Wand Einbaurahmen Wandhalterung für das iPad

User stellen ihre Haussteuerung vor

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
superuser002
Beiträge: 560
Registriert: 30.08.2013, 09:55

Re: Wand Einbaurahmen Wandhalterung für das iPad

Beitrag von superuser002 » 04.02.2019, 22:07

Android Geräte kannst Du zum Beispiel über die Kamera auf wecken.

Gruß Holger

dtp
Beiträge: 6623
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Wand Einbaurahmen Wandhalterung für das iPad

Beitrag von dtp » 19.02.2019, 08:25

Nur mal kurz der Hinweis, dass es mittlerweile eine richtig gute App für die VIS-Views des ioBroker gibt. Sie heißt schlicht "ioBroker" und läuft bei mir hervorragend auf dem iPhone X und dem iPad Pro 12.9 (2018). Weitere Infos gibt es hier.
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

fireman88
Beiträge: 43
Registriert: 30.05.2017, 12:13

Re: Wand Einbaurahmen Wandhalterung für das iPad

Beitrag von fireman88 » 14.03.2019, 21:50

hat jemand eine vernünftige Lösung mittlerweile zum entsperren eine iPads ?
Überlege mein IPad ins Badezimmer zu bauen

Jeeper.at
Beiträge: 361
Registriert: 05.01.2016, 09:27
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Wand Einbaurahmen Wandhalterung für das iPad

Beitrag von Jeeper.at » 15.03.2019, 18:14

Die Magnetlösung ist die beste.

Pumba1985
Beiträge: 1
Registriert: 26.06.2019, 23:52

Re: Wand Einbaurahmen Wandhalterung für das iPad

Beitrag von Pumba1985 » 27.06.2019, 00:06

Schönen guten Abend , ich plane ein Tablet als „Schaltzentrale“ im Flur zu installieren und bin über die Lösung mit dem Magneten und der Statusanzeige zum erwecken des iPads gestolpert .
Ich finde die Lösung wirklich klasse .
Die einzige Frage die bei mir aufkommt , welche Bewegungsmelder sind dazu am besten geeignet ?
Besteht die Möglichkeit einen bewegungsmelder von homematic ip wie diesen :
https://www.elv.de/homematic-ip-praesen ... innen.html über den entsprechenden Access Point
zu verwenden ?

Könnte mir vorstellen das ich diesen dann insgesamt als Melder verwenden kann .
Über hilfreiche Antworten zu dem Thema würde ich mich sehr freuen .

Mit freundlichen Grüßen
Thorsten

Ritschi
Beiträge: 498
Registriert: 07.11.2012, 08:02
Wohnort: Schweiz, Graubünden

Re: Wand Einbaurahmen Wandhalterung für das iPad

Beitrag von Ritschi » 01.07.2019, 11:20

Hallo

Ich bin auf eine Super Anleitung von Silo gestossen, bei dem das iPad ohne Jailbreak, Magnete usw. aufgeweckt werden kann.
https://www.siio.de/smart-home-display- ... tivieren/
Funktioniert bei mir einwandfrei.

Gruss
Ritschi
Raspberry-Matic, Mediola Gateway V3, Mediola Gateway V2, io. Broker, OWL-Energiemessung, Homebridge-homematic auf Mac

Rookman
Beiträge: 124
Registriert: 18.02.2012, 18:15

Re: Wand Einbaurahmen Wandhalterung für das iPad

Beitrag von Rookman » 11.09.2019, 16:59

Hallo zusammen, ich verwende nun schon seit mehr als einem Jahr den Rahmen von Holger inkl. der Servogeschichte zum Aufwecken. Ich habe nur das Problem, dass das iPad Air2, was ich in dem Rahmen nutze, sehr schlecht auf die Fingerbedienung reagiert. Um so weiter ich am Rand bin umso schlechter erkennt er meinen Finger. Nehme ich das iPad in die Hand lässt es sich einwandfrei bedienen.

Habt Ihr eine Idee woran das liegen könnte?
--------------------------------------------
1x piVCCU3 auf Raspberry 3B+ mit RPI-RF-MOD
1x CCU2 (Backup)
1x HM-CFG-LAN
1x HM-LGW-O-TW-W-EU
--------------------------------------------
447 Kanäle in 164 Geräten
--------------------------------------------

voodooman
Beiträge: 86
Registriert: 10.08.2014, 01:55

Re: Wand Einbaurahmen Wandhalterung für das iPad

Beitrag von voodooman » 11.09.2019, 21:26

Ritschi hat geschrieben:
01.07.2019, 11:20
Hallo

Ich bin auf eine Super Anleitung von Silo gestossen, bei dem das iPad ohne Jailbreak, Magnete usw. aufgeweckt werden kann.
https://www.siio.de/smart-home-display- ... tivieren/
Funktioniert bei mir einwandfrei.

Gruss
Ritschi
Hörst sich interessant an... aber welche App muss dann im IOS laufen ?

Antworten

Zurück zu „Projektvorstellungen“