WTH2-Variable auslesen

Bugreports und Updatewünsche an die Firma contronics
Keine allgemeinen Fragen!

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Charley
Beiträge: 38
Registriert: 30.07.2010, 17:39

WTH2-Variable auslesen

Beitrag von Charley » 26.01.2021, 15:36

Guten Tag,

die Variablen Temperatur, Temperatur-Vorgabe und Modus lassen sich in der CL-Software aus dem HmIP-WTH2 problemlos auslesen. Die Variable BOOST lässt sich laut Handbuch zwar aus der Software heraus setzen; ich habe jedoch nicht gefunden, wie ich diese auslesen kann. Wenn der Boost-Modus am Thermostaten gesetzt wird, möchte ich dies in der Software feststellen können, um damit auch andere Aktionen auslösen zu können. Habe ich da etwas übersehen?

Viele Grüße
Charley
CCU3 mit Homeputer CL, 1 LAN-Adaper, 3 HmIP-PSM als IP-Router, 79 HM-Geräte, 17 HmIP-Geräte

Benutzeravatar
shartelt
Beiträge: 3886
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal

Re: WTH2-Variable auslesen

Beitrag von shartelt » 26.01.2021, 15:47

Kanal 1: Boost_MODE geht auf TRUE und BOOTS_TIME bekommt die Restlaufzeit.

Charley
Beiträge: 38
Registriert: 30.07.2010, 17:39

Re: WTH2-Variable auslesen

Beitrag von Charley » 27.01.2021, 11:34

Soweit war ich auch schon. Ich kann diese Variablen im Kanal 1 im Homematic Manager sehen. Ich kann sie aber in der CL Software nicht ansprechen, da sie nicht erkannt werden.
CCU3 mit Homeputer CL, 1 LAN-Adaper, 3 HmIP-PSM als IP-Router, 79 HM-Geräte, 17 HmIP-Geräte

Familienvater
Beiträge: 7138
Registriert: 31.12.2006, 15:18
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Rhein-Main
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: WTH2-Variable auslesen

Beitrag von Familienvater » 16.02.2021, 15:23

Hi,

für die HmIP-Teile habe ich es mangels Gerät nicht probiert, aber bei den HM-TC-IT-WM-W-EU funktioniert folgendes:

Code: Alles auswählen

// WT_Bad_OG
// WT_Bad_OG.Batteriestatus
// WT_Bad_OG.TCTemperatur
// WT_Bad_OG.Modus            - Welche Modi gibt es: 0 - Automatik/Zeitsteuerung, 1 - Manuell, 2 - PARTY-MODE, 3 - Boost
// WT_Bad_OG.Temperatur       - IST-Temperatur Raum
// WT_Bad_OG.Luftfeuchtigkeit - IST-Luftfeuchtigkeit Raum
Und mit dem Modus als Zahl klappt es bei mir...

Der Familienvater

Antworten

Zurück zu „homeputer Studio / Standard: Bugs & Updatewünsche“