fällen habe ich alles platt gemacht und from the scratch alles neu hochgezogen. Also vom Betriebssystem beginnend. Bei mir war das Armbian Beim Raspi ist es wahrscheinlich Raspbian. Aber vielleicht kann im ...
von klassisch
22.08.2019, 01:48
Forum: HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)
Thema: Berechnung des Taupunktes. Schimmelgefahr erkennen!
Antworten: 55
Zugriffe: 22917

Re: Berechnung des Taupunktes. Schimmelgefahr erkennen!

Siehe CUxD Anleitung "5.7.3 (3) Thermostat Device", S. 77 Ein paar Screenshots dazu dort https://homematic-forum.de/forum/viewtopic.php?t=13995 CUxD Seite öffnen -> Tab "Geräte" -> neues Gerät -> (90) universal wrapper device -> Thermostat -> Gerät anlegen Dann die eigentliche WebUI der CCU öffnen u...
von klassisch
21.08.2019, 19:45
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Nie wieder Produkte von Homematic
Antworten: 36
Zugriffe: 1282

Re: Nie wieder Produkte von Homematic

jp112sdl hat geschrieben:
21.08.2019, 19:35
Ich hatte in Erinnerung, dass die Temperaturfestigkeit zu gering war. Glaub 85°C bei den alten und 105°C bei den neuen. Die trocknen nicht ganz so schnell aus... :roll:
Deshalb würde ich an CerCos denken. Geringeres ESR -> geringere Serlbserwärmung. Und die trocknen auch nicht aus.
von klassisch
21.08.2019, 19:29
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Nie wieder Produkte von Homematic
Antworten: 36
Zugriffe: 1282

Re: Nie wieder Produkte von Homematic

physikalisch oder mechanisch zu klein dimensioniert? Elko im Netzteil, wo man wohl besser einen CerCo eingebaut hätte - sofern ich das am Rande mitverfolgt habe. Habe auch einige defekte Keymatic und Fenster Drehgriffsensoren und kann insofern den Frust verstehen. Nüchtern betrachtet, sehe ich das ...
von klassisch
21.08.2019, 16:23
Forum: piVCCU
Thema: Frage Unterschied Version Raspberrymatic zu piVCCU
Antworten: 10
Zugriffe: 340

Re: Frage Unterschied Version Raspberrymatic zu piVCCU

Die offizielle Anleitung zur ioBroker Installation ist dort: https://www.iobroker.net/#de/documentation/install/linux.md Für eine weitere Automation haben die ioBroker Kollegen ein Linux-shell Skript zur einfacheren Installation erstellt, welches in der o.g. Anleitung verwendet wird. Da man kleine R...
von klassisch
10.08.2019, 09:00
Forum: piVCCU
Thema: piVCCU3 Update 3.47.15
Antworten: 28
Zugriffe: 1436

Re: piVCCU3 Update 3.47.15

raspi 3+ Schreibfehler - write (28: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfügbar [/b]Ich habe aber eine 16 GB Karte drin, die sollte doch reichen. Ja, 16GB reichen dicke - wenn sie wirklich verfügbar sind. Da scheinen sie bei Dir aber nicht zu sein. Entweder ist die SD defekt (meine reflexar...
von klassisch
08.08.2019, 20:28
Forum: piVCCU
Thema: piVCCU Startseite nicht aufrufbar
Antworten: 18
Zugriffe: 430

Re: piVCCU Startseite nicht aufrufbar

Bei Raspis nur meine Standardantwort: Alles komplett neu aufsetzen mit einer neuen SD-Card Typ A2.
Nehme an, daß der Raspi schon mal ordentlich lief und man Spannungseinbrüche etc. ausschließen kann.

Zur erweiterten Suche