CCU Addon für eufy Security Kameras

User stellen ihre Haussteuerung vor

Moderator: Co-Administratoren

pen
Beiträge: 109
Registriert: 16.02.2020, 11:19
System: CCU
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: CCU Addon für eufy Security Kameras

Beitrag von pen » 15.11.2021, 16:05

Chriggel hat geschrieben:
14.11.2021, 22:05
Aber das update auf Raspimatic xx113 hat mein System ziemlich "zerstört". Viele Aktoren werden nicht mehr gefunden und die Programme sind nicht mehr bedienbar - denke daß hier das Problem liegt.
Die von Dir in einem anderen Thread geschilderten Probleme haben nichts mit der Funktionsfähigket des Addon zu tun. Ich habe es eben noch einmal nachgestellt, überprüfe die Firewall-Einstellungen. Wenn dort alles richtig ist, funktioniert auch das Addon.

Viele Grüße

pen

Chriggel
Beiträge: 34
Registriert: 02.05.2019, 21:42
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: CCU Addon für eufy Security Kameras

Beitrag von Chriggel » 20.11.2021, 22:10

Hallo,

inzwischen läuft mein System wieder normal. Ich war 3d nicht da, habe nichts daran gemacht und Eufy Addon, Aktoren und Programme laufen problemlos. Manchmal heilt die Zeit....

Ich habe jetzt aber nochmal ein paar Fragen, damit ich das richtig verstehe...

1) Die Systemvariablen sind read only (ist ja klar) und es gibt keine Möglichkeit von der Homematic aus den Kamerastatus zu ändern?

2) Die Motion-Detection Alarme kann ich in der Homematic nur nutzen über die Änderung des Zeitstempels der Videoaufnahme? Wie häufig werden diese aktualisiert? Wenn ich bei mir einen Alarm auslöse, ändert sich der Zeitstempel der Systemvariabel manchmal erst nach 15min.

3) Wird es eine Unterstützung für das "Flood light" geben? Ist ja aktuell reduziert wegen des black friday...

4) Ich habe langsam das Gefühl, das kein Kamera den Funktionsumfang der Instar Kameras hat - was die Homematic Interaktion angeht - oder täuscht das? Die Instar sind mir eigentlich zu teuer geworden das Interface ist ansonsten auch nicht mehr so recht ansprechend und die Ansprechzeiten von extern sind extrem lang.

Danke C

pen
Beiträge: 109
Registriert: 16.02.2020, 11:19
System: CCU
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: CCU Addon für eufy Security Kameras

Beitrag von pen » 21.11.2021, 16:16

Hallo,
Chriggel hat geschrieben:
20.11.2021, 22:10
1) Die Systemvariablen sind read only (ist ja klar) und es gibt keine Möglichkeit von der Homematic aus den Kamerastatus zu ändern?
Na ja, read-only sind die nicht, das Addon bekommt eine Änderung aber nicht mit. Was meinst Du mit Kamerastatus ändern?
2) Die Motion-Detection Alarme kann ich in der Homematic nur nutzen über die Änderung des Zeitstempels der Videoaufnahme? Wie häufig werden diese aktualisiert? Wenn ich bei mir einen Alarm auslöse, ändert sich der Zeitstempel der Systemvariabel manchmal erst nach 15min.
Die Bewegungsmeldungen werden nach meinem bisherigen Stand nicht über die HomeBase weitergegeben sondern nur per Push-Schnittstelle an die Apps. Ein einfacher Weg (ohne über die Cloud zu müssen) ist mir nicht bekannt.

Ergänzung 21.11.2021 22:41: Die Zeit zwischen der Aktualisierung der Bilder der Videoaufnahme kann in den Einstellungen zwischen 15 und 240 Minuten eingestellt werden.
3) Wird es eine Unterstützung für das "Flood light" geben? Ist ja aktuell reduziert wegen des black friday...
"Das" Floodlight gibt es nicht mehr, es gibt zur Zeit mindestens zwei. Allen gemein ist, dass diese nicht mit der HomeBase kommunizieren. Der diesem Addon zugrundeliegende eufy-security-client kann diese wohl ansteuern, ob und wie das in dem Addon funktioniert, kann ich auf Grund mangelnder Hardware nicht sagen.
4) Ich habe langsam das Gefühl, das kein Kamera den Funktionsumfang der Instar Kameras hat - was die Homematic Interaktion angeht - oder täuscht das? Die Instar sind mir eigentlich zu teuer geworden das Interface ist ansonsten auch nicht mehr so recht ansprechend und die Ansprechzeiten von extern sind extrem lang.
Dazu kann ich nichts sagen, mit denen habe ich mich nicht beschäftigt. Nach nun mehr über fast 1,5 Jahren betrieb kann ich zu eufy sagen, dass sowohl die Angabe der Batterielaufzeiten in etwa stimmt, als auch das herum passt.

Viele Grüße

pen
Zuletzt geändert von pen am 21.11.2021, 22:41, insgesamt 1-mal geändert.

pen
Beiträge: 109
Registriert: 16.02.2020, 11