BadenPower wurde gesperrt

Allgemeine Informationen und Ankündigungen zum HomeMatic-Forum

Moderator: Co-Administratoren

Jeeper.at
Beiträge: 345
Registriert: 05.01.2016, 09:27
Wohnort: Wien

Re: BadenPower wurde gesperrt

Beitrag von Jeeper.at » 11.03.2018, 17:55

Danke Black für die Zusammenfassung die zu 100% meiner Wahrnehmung und Meinung entspricht.

Frau BadenPower
Beiträge: 15
Registriert: 03.11.2017, 22:45

Re: BadenPower wurde gesperrt

Beitrag von Frau BadenPower » 11.03.2018, 18:00

Jeeper.at hat geschrieben:Danke Black für die Zusammenfassung die zu 100% meiner Wahrnehmung und Meinung entspricht.
Willst du auch anfangen Lügen zu verbreiten?

Ich habe hier seit der Sperrung meines Mannes bestimmt über 20000 Beiträge hier gelesen und weis über jeden hier bescheid.


Silke

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 1133
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: BadenPower wurde gesperrt

Beitrag von Black » 11.03.2018, 18:03

und nun ? was bringt uns das nu ? Ich sage, meiner Meinung und Erfahrung nach ist der Schreibstil, die verwendeten Begriffe und Redewendungen sowei die in früheren Posts recht identische Art von Hervorhebungen des Accounts "Frau"BadenPower arg identisch zu dem ehemaligen badenpower Account. Zu meinen alten Zeiten als ChanOp im IRC hättest also von mir schon einen "BanJump" Kick bekommen.

Und dies ist schon mehreren aufgefallen.. von daher.. die Erde ist eine Scheibe.

Wir können das ja auch "alternativer Account" nennen.. passt vllt gut in die heute Zeit
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.41.11.20181222 mit Groundplane Antennenmod (Mein Grundstück ist halt etwas gross)
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.2
SDV 3.07.07 Scripteditor und Objektinspektor

Frau BadenPower
Beiträge: 15
Registriert: 03.11.2017, 22:45

Re: BadenPower wurde gesperrt

Beitrag von Frau BadenPower » 11.03.2018, 18:16

Black hat geschrieben: von daher.. die Erde ist eine Scheibe
Wie man sich täuschen kann.

Wir sind schliesslich bereits über 20 Jahre verheiratet und führen seit 17 Jahren gemeinsam einen Betrieb.


Silke

alchy
Beiträge: 8068
Registriert: 24.02.2011, 01:34

Re: BadenPower wurde gesperrt

Beitrag von alchy » 11.03.2018, 19:28

säpfle hat geschrieben:
alchy hat geschrieben:
Ihr regt euch über angebliche Respektlosigkeiten anderer auf? Schämt euch !

Alchy
Ich habe nirgends etwas über Respektlosigkeit von jemanden geschrieben?
Davon abgesehen, das ich mit Absicht IHR und einen deutlichen Absatz benutzt habe, um nicht nur dich persönlich anzuschreiben.
Für mich ist die doppelte Aufforderung zum Upload eines Files, welches der Programmierer entfernt hat, ein Zeichen für das was ich schrieb.

säpfle hat geschrieben: Auch an die Anderen die nicht mehr wollen, niemand bindet euch hier an dieses Forum oder zwingt euch einzuloggen ...
...Ihr könnt eure Skripte und Lösungen dahin mitnehmen...

...Jeder kann für sich selbst die Wahl treffen...
Starker Tobak :wink:
Und dann forderst du die Allgemeinheit auf, die Scripte mit copyright oder die gelöschten Lösungen von xyz wieder herzustellen, wie auch das Tool von BadenPower :?: Weil " das ist ja nicht verboten" :roll:

aber

So ist es und so sei es.


Alchy

Ich hatte im ersten Beitrag in dem Thread um Fairness gebeten - wie mir scheint sind wir ein Stück weit davon entfernt. :cry:
Alleine schon wegen dem Vorwurf der Befangenheit, werde ich keine der Meldungen hier als Mod bearbeiten.

.................... Full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

NickHM
Beiträge: 2333
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: BadenPower wurde gesperrt

Beitrag von NickHM » 11.03.2018, 19:32

Frau BadenPower hat geschrieben:
Verschwiegen???

