Forum ausgelastet?

Allgemeine Informationen und Ankündigungen zum HomeMatic-Forum

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 8560
Registriert: 19.01.2011, 19:15
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Forum ausgelastet?

Beitrag von robbi77 » 07.09.2019, 17:45

Woher soll man das wissen? Ich hab hier Festnetz mit WLAN.
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907

jp112sdl
Beiträge: 3168
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Kontaktdaten:

Re: Forum ausgelastet?

Beitrag von jp112sdl » 07.09.2019, 21:04

NilsG hat geschrieben:
07.09.2019, 16:12
Also ist davon auszugehen, dass das an dem Forum liegt?!
interessant ist halt nur, dass das im gleichen Momebt per 4G zb sofort erreichbar ist
Hab noch keine Regelmäßigkeit feststellen können.
Wenns vom einen Mac geht, gehts vom anderen im selben Moment nicht mehr.
TimeCapsule neugestartet -> jetzt geht zurzeit wieder auf den Macs, aber nicht mehr vom iPhone.
Ist aber auch schon vom LTE Netz aus ähnlich gewesen.

VG,
Jérôme

roe1974
Beiträge: 421
Registriert: 17.10.2017, 16:15
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Forum ausgelastet?

Beitrag von roe1974 » 07.09.2019, 21:09

nicolas-eric hat geschrieben:
07.09.2019, 12:51
Ich habe ein ähnliches Verhalten.
Zu Hause im WLAN funktioniert das Forum an Macs super, bei iOS Geräten kommt oft die Meldung, konnte nicht geladen werden oder Server antwortet nicht.
Wechsle ich auf 4G, gehts sofort wieder, im Büro WLAN auch.
Alles sind identische Fritzboxen.
Auf meiner Seite wurde aber nichts geändert, daher gehe ich davon aus, dass da nicht das Problem liegt.
Das ist seit einigen Tagen so.
Kann es sein, dass das mit dem großen DNS Problem von Vodafone Kabel vor einigen Tagen Zusammenhängt? Zu Hause habe ich so einen Anschluss.
Aber alle anderen Seiten gehen problemlos.
Genau das gleiche hier in Wien .... es geht über Kabel (Magenta) nicht ... gehe ich auf LTE öffnet die Seite...
im nächsten Moment gehts wieder über Kabel ....
Auf meiner Firewall sehe ich nur dass die connection mit "SYN SENT" hängen bleibt ... es kommt zu keinem "established" ....
Vermute mal irgend ein MTU Thema .....

lg RIchard

nicolas-eric
Beiträge: 3140
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Forum ausgelastet?

Beitrag von nicolas-eric » 07.09.2019, 22:19

roe1974 hat geschrieben:
07.09.2019, 21:09
Auf meiner Firewall sehe ich nur dass die connection mit "SYN SENT" hängen bleibt ... es kommt zu keinem "established" ....
Vermute mal irgend ein MTU Thema .....
So weit kann ich in die Fritzbox glaube ich gar nicht reinschauen.
Habe übrigens heute gemerkt, dass es auch am Mac in Safari und Firefox öfter mal hängt.
Aber am häufigsten sind iPhones betroffen, gefolgt von iPads.

nicolas-eric
Beiträge: 3140
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Forum ausgelastet?

Beitrag von nicolas-eric » 07.09.2019, 22:22

jp112sdl hat geschrieben:
07.09.2019, 21:04
Hab noch keine Regelmäßigkeit feststellen können.
Wenns vom einen Mac geht, gehts vom anderen im selben Moment nicht mehr.
TimeCapsule neugestartet -> jetzt geht zurzeit wieder auf den Macs, aber nicht mehr vom iPhone.
Ist aber auch schon vom LTE Netz aus ähnlich gewesen.
Bei LTE gehts bei mir immer mit Vodafone (sowohl über Handy Karte, als auch über GigaCube).
Beim Zugang über eine Telekom LTE Speedbox (dieses recht neue Ding mit 100GB Datenvolumen) hängt das genau so oft, wie über Kabel bei mir zu Hause.

NickHM
Beiträge: 2772
Registriert: 23.09.2017, 12:04
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Forum ausgelastet?

Beitrag von NickHM » 08.09.2019, 09:01

am Samstag Abend ca. 22:00 (7.Sep) war das Forum für mich über DSL gar nicht erreichbar.

Heute morgen musste ich schon wieder Namen und Passwort eingeben, obwohl der Haken "angemeldet bleiben" immer gesetzt wird.

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 1933
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Kontaktdaten:

Re: Forum ausgelastet?

Beitrag von Black » 08.09.2019, 09:29

Über telekom dsl: mehr aussetzer als verfügbarkeit. Immer mal für 10 minuten on dann wieder ne halbe stunde dunkel.

1. Handy: Vodafone Business. Gleiches gilt auch in anderer Stadt
2. Handy Vodafone Standard. Das gleiche

Seit Tagen robbt da der Wurm durchs Netz. Da war in den letzten Tagen meine berufliche vpn Verbindung in die Ukraine stabiler.

Effeke betreffen nur das forum hier, der Rest läuft normal

Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.45.7.20190507 mit Groundplane Antennenmod (Mein Grundstück ist halt etwas gross)
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.08.13 Scripteditor und Objektinspektor

roe1974
Beiträge: 421
Registriert: 17.10.2017, 16:15
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Forum ausgelastet?

Beitrag von roe1974 » 08.09.2019, 10:29

kann ich bestätigen ... alles andere läuft TOP
... nur das forum hier zickt herum ;)
lg

Benutzeravatar
blackhole
Beiträge: 1653
Registriert: 21.07.2015, 14:03
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Forum ausgelastet?

Beitrag von blackhole » 08.09.2019, 10:30

Black hat geschrieben:
08.09.2019, 09:29
Über telekom dsl: mehr aussetzer als verfügbarkeit. Immer mal für 10 minuten on dann wieder ne halbe stunde dunkel
Nach einer gewissen Anzahl Anfragen an den Forums-Server, von deiner öffentlichen IP, innerhalb eines gewissen Zeitraumes, werden deine Anfragen gedropped. Das Forum ist dann aus deiner Sicht nicht mehr erreichbar.

Du kannst das verifizieren indem du dir, bei Nichterreichbarkeit der Servers, eine neue öffentliche IP beim Provider abholst (bei Consumer-DSL: "Neuverbinden" bzw. Trennen/Verbinden). Das Forum ist danach augenblicklich wieder erreichbar bis die "Maßnahme" erneut greift und der Hals schwillt.

Das scheint mir alles nur eine krude "Sicherheitsmaßnahme" entweder vom Server-Mieter (hiesiger Admin) oder von Hetzner (eher unwahrscheinlich) zu sein. Apropos Hetzner, da gibt/gab es auch ein paar Störungen. An eine Fehlkonfiguration eines Loadbalancers glaube ich nicht wirklich, kann aber auch sein.

So sieht das zumindest aus meiner Sicht aus. Das sind alles nur Beobachtungen und daraus resultierende Vermutungen.

Benutzeravatar
NilsG
Beiträge: 943
Registriert: 09.08.2013, 23:44
Hat sich bedankt: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Forum ausgelastet?

Beitrag von NilsG » 08.09.2019, 11:41

Ok, aber bekommt man das langfristig wieder in den Griff?

So, nervt es doch n bissl ...

Nils

Antworten

Zurück zu „Informationen zum HomeMatic-Forum“