Homematic und Das Yale Linus Smart Lock

KeyMatic CAC, KeyMatic IQ+, KeyMatic HM, AW 50, KM 300 TI, Abus Profilzylinder

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Pat
Beiträge: 35
Registriert: 07.01.2018, 14:12
Hat sich bedankt: 7 Mal

Homematic und Das Yale Linus Smart Lock

Beitrag von Pat » 30.01.2022, 14:13

Hallo,
ich habe die Suche genutzt, allerdings keine Treffer gehabt. Ich interessiere mich für das Yale Linus Smart Lock Türschloss und möchte es gerne in das klassische homematic-System mit CCU3 integrieren. Weisss jemand, ob das möglich ist?
Gruss Pat
CCU3 immer mit aktueller Release
70 Geräte
40 Shellys
ca. 250 Programme
ca. 150Systemvariablen

Fonzo
Beiträge: 5070
Registriert: 22.05.2012, 08:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 335 Mal

Re: Homematic und Das Yale Linus Smart Lock

Beitrag von Fonzo » 30.01.2022, 17:15

Nutzt Du zufällig Alexa mit der CCU3? Falls ja, wäre das eventuell ein möglicher Umweg das über Alexa zu verbinden.

Pat
Beiträge: 35
Registriert: 07.01.2018, 14:12
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Homematic und Das Yale Linus Smart Lock

Beitrag von Pat » 30.01.2022, 21:03

Hallo, nutze ich schon. Aber ich möchte gerne das Schloss in meine bestehende Programmierung einbinden mit Alarmanlage usw. Also das bestehende gerät (Schloss) einfach gegen das neue austauschen ohne, dass ich gross an der Programmierung ändere. Vielleicht ähnlich wie man einen Shelly in Homematic einsetzt.
Gruss
CCU3 immer mit aktueller Release
70 Geräte
40 Shellys
ca. 250 Programme
ca. 150Systemvariablen

HMNutzer
Beiträge: 600
Registriert: 24.10.2016, 17:18
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Homematic und Das Yale Linus Smart Lock

Beitrag von HMNutzer » 29.05.2022, 08:39

Servus,

bist Du schon weiter gekommen?
Viele Grüße

Martin

RaspberryMatic auf ESXi 7 mit RPI-RF-MOD/HB-RF-ETH. Div. HM und HMIP Funkkomponenten im Holzständerhaus

Antworten

Zurück zu „ELV KeyMatic Funk-Codeschloss & Türschlossantrieb“