Homeputer CL Studio hängt beim Start

Bugreports und Updatewünsche an die Firma contronics
Keine allgemeinen Fragen!

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Schinderhannes
Beiträge: 129
Registriert: 02.12.2011, 11:46

Homeputer CL Studio hängt beim Start

Beitrag von Schinderhannes » 30.12.2021, 00:16

Moinsen,

habe mal wieder einen obskuren Fehler:
Homeputer CL startet nur noch ohne Hardwareverbindung, und kann dann auch keine Verbindung eínrichten. Das Programm unter PivCCU3 läuft aber, alle Makros funktionieren.

Ist die aktuelle Version auf der CCU

Projekt: main11
erstellt am: 09.12.2021 / 11:23:55
aktiv seit: 28.12.2021/00:03:06
Version ExecEngine: 4.01 - 211202
Version PC-Programm: 4.1 / 211202

PivCCU3 ist die vorletzte Version 3.61.6.

Irgendeine Idee? Ich meine nichts geändert zu haben und vor einigen Tagen lief es noch?
Finde auch nix hier im Forum...
Ach ja der PC mit dem ich zugreifen will ist WIN11 Beta Kanal. Aber obs daran liegen kann?
Hoffe die Infos reichen sonst bitte nachfragen :-)
Thanx
Hannes

Daimler
Beiträge: 9000
Registriert: 17.11.2012, 10:47
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: Homeputer CL Studio hängt beim Start

Beitrag von Daimler » 30.12.2021, 09:02

Hi,
Schinderhannes hat geschrieben:
30.12.2021, 00:16
Ich meine nichts geändert zu haben
Und seit wann hast du
Schinderhannes hat geschrieben:
30.12.2021, 00:16
WIN11 Beta Kanal
auf dem PC :?: :?:
Schinderhannes hat geschrieben:
30.12.2021, 00:16
Ach ja der PC mit dem ich zugreifen will ...
Hört sich an, als hättest du mehrere PCs :?:
Schon einmal mit einem anderen PC / anderem Betriebssystem versucht?
Schinderhannes hat geschrieben:
30.12.2021, 00:16
Version PC-Programm: 4.1 / 211202
Aktuell ist übrigens die 211216 :!:
Die übrigens im Changelog 211223 anzeigt.
Aber das ...
Gruß Günter

pivccx mit 3.xx in Produktiv und Testsystem mit HM-, HM-W, HMIP- und HMIP-W Geräten, HPCx Studio 4.1,
L-Gateways, RS-L-Gateways, HAP, Drap, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM / HM-IP: Zur Zeit knapp 300 Komponenten mit ??? Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

Schinderhannes
Beiträge: 129
Registriert: 02.12.2011, 11:46

Re: Homeputer CL Studio hängt beim Start

Beitrag von Schinderhannes » 31.12.2021, 17:25

Hi Daimler und alle,

es lief mit Win11 schon ein paar Wochen.
Ich habe es jetzt auch nochmal mit WIn10 auf meinem alten Surface probiert.
Auf beiden Rechnern beim Start von Homeputer CL ne Taste gedrückt um die Hardwareverbindung nicht zu initialisieren.
Dann jeweils unter Konfigurieren Hardware CCU3/RM gewählt und die IP Adresse eingetragen 192.168.178.22 unter der auch die Homematic Oberfläche fehlerfrei erscheint.
Bei beiden Rechnern das gleiche Bild beim Verbindungstest zentrale, beide male hängt sich das Programm auf ewige Sanduhr.

?????
LG
Hannes

Daimler
Beiträge: 9000
Registriert: 17.11.2012, 10:47
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: Homeputer CL Studio hängt beim Start

Beitrag von Daimler » 01.01.2022, 11:23

Hi und Frohes Neues Jahr allerseits,

ich kann dein Problem leider nicht nachstellen.
Habe soeben auf meiner Test-Büchse (piVCCU 3.61.7) alle zur Verfügung stehenden Updates gemacht:

HPCL: 4.1 / 211212
ExeEngineWin: 5.3 / 211.229
ExeEngine: 4.01 - 211202
HPCL läuft ohne Auffälligkeiten - unter W-XP, W-7. W-8 und W-10!

Hast du in HPCL irgendwelche Gateways (HUE, FHZ2000) eingebunden?
Kannst du VisuWin starten und die Uhr funktioniert auch?
Hast du auf der CCU-Konsole einmal die ExeEngine neu gestartet und siehst du dort evtl. Fehlermeldungen?
- wobei ich das eigentlich als Fehler ausschließen möchte, da das Projekt ja läuft.
- sehe das Problem eher in der Verbindung ExeEngineWin <-> ExeEngine.
Hast du in HPCL den korrekten Zentralentyp eingetragen?
Stimmt der Eintrag eigene IP?
Läuft die ExeEngineWin.exe vielleicht im Hintergrund (siehts du im Windows Taskmanager)?
- bzw. startet die überhaupt (siehts du auch im Windows Taskmanager), wenn du in HPCL über
- Konfigurieren -> Hardware -> Zentrale und Wartung das 'Kontrollprogramm für Zentrale' startest?
Gruß Günter

pivccx mit 3.xx in Produktiv und Testsystem mit HM-, HM-W, HMIP- und HMIP-W Geräten, HPCx Studio 4.1,
L-Gateways, RS-L-Gateways, HAP, Drap, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM / HM-IP: Zur Zeit knapp 300 Komponenten mit ??? Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

Antworten

Zurück zu „homeputer Studio / Standard: Bugs & Updatewünsche“