Daten von Wetterdiensten einbinden

Programmierung der FHZ-Zentralen mit contronics homeputer Standard / homeputer Studio & WEB-Server

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
fsommer1968
Beiträge: 230
Registriert: 16.02.2008, 17:05
Danksagung erhalten: 9 Mal

Daten von Wetterdiensten einbinden

Beitrag von fsommer1968 » 30.08.2009, 11:32

Hallo,

ich möchte meine Heizungs und Rolladensteuerung in Abhängigkeit vom zu erwartenden Wetter steuern. Dazu möchte ich Daten von Wetterdiensten auswerten, z.B. Temperatur Nachts/Morgen, Sturmwarnungen. Hat jemand schon einm also etwas gemacht ?


F.Sommer

dirch
Beiträge: 574
Registriert: 24.10.2008, 03:26
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Daten von Wetterdiensten einbinden

Beitrag von dirch » 11.09.2009, 10:29

Hallo F.Sommer,

ich habe vor einer Weile eine aehnliche Idee gehabt und mir ein kleines Skript geschrieben welches Daten von einem Wetterdienst abfragt und auf der CCU in Systemvariablen schreibt. Schau mal ob Du damit was anfangen kannst:
Wettervorhersage fuer Heizungssteuerung

Gruss,
Dirch

PS: ich seh gerade dass ich mich wohl hier ins falsche Unterforum verirrt habe und es gar nicht um Homematic geht. Sorry!
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris . ...

Hordeia
Beiträge: 10
Registriert: 01.11.2021, 15:29
System: CCU
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Daten von Wetterdiensten einbinden

Beitrag von Hordeia » 24.08.2022, 10:37

dirch hat geschrieben:
11.09.2009, 10:29
Hallo F.Sommer,

ich habe vor einer Weile eine aehnliche Idee gehabt und mir ein kleines Skript geschrieben welches Daten von einem Wetterdienst abfragt und auf der CCU in Systemvariablen schreibt. Schau mal ob Du damit was anfangen kannst:
Wettervorhersage fuer Heizungssteuerung

Gruss,
Dirch

PS: ich seh gerade dass ich mich wohl hier ins falsche Unterforum verirrt habe und es gar nicht um Homematic geht. Sorry!
Hallo Dirch, schade, dass der Link auf den gleichen Post zeigt ... hast Du damals Dein Skript gepostet?
Und welchen Wetterdienst hattest Du abgefragt? Danke.

MichaelN
Beiträge: 6172
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 934 Mal

Re: Daten von Wetterdiensten einbinden

Beitrag von MichaelN » 24.08.2022, 10:42

Schau mal in meine Signatur, da findest Du gleich 2 Möglichkeiten Wetterdienste abzufragen. Die Skripte sind getestet, gepflegt und aktuell. Da brauchst Du nicht auf 13 Jahre alten Code setzen.
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

Antworten

Zurück zu „homeputer Studio / Standard: Programmierbeispiele“