ELV Funk-Wetterstation WS3080 - Direktverknüfung

KS 300, WS 300, Wetter Willi

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Mike2D2
Beiträge: 26
Registriert: 28.02.2021, 10:03
System: in Planung
Hat sich bedankt: 15 Mal

ELV Funk-Wetterstation WS3080 - Direktverknüfung

Beitrag von Mike2D2 » 06.04.2022, 07:51

Hallo!

Kann ich mit der ELV Funk-Wetterstation WS3080 eine Direktverknüpfung zu meinem Jalousieaktor (HmIP-DRBLI49) herstellen, damit auch bei Ausfall der CCU die Raffstore bei Wind hochfahren?

Danke im voraus :D

Fonzo
Beiträge: 5176
Registriert: 22.05.2012, 08:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 346 Mal

Re: ELV Funk-Wetterstation WS3080 - Direktverknüfung

Beitrag von Fonzo » 06.04.2022, 09:35

Mike2D2 hat geschrieben:
06.04.2022, 07:51
Kann ich mit der ELV Funk-Wetterstation WS3080 eine Direktverknüpfung zu meinem Jalousieaktor (HmIP-DRBLI49) herstellen
Nein, Direktverknüpfungen sind nur zwischen Homematic IP und Homematic IP Geräten oder Homematic und Homematic Geräten möglich.

Mike2D2
Beiträge: 26
Registriert: 28.02.2021, 10:03
System: in Planung
Hat sich bedankt: 15 Mal

Re: ELV Funk-Wetterstation WS3080 - Direktverknüfung

Beitrag von Mike2D2 » 06.04.2022, 11:26

Nein, Direktverknüpfungen sind nur zwischen Homematic IP und Homematic IP Geräten oder Homematic und Homematic Geräten möglich.
Danke für deine Rückmeldung Fonzo. Das ist schade, weil die Wetterstationen von Homematic IP nur mit Batterien betrieben werden können. Weißt du zufällig, ob man eine Benachrichtigung bekommt, wenn die Batterie leer bzw fast leer ist?

Fonzo
Beiträge: 5176
Registriert: 22.05.2012, 08:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 346 Mal

Re: ELV Funk-Wetterstation WS3080 - Direktverknüfung

Beitrag von Fonzo » 06.04.2022, 11:42

Mike2D2 hat geschrieben:
06.04.2022, 11:26
Weißt du zufällig, ob man eine Benachrichtigung bekommt, wenn die Batterie leer bzw fast leer ist?
Das hängt von der Zentrale ab die man nutzt. Bei einem Homematic IP Access Point weis ich nicht im Detail wie das geht da müsste man wohl über Umwege gehen. Bei einer CCU3 geht das auf alle Fälle, hängt da aber auch wiederum davon ab, was man selber zusammen mit der CCU3 nutzt bzw. wie genau die Benachrichtigung erfolgen soll.

Fonzo
Beiträge: 5176
Registriert: 22.05.2012, 08:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 346 Mal

Re: ELV Funk-Wetterstation WS3080 - Direktverknüfung

Beitrag von Fonzo » 06.04.2022, 11:48

Mike2D2 hat geschrieben:
06.04.2022, 11:26
Das ist schade, weil die Wetterstationen von Homematic IP nur mit Batterien betrieben werden können.
Es gibt auch Wetterstationen von anderen Herstellern bei denen Du keine Batterie wechseln musst, diese sind allerdings meist nur über Umwege mit Homematic IP zu verbinden. Wenn man die Wetterstation aber an einem Ort aufstellen will, der nicht einfach zugänglich ist und auch nicht eine einfache Wartung zulässt, lohnt es sich vielleicht auch über solche Alternativen langfristig nachzudenken.

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 8287
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 934 Mal

Re: ELV Funk-Wetterstation WS3080 - Direktverknüfung

Beitrag von Roland M. » 06.04.2022, 12:46

Hallo!
Mike2D2 hat geschrieben:
06.04.2022, 07:51
Kann ich mit der ELV Funk-Wetterstation WS3080
Diese Wetterstation hat nicht einmal was mit Homematic zu tun!
Nur, weil sie auch auf 868 MHz sendet, heißt das noch lange nicht, dass sie auch das gleiche Protokoll spricht.

Also ist jede weitere Überlegung...
eine Direktverknüpfung zu meinem Jalousieaktor (HmIP-DRBLI49)
...ohnehin sinnlos.

Also bleibt nur der Umweg über IFTTT und Middleware, was aber wiederum dem...
damit auch bei Ausfall der CCU
...widerspricht.


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-... bzw. HmIP-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten (geplant: RaspberryMatic-OVA auf Proxmox-Server)
2. CCU2 per VPN mit ~50 Geräten (geplant: RaspberryMatic auf Charly)
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten (geplant: RaaspberryMatic auf CCU3)
CCU1, Test-CCU2, Raspi 1 mit kleinem Funkmodul, RaspberryMatic als VM unter Proxmox, Access Point,...

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 8287
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 934 Mal

Re: ELV Funk-Wetterstation WS3080 - Direktverknüfung

Beitrag von Roland M. » 06.04.2022, 12:52

Hallo!
Mike2D2 hat geschrieben:
06.04.2022, 11:26
Das ist schade, weil die Wetterstationen von Homematic IP nur mit Batterien betrieben werden können.
Wenn du nicht einmal im Jahr Batterie wechseln willst und dabei gleich die ohnehin empfohlene Reinigung durchführst, kannst auf die Wetterstation auch auf Solarbetrieb umrüsten. Für die ältere HM-Version, die bei manchen zum Batteriefresser wird, gibt es einen eigenen Thread, der sicher auch auf die HmIP-Variante angewendet werden kann.

Weißt du zufällig, ob man eine Benachrichtigung bekommt, wenn die Batterie leer bzw fast leer ist?
Sowohl CCU, als auch Accesspoint/App melden eine leere Batterie.
Ob bei der App eine Benachrichtigung möglich ist, entzieht sich meiner Kenntnis, bei der CCU musst du wie üblich selbst Hand anlegen.


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-... bzw. HmIP-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten (geplant: RaspberryMatic-OVA auf Proxmox-Server)
2. CCU2 per VPN mit ~50 Geräten (geplant: RaspberryMatic auf Charly)
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten (geplant: RaaspberryMatic auf CCU3)
CCU1, Test-CCU2, Raspi 1 mit kleinem Funkmodul, RaspberryMatic als VM unter Proxmox, Access Point,...

Mike2D2
Beiträge: 26
Registriert: 28.02.2021, 10:03
System: in Planung
Hat sich bedankt: 15 Mal

Re: ELV Funk-Wetterstation WS3080 - Direktverknüfung

Beitrag von Mike2D2 » 06.04.2022, 19:22

Danke für eure Antworten. Die Meldung mit der Batterie ist mir als Sicherheitsgedanke wichtig. Wenn der Raffstore nicht hochfährt, weil die Batterie der Wetterstation leer ist, würde die Station ihren Zweck nicht erfüllen.

Antworten

Zurück zu „ELV Wettersensoren / Wetterstationen“