HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

pcwebservercl zu IIS7

Programmierung der FHZ-Zentralen mit contronics homeputer Standard / homeputer Studio & WEB-Server

Werbung


pcwebservercl zu IIS7

Beitragvon GrauerStar » 20.08.2016, 18:39

Hallo,

ich betreibe im Lan einen Server (win2013), der 24/7 läuft. Darauf läuft auch die Homematic Software ohne externe Hardware mit dem PC als Zentrale und einem FHZ2000 als Gateway.
Diese ohne Useranmeldung als Dienst laufen zu lassen, habe ich nicht hinbekommen. So bleibt eben ein User immer angemeldet (remote) und alles läuft zufriedenstellend.

Weiterhin läuft auf dem Server der IIS7. Um den CLWEBSERVER zu nutzen, installierte ich den PCwebservercl zusätzlich auf einem anderen Port und erstellte mit WebserverCL die Ansichten. Auch das läuft prima. Nun steht in der Anleitung, dass man auch einen eigenen Webserver nutzen kann, wenn man die CLWEBSERVER.CCC als CGI-Datei einbindet.

Kann mir einer erklären, wie man das für den IIS7 macht ? Die .ccc Datei ist ja eine ausführbare Datei, also habe ich davon eine Kopie in *.exe umbenannt, eien Erweiterung für *.ccc erstellt und mit der exe verknüpft. Rufe ich nun die Startwebsite auf, bekomme ich eine Fehlermeldung. Die CLWEBSERVER-Datei wird auch ausgeführt, ich bekommt in der Fehlermeldung die HTML Seite zur Eingabe von username /password angezeigt. Der IIS Webserver meldet einen unvollständigen header, das Programm wurde vorzeitig beendet....

Zusammengefasst also zwei Fragen :

1. ExecEngine.exe und FHZ2000IF als Dienst starten (Firedaemon hab ich probiert, es fehlen dann wohl Parameter)
2. CLWEBServer.ccc in IIS7 einbinden.

Wer kann dazu Tips abgeben ?

Dank für das Kopfzerbrechen GS
GrauerStar
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2013, 15:44

Re: pcwebservercl zu IIS7

Beitragvon Familienvater » 21.08.2016, 09:33

Hi,
ich habe leider keinen echten Tipp für Dich, außer das im richtigen Forum zu fragen (FHZ Forum lese ich eher nur seehr sporadisch), und zur Not einfach eine Mail mit der Frage an technik(at)contronics.de zu schicken, vielleicht kann Dir da Seitens des Herstellers geholfen werden.
Vielleicht ist es für Neueinsteiger schwierig, den Unterschied zwischen homeputer Studio und homeputer CL zu kennen, weil die nie mit der Studio Version zu tun hatten, aber im Bereich Homematic gibt es ein homeputer CL Forum.

Der Familienvater
Familienvater
 
Beiträge: 4888
Registriert: 31.12.2006, 16:18
Wohnort: Rhein-Main

Re: pcwebservercl zu IIS7

Beitragvon GrauerStar » 21.08.2016, 18:05

Hallo,

vielen Dank für die Infos. Das es ein homeputer studio und homeputer cl studio (welches ich nutze) gibt, war mir nicht aufgefallen.

Ich les dann mal im richtigen Bereich weiter.

Danke.
GrauerStar
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2013, 15:44

Re: pcwebservercl zu IIS7

Beitragvon Daimler » 21.08.2016, 20:11

Hi,

GrauerStar hat geschrieben:Ich les dann mal im richtigen Bereich weiter.
Ich vermute - auch da wirst du nicht fündig. :wink:
Wende dich, wie bereits von Vadder empfohlen, an Contronics.

Die Jungs sind äußerst zuvorkommend und du bekommst auf jeden Fall eine Antwort - egal ob mit oder ohne Lösung (was aber höchst selten vorkommt).
Gruß Günter

System - Yahx mit 2.25.xx in Produktiv- und Testsystem, 2 * HPCx Studio, 4 * L-Gateway, 2 * L-Adapter, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 250 Komponenten mit ~ 650 Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!
Daimler
 
Beiträge: 4913
Registriert: 17.11.2012, 11:47
Wohnort: Köln


Zurück zu homeputer Studio / Standard: Programmierbeispiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.