Stromabfrage (Taster/Schalter)

Programmierung der FHZ-Zentralen mit contronics homeputer Standard / homeputer Studio & WEB-Server

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Manuel.P
Beiträge: 53
Registriert: 13.12.2015, 14:04

Stromabfrage (Taster/Schalter)

Beitrag von Manuel.P » 08.11.2019, 13:11

Hallo,

ich habe eine 3 Phasen Überwachungsrelais im Einsatz. Der Potentialfreie Kontakt liegt auf dem HMIP 16 fach Eingangsmodul an.
Wenn alle 3 Phasen da sind, liegt am Eingang ein Signal an und wenn eine Phase fehlt wird der Eingang =0 gesetzt.
Somit müsste ich es ja mit einem Schalter realisieren. Dies habe ich auch gemacht sowohl in der WEB UI wie auch in der CL habe ich den Eingang als Schalter gesetzt und folgendes Makro geschrieben.

Code: Alles auswählen

Wenn Netzstrom ausgeschaltet dann 
Aggregat einschalten
Variable_Aggregat_startet := "startet"
endewenn
So problem ist, dass CL damit nicht klar kommt, also das es ein Schalter ist. Auch in der Visualisierung verändert sich der Zustand des Schalters nicht.
Ich habe auch mit CL-Control telefoniert, diese konnten sich erst mal auch nicht erklären. Hat jemand eine Idee von euch?

Auf dem Display des Moduls wird angezeigt, dass der Eingang funktioniert.

Familienvater
Beiträge: 7043
Registriert: 31.12.2006, 15:18
Wohnort: Rhein-Main
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Stromabfrage (Taster/Schalter)

Beitrag von Familienvater » 04.12.2019, 01:51

Hi,

homeputer Studio (die FHZ-Version), also das Forum wo Du schreibst, da kann nix HmIP, das ist seit Jahren EOL...

Ich gehe mal davon aus, das Dein 16fach HmIP-Eingangsmodul ein HmIP-Wired-Ding ist, das habe ich nicht.
Aber die Konfiguration als SCHALTER klingt für mich verkehrt, weil ein Schalter-Eingang normalerweise nur einen Tastendruck liefert, wenn sich der Zustand des Schaltereingangs ändert (egal ob von Ein -> Aus, oder von Aus -> Ein). Was Du brauchst/meinst/konfigurieren musst, ist ein Tür-Fenster-Kontakt, weil nur dieser meldet den Status Offen oder Geschlossen, und damit kann man dann ggf. auch in Homeputer CL was anfangen.

Der Familienvater

Antworten

Zurück zu „homeputer Studio / Standard: Programmierbeispiele“