HM-Script für virtuelle Wetterstation

User stellen ihre Haussteuerung vor

Moderator: Co-Administratoren

mskrause
Beiträge: 21
Registriert: 13.10.2018, 20:02
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: HM-Script für virtuelle Wetterstation

Beitrag von mskrause » 15.09.2019, 11:42

moellerherm hat geschrieben:
15.09.2019, 11:04
Hi,
klasse Script....läuft ohne Probleme..
da mittlerweile mehrere Scripte in diesem Thread angeboten werden, wäre wichtig zu wissen, welches du benutzt, denn in einigen ist der Fehler schon behoben...
ansonsten:
mskrause hat geschrieben:
23.08.2019, 17:47
hypnorex hat geschrieben:
23.08.2019, 16:52
Das Skript an sich funktioniert wunderbar.

Ich verstehe das mit dem +DST nur nicht. Das funktioniert bei mir nicht, wenn ich das eintrage.
Senftopf hat es weiter vorn schon beschrieben:

diesen String suchen (gibt es 3x)

Code: Alles auswählen

genTime1 = genString1.ToTime();
und zwischen () und ; jeweils +DST eintragen, ohne Leerzeichen, macht:

Code: Alles auswählen

genTime1 = genString1.ToTime()+DST;
so hats bei mir funktioniert

Ich hänge mal mein tadellos laufendes Script mit an, einzig die persönliche API muss eingesetzt werden, die City-ID nutze ich nicht, da ich meine Standortdaten in der CCU eingetragen habe, die Einstellungen des CUX2801800-Gerätes muss man ebenso anpassen, bei mir auf Kanal 16, Standard ist 1
Dateianhänge
OpenWeather-CCU-Script edited by regedit V1.2.txt
(40.82 KiB) 88-mal heruntergeladen
31 HMIP-Geräte, 6xHUE über AddOn, 6xTP-Link über AddOn, CUxD, CCU-Historian -> an Charly

Spencer
Beiträge: 34
Registriert: 08.06.2014, 13:42
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HM-Script für virtuelle Wetterstation

Beitrag von Spencer » 07.10.2019, 13:06

Kurze Frage vorab:
Gibt es die Möglichkeit Variablen vom Loggen mit LOGIT auszuschließen? Beispielweise Windrichtung und Letzte Aktualisierung brauche ich nicht im Diagramm.
mskrause hat geschrieben:
15.09.2019, 11:42
moellerherm hat geschrieben:
15.09.2019, 11:04
Hi,
klasse Script....läuft ohne Probleme..
da mittlerweile mehrere Scripte in diesem Thread angeboten werden, wäre wichtig zu wissen, welches du benutzt, denn in einigen ist der Fehler schon behoben...
ansonsten:
mskrause hat geschrieben:
23.08.2019, 17:47
hypnorex hat geschrieben:
23.08.2019, 16:52
Das Skript an sich funktioniert wunderbar.

Ich verstehe das mit dem +DST nur nicht. Das funktioniert bei mir nicht, wenn ich das eintrage.
Senftopf hat es weiter vorn schon beschrieben:

diesen String suchen (gibt es 3x)

Code: Alles auswählen

genTime1 = genString1.ToTime();
und zwischen () und ; jeweils +DST eintragen, ohne Leerzeichen, macht:

Code: Alles auswählen

genTime1 = genString1.ToTime()+DST;
so hats bei mir funktioniert

Ich hänge mal mein tadellos laufendes Script mit an, einzig die persönliche API muss eingesetzt werden, die City-ID nutze ich nicht, da ich meine Standortdaten in der CCU eingetragen habe, die Einstellungen des CUX2801800-Gerätes muss man ebenso anpassen, bei mir auf Kanal 16, Standard ist 1
Ich habe bei mir die Klammern und Punkte aus den variablennamen genommen. CHxD Highcharts mochte das nicht.

Code: Alles auswählen

!Systemvariablenbenennung
string svAktualisierung='OW Letzte Aktualisierung';
string svTemperatur='OW Temperatur';
string svMinimalTemperatur='OW Temperatur min';
string svMaximalTemperatur='OW Temperatur max';
string svLuftfeuchtigkeit='OW Luftfeuchte rel';
string svLuftdruck='OW Luftdruck';
string svWindGeschwindigkeit='OW Windgeschwindigkeit';
string svWindRichtung='OW Windrichtung';
string svWindRichtungInt='OW WindrichtungInt';
string svWetterstation='OW Wetterstation';
string svSonnenaufgang='OW Sonnenaufgang';
string svSonnenuntergang='OW Sonnenuntergang';
string svWetter='OW Wetter';
string svNiederschlag='OW Niederschlag';
string svNiederschlagsart='OW Niederschlagsart';
string svWolken='OW Bewölkung';
Das CUxD Exec Device hatte bei mir eine ganz andere ID, das hatte mich etwas verwirrt, aber jetzt läuft es.

Code: Alles auswählen

string cuxCMDName='CUxD.CUX2801001:1';
chart (1).png


In PocketControl bin ich auch einen kleinen Schritt weiter. In den Optionen kann man eine individuelle Wetterstation angeben.
Hierzu braucht man nur die Variablen/Geräte zuweisen.
pc4.png
Für die Windrichtung brucht man den Integer Wert, also die Variable string svWindRichtungInt='OW WindrichtungInt'; aus dem Skript.
pc1.png
pc2.png
pc3.png
Allerdings könnte ich hier noch etwas Hilfe gebrauchen. Für Regen will der wohl den Regensensor, kann man den irgendwie faken mit den OW Daten?
Helligkeit werde ich vom Bewegungsmelder abgreifen.
Regen heute/gestern, Sonnenschein heute/gestern, hier habe ich noch keine Idee.

Gruß
Sven

moellerherm
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2019, 11:01

Re: HM-Script für virtuelle Wetterstation

Beitrag von moellerherm » 07.10.2019, 14:03

Kurze Frage: Habe bei PocketControl auch versucht über individuelle Wetterstation die Openweather Werte einzubinden. Leider zeigt er nicht alle im System verfügbaren Variablen an, sondern nur eine Auswahl.... Hat einer eine Idee, woran das liegen könnte?
VG
Chris

Spencer
Beiträge: 34
Registriert: 08.06.2014, 13:42
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HM-Script für virtuelle Wetterstation

Beitrag von Spencer » 07.10.2019, 14:29

moellerherm hat geschrieben:
07.10.2019, 14:03
Kurze Frage: Habe bei PocketControl auch versucht über individuelle Wetterstation die Openweather Werte einzubinden. Leider zeigt er nicht alle im System verfügbaren Variablen an, sondern nur eine Auswahl.... Hat einer eine Idee, woran das liegen könnte?
VG
Chris
Ja, die Variablen müssen den richtigen Typ haben. Regen ist boolean, Regen heute ist der integer Wert.

Gruß
Sven

moellerherm
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2019, 11:01

Re: HM-Script für virtuelle Wetterstation

Beitrag von moellerherm » 07.10.2019, 14:37

Vielleicht dumme Frage....wo kann ich das definieren? Innerhalb der Oberflache von HomeMatic-Forum finde ich keine Möglichkeit....
Danke und Gruss
Chris

Tapdance
Beiträge: 7
Registriert: 26.09.2019, 16:58
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: HM-Script für virtuelle Wetterstation

Beitrag von Tapdance » 09.10.2019, 00:29

Super geniales Script.

Mich würde interesieren ob man auf diesem wege auch die Niederschlagsmenge erfahren kann. Das wäre für meine geplannte Gartenbewässerung perfekt

DANKE für das tolle Script.

Antworten

Zurück zu „Projektvorstellungen“