Die Suche ergab 2472 Treffer

von paul53
03.05.2019, 18:27
Forum: HomeMatic Apps und Desktop-Anwendungen
Thema: Homematic Manager 2.x
Antworten: 111
Zugriffe: 13652

Re: Homematic Manager 2.x

hobbyquaker hat geschrieben:
03.05.2019, 17:49
Nach einem Reload (mit dem kleinen Button unten links) stimmt die Anzeige aber?
Ja.
von paul53
03.05.2019, 16:58
Forum: HomeMatic Apps und Desktop-Anwendungen
Thema: Homematic Manager 2.x
Antworten: 111
Zugriffe: 13652

Re: Homematic Manager 2.x

Der HMM (2.5.0) hat noch einen Schönheitsfehler: In der Übersicht werden unter AES_ACTIVE Schlüssel angezeigt, obwohl AES_ACTIVE in allen Kanälen abgeschaltet ist.
HMM_FB_AES.JPG
von paul53
26.04.2019, 13:09
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Heizungsthermostat Wired
Antworten: 7
Zugriffe: 304

Re: Heizungsthermostat Wired

Man kann einen 3-Punkt-Stellantrieb zusammen mit einem Jalousie-Aktor verwenden. Die Regelung muss dann durch die CCU (CUxD Thermostat) erfolgen.
von paul53
18.04.2019, 14:04
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: CCU2: 2 Stellantriebe HM-CC-RT-DN mit 1 Wandthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU:Stellantriebe unterschiedliche Ventilstellung
Antworten: 18
Zugriffe: 427

Re: CCU2: 2 Stellantriebe HM-CC-RT-DN mit 1 Wandthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU:Stellantriebe unterschiedliche Ventilstellun

Xel66 hat geschrieben:
18.04.2019, 10:18
Diese Problemlösung wird Dir spätestens in der nächsten Heizperiode auf die Füße fallen,
Deshalb schrieb ich auch vorübergehend.
paul53 hat geschrieben:
17.04.2019, 16:59
Parameter VALVE_MAXIMUM_POSITION des "warmen" Heizkörpers eine Zeit lang auf z.B. 20 % setze
von paul53
17.04.2019, 20:34
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: CCU2: 2 Stellantriebe HM-CC-RT-DN mit 1 Wandthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU:Stellantriebe unterschiedliche Ventilstellung
Antworten: 18
Zugriffe: 427

Re: CCU2: 2 Stellantriebe HM-CC-RT-DN mit 1 Wandthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU:Stellantriebe unterschiedliche Ventilstellun

Xel66 hat geschrieben:
17.04.2019, 19:04
Dann bleibt eigentlich nur, die Lernfunktion abzuschalten. Damit dürften die Thermostate wieder im Gleichlauf arbeiten.
Nein, der I-Anteil der Regler kann trotzdem verschieden sein. Aus den PI-Reglern lassen sich keine P-Regler machen.
von paul53
17.04.2019, 17:55
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: CCU2: 2 Stellantriebe HM-CC-RT-DN mit 1 Wandthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU:Stellantriebe unterschiedliche Ventilstellung
Antworten: 18
Zugriffe: 427

Re: CCU2: 2 Stellantriebe HM-CC-RT-DN mit 1 Wandthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU:Stellantriebe unterschiedliche Ventilstellun

Xel66 hat geschrieben:
17.04.2019, 17:10
ein Temperaturoffset konfiguriert. Der könnte auch noch Einfluss haben.
Nach meinem Wissen hat der Offset nur Einfluss auf den internen Fühler der HKT, deren (korrigierter) Wert aber vom Wert des WT überschrieben wird.
von paul53
17.04.2019, 16:59
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: CCU2: 2 Stellantriebe HM-CC-RT-DN mit 1 Wandthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU:Stellantriebe unterschiedliche Ventilstellung
Antworten: 18
Zugriffe: 427

Re: CCU2: 2 Stellantriebe HM-CC-RT-DN mit 1 Wandthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU:Stellantriebe unterschiedliche Ventilstellun

wird die Lernfunktion nicht mehr all zu viel lernen Es ist nicht nur die Lernfunktion, sondern vor allem der unterschiedliche I-Anteil der PI-Regler. Ich würde die Angleichung dadurch versuchen, indem ich den Parameter VALVE_MAXIMUM_POSITION des "warmen" Heizkörpers eine Zeit lang auf z.B. 20 % set...
von paul53
13.04.2019, 14:36
Forum: Sonstiges
Thema: Systemvariable der CCU mit Werten aus ioBroker "füllen"
Antworten: 3
Zugriffe: 253

Re: Systemvariable der CCU mit Werten aus ioBroker "füllen"

tr90 hat geschrieben:
13.04.2019, 14:23
Wie bekomme ich das jetzt in die CCU?
Mit einem einfachen Javascript (Adapter ioBroker.javascript).

Code: Alles auswählen

const idSV = getIdByName('Name_der_SV');

on('idQuelldatenpunkt', function(dp) { // triggert bei Wertänderung des Quelldatenpunktes
   setState(idSV, dp.state.val);
});
von paul53
10.04.2019, 09:59
Forum: HomeMatic allgemein
Thema: Frage zu Hysterese
Antworten: 4
Zugriffe: 240

Re: Frage zu Hysterese

Ist Hysterese überhaupt das Richtige? Ja. funktioniert es bei einem Hysterese-Wert von 0,5 Grad so Es ist nicht einheitlich, aber in der Regel so: - Ist >= Soll + Hysterese / 2: Aus - Ist <= Soll - Hysterese / 2: Ein In Deinem Beispiel: Ein bei 20,7 °C, Aus bei 21,3 °C, da die Messwertauflösung 0,1...
von paul53
04.04.2019, 19:12
Forum: HomeMatic IP mit CCU
Thema: HmIP WTH2 - Fußbodenheizung und Heizkörper kombinieren....
Antworten: 6
Zugriffe: 273

Re: HmIP WTH2 - Fußbodenheizung und Heizkörper kombinieren....

netsrac27 hat geschrieben:
04.04.2019, 09:46
Schaltaktor zur Steuerung der Fußbodenheizung (Austausch für den dummen Raumtemperaturregler) sowie einen weiteren WTH2 für den Stellantrieb am Heizkörper.
Wird es zu warm im Bad, wenn man die FBH nicht regelt (Ventil immer offen) ?

Zur erweiterten Suche