Projektvorstellung SmartHome + SmartGarten mit HomeMatic

User stellen ihre Haussteuerung vor

Moderator: Co-Administratoren

QLink
Beiträge: 369
Registriert: 15.01.2013, 11:45
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Projektvorstellung SmartHome + SmartGarten mit HomeMatic

Beitrag von QLink » 22.02.2021, 15:06

Hi Dr. Bob,

ich hab mir ebenfalls grad das Youtube Video von deinem Vortrag angeschaut. Super Umsetzung ! Hut ab.

Ich möchte ebenfalls eine Bewässerungssteuerung bei mir umsetzen, allerdings "nur" mit 3 Magnetventilen.
Ich konnte leider keine definitive Antwort auf meine Fragen finden, daher hoffe ich du kannst mir weiterhelfen.

Folgende Ausgangsituation:

3x 24V AC Hunter Magnetventile
1x Homematic Wired 12/7 Modul mit 3 verbleibenden, freien Ausgängen (die anderen werden bereits für schaltbare 230V Steckdosen verwendet)

Für die Versorgung der Magnetventile benötige ich einen 24V Trafo (z.B. dieser hier: https://www.amazon.de/gp/product/B00F4QFH4O )

Was mir jetzt allerdings noch nicht so ganz klar ist, wie ich mit meinem 12/7er Wired Modul die Magnetventile bzw. den Trafo ansteuern/verbinden muss. Die Ausgänge vom 12/7er sind ja nicht potentialfrei.

Könntest du mir hier eventuell weiterhelfen bzw. sagen wie du das umgesetzt hast, da ich hier etwas auf der Leitung stehe.

Danke.

Beste Grüße

Benutzeravatar
Dr.Bob
Beiträge: 458
Registriert: 12.05.2011, 10:55
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Projektvorstellung SmartHome + SmartGarten mit HomeMatic

Beitrag von Dr.Bob » 23.02.2021, 21:23

Hallo QLink,

es freut mich das Dir meine damals 2015 umgesetzte und heute immer noch problemlos laufende Lösung zusagt.
Da die Verkabelung mein befreundeter Elektriker gemacht hat und ich mich ausschließlich mit der CCU-Konfiguration
beschäftigt habe, kann ich Dir leider zur wired Verkabelung nicht viel sagen.

Ich bin mir aber sicher das hier im Forum genug User unterwegs sind, die sich mit der 12/7 wired Verkabelung auskennen
und Dir dazu nen Rat geben können.

Ich wünsche Dir nur Erfolg mit der Umsetzung und darfst gerne beim Abschluss des Projekts bei einem Usertreffen
(wenn alles wieder halbwegs möglich ist) darüber berichten. Das würde wieder anderen Neueinsteigern helfen.
Viele Grüße,
Dr.Bob

HM SmartHome im Neubau:
http://www.elv.de/Von-Anfang-an-%E2%80% ... tail_49648

HM SmartGarten mit GARDENA 24V Bewässerung:
http://www.elv.de/HomeMatic-bringt-Wass ... tail_51154
Video: https://www.youtube.com/watch?v=QUTTix0 ... e=youtu.be

HM Energieauswertung mit HomeMatic Strom, Wasser, Wärme, Photovoltaik:
https://www.homematic-inside.de/media/d ... auswertung

Homematic Usertreffen 2020 Newsletter, https://www.homematic-usertreffen.de/in ... seite.html

CCU3: 731 Kanäle in 131 Geräten (90% HM wired + 10% HM Funk)
Zusatz-Addons: CUxD + VPN cloudmatic + NodeRed + Amazon Alexa + XML-API
HW-Zubehör: IRTrans + IPswitch S0 + (Photovoltaik)
GUI: CloudMatic + iOS PocketControl

Antworten

Zurück zu „Projektvorstellungen“