Nein nicht verschwiegen aber keiner hat zugehört:
Der deutliche Hinweis wurde geschrieben am 19.09.2017:
viewtopic.php?f=26&t=36623&p=384852&hil ... ah#p384852

Silke
Guten Abend

Danke für den Link. Das Zitat macht nur noch einmal deutlich, was oben gesagt wurde. Wage Andeutungen, ohne das Problem "Zeitumstellung" auch nur ein mal zu benennen.
BP hat sich zurück gelehnt und ganz in Ruhe gewartet bis sich am Sonntag morgen hunderte betroffene User hier im Forum nach Hilfe suchend gemeldet haben. Nur um mit dem Finger auf J.Maus zeigen zu können, der eine Nebenwirkung seiner Änderungen am Programm nicht bemerkt hat.
Das kann man jetzt Niedertracht oder Mobbing nennen oder das Verhalten mit unterlassener Hilfeleistung vergleichen.
Wie auch immer, so ein Verhalten von dem zahlreiche unbeteiligte User betroffen sind, die zum größten Teil vor der Zeitumstellung nicht mal einen Account hier im Forum hatten ... so ein Verhalten hat in einem Userforum nichts zu suchen.

Damals nicht und heute immer noch nicht.

hm3po
Beiträge: 58
Registriert: 22.12.2017, 19:09

Re: BadenPower wurde gesperrt

Beitrag von hm3po » 11.03.2018, 20:27

Liebe Mods, ich glaube spätestens nach den letztens Posts ist ja wohl klar das „Frau Badenpower“ nicht mehr als eine Kopie ist... Seine Frau könnte das nicht alles so detailliert wiedergeben...

säpfle
Beiträge: 17
Registriert: 08.11.2016, 22:13

Re: BadenPower wurde gesperrt

Beitrag von säpfle » 11.03.2018, 20:58

Alchy das ist ein wenig aus dem Zusammenhang gerissen wie du mich zitierst :wink:

Den wichtigsten Teil meiner Nachricht hast du nicht erwähnt:

an diejenigen die aber in diesem Forum bleiben möchten - das Ziel für uns alle sollte sein einen "normalen" sachlichen Umgangston/miteinander zu pflegen, wir sollten uns einander helfen ohne all diese Anforderungen.

Und noch einmal stell ich mir im Gegenzug die Frage wie Respektvoll ist es gegenüber uns "normalen" HM Forum Usern das wir 100 Beiträge im FHEM Forum sammeln müssen um ein Programm freigeschaltet zu bekommen indem derjenige selbst bisher nur 13 Beiträge hat?

Ich bin dafür das wir fair miteinander umgehen. Falls aber die Meinung von egal wem ist, dass dies hier nicht mehr möglich ist, dann muss jeder für sich die Frage stellen was er hier noch will. (Dies soll keine Aufforderung zum verlassen des Forums sein sondern eine Aufforderung Probleme hinter uns zu lassen und gemeinsam voranzuschreiten).

In diesem Sinne allen noch einen schönen Restsonntag.

shartelt
Beiträge: 2251
Registriert: 14.01.2015, 14:59

Re: BadenPower wurde gesperrt

Beitrag von shartelt » 11.03.2018, 21:20

wahnsinn...langsam wird mir das echt zu dumm hier!
ich habe BadenPower immer sehr geschätzt...konnte am Ende aber das angekeife auch nicht mehr lesen...

aber um gottes willen...er hat etwas wundervolles geschaffen ... es ist absolut sein gutes recht es nur den Menschen zu geben, denen er es geben möchte!

klar ist es uncool...aber bei anderen software produkten regt sich auch niemand auf, dass sie Geld haben wollen....


Sent from my iPhone using Tapatalk

MathiasZ
Beiträge: 1093
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München

Re: BadenPower wurde gesperrt

Beitrag von MathiasZ » 11.03.2018, 21:27

@shartelt
Dann schaue Dir noch mal die letzten Einträge von BadenPower an!
Wer hat da laufend herumgestänkert?
In einem gebe ich Dir recht.
BadenPower kann helfen wen er will.
Aber anstatt zu helfen hat er nur wage Antworten geschrieben und Forum-Mitglieder angegangen. So was tut man nicht!


Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk
RaspberryMatic 3.41.11.xxxxxxxx mit Tinkeboard S, CuxD Highcharts und viele Aktoren und Sensoren. Es kommen hin und wieder mal neue dazu. Nun versuche ich mich mit ein paar Xiaomi Smarthome-Aktoren und dem Xiaomi Gateway 2. Diese sollen am IObroker, Beebox I5, 120GB HDD, Ubuntu 18.04, angebunden werden. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar mit G-Tags.

Antworten

Zurück zu „Informationen zum HomeMatic-Forum“