Pingtest im Homeputer mit Ausgabe

Programmierung der FHZ-Zentralen mit contronics homeputer Standard / homeputer Studio & WEB-Server

Moderator: Co-Administratoren

m.jansen
Beiträge: 219
Registriert: 16.03.2011, 16:30
Wohnort: Aachen

Pingtest im Homeputer mit Ausgabe

Beitrag von m.jansen » 17.10.2013, 11:46

Morgen,

also ich komme einfach nicht weiter :-(.

Ich möchte einen Pingtest mit Ausgabe im Homeputer Studio anlegen.
Also, es sollte eine Online/Offline Anzeige werden!

Folgenden Script hab ich,mit dem ich anfangen wollte :

Code: Alles auswählen

<?
// Testen, ob Fritzbox erreichbar:
if ( ! fsockopen("192.168.178.1",80,$errno1,$errstr1,2)) $Fritzbox = "Fritzbox nicht erreichbar";
?>

wenn Fritzbox = "Fritzbox nicht erreichbar" dann
   Fritzbox := Zeit + " <<" + Fritzbox
   verlassen
endewenn

Also Habe die Variablen:
- errno/zahl
-errstr/Zeichen
-Fritzbox/Zeichen


Jedoch kommt immer der Fehler:
Bild


Habe den Code schon mehrfach geändert,mit dem gleichem Ergebniss.....


Was mache ich falsch???

Mfg.
m.jansen

buempi
Beiträge: 12194
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz

Re: Pingtest im Homeputer mit Ausgabe

Beitrag von buempi » 17.10.2013, 12:58

Hallo m.jansen

Es sieht ganz danach aus, dass bei dir eine PHP-Datei fehlt.

Hast du auch andere PHP-Scripte in deinem Projekt und funktionieren die?

Viele Grüsse
Bümpi

m.jansen
Beiträge: 219
Registriert: 16.03.2011, 16:30
Wohnort: Aachen

Re: Pingtest im Homeputer mit Ausgabe

Beitrag von m.jansen » 17.10.2013, 13:07

Bümpi,

Retter in not :-)

Ja also hier der Inhalt:
Bild

buempi
Beiträge: 12194
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz

Re: Pingtest im Homeputer mit Ausgabe

Beitrag von buempi » 17.10.2013, 13:15

m.jansen hat geschrieben:Ja also hier der Inhalt:
... scheint vollständig zu sein :(

Kannst du auch mal die PHP.ini posten? - Und: Wenn du an der Eingabeaufforderung SET eingibst, wird dann irgend eine Umgebungsvariable angezeigt die mit PHP anfängt oder PHP im Namen hat?

Viele Grüsse
Bümpi

m.jansen
Beiträge: 219
Registriert: 16.03.2011, 16:30
Wohnort: Aachen

Re: Pingtest im Homeputer mit Ausgabe

Beitrag von m.jansen » 17.10.2013, 13:18

Also hier die ini:

Code: Alles auswählen

[PHP]
extension_dir = "./"
extension=php_dbase.dll
extension=php_gd2.dll
Und: Wenn du an der Eingabeaufforderung SET eingibst, wird dann irgend eine Umgebungsvariable angezeigt die mit PHP anfängt oder PHP im Namen hat?

Meintst du damit die Eingabeaufforderung?

m.jansen
Beiträge: 219
Registriert: 16.03.2011, 16:30
Wohnort: Aachen

Re: Pingtest im Homeputer mit Ausgabe

Beitrag von m.jansen » 17.10.2013, 13:24

nee da kommt nix mit PHP :-(

m.jansen
Beiträge: 219
Registriert: 16.03.2011, 16:30
Wohnort: Aachen

Re: Pingtest im Homeputer mit Ausgabe

Beitrag von m.jansen » 17.10.2013, 13:35

aber..........
du hast recht!

Die alternative zu Wetterstation,also das web-Wetterstation Script (von dir damals aus der XML Datei) gibt auch Fehler aus:
List index out of bounds (4)

Habe es länger nicht mehr benutzt.

Also doch was mit den PHP Dateien,oder?

buempi
Beiträge: 12194
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz

Re: Pingtest im Homeputer mit Ausgabe

Beitrag von buempi » 17.10.2013, 13:43

m.jansen hat geschrieben:Die alternative zu Wetterstation,also das web-Wetterstation Script (von dir damals aus der XML Datei) gibt auch Fehler aus:
List index out of bounds (4)
... dann scheint mit der PHP-Installation wirklich etwas nicht zu stimmen! Sieht aber alles perfekt aus :evil:

Habe das Fritzbox-Script rasch bei mir eingebaut. Läuft problemlos!

Rechner mal neu gebootet?

Die Dateien im oben gezeigten Verzeichnis sind doch alle Original aus dem Download von Contronics?

Kannst du das ganze Verzeichnis mit Unterverzeichnissen mal auf einen anderen Rechner kopieren und testen, ob es dort läuft?

Viele Grüsse
Bümpi

m.jansen
Beiträge: 219
Registriert: 16.03.2011, 16:30
Wohnort: Aachen

Re: Pingtest im Homeputer mit Ausgabe

Beitrag von m.jansen » 17.10.2013, 13:50

noch komischer ist aber das obwohl der Fehler kommt,
anscheinend die die Bilddateien doch geladen werden,denn ich habe die aktuellen Daten doch irgendwie erhalten.
Nur die gefilterten variablen sind nicht da.

Schau mal hier,Datum der Bilder Stimmt!:

Bild

Ja ich teste das mal auf einem anderem Rechner,melde mich dann !

Hast du den link für die originalen Dateinen noch vielleicht parat?

Vielen Dank wieder mal....

buempi
Beiträge: 12194
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz

Re: Pingtest im Homeputer mit Ausgabe

Beitrag von buempi » 17.10.2013, 13:56

m.jansen hat geschrieben:Hast du den link für die originalen Dateinen noch vielleicht parat?
... ich glaube, den gibt's bei Contronics nicht mehr. Ich könnte dir die Datei aber zukommen lassen, wenn es daran liegen sollte. Hast du mal was neu installiert mit PHP?

Viele Grüsse
Bümpi

Antworten

Zurück zu „homeputer Studio / Standard: Programmierbeispiele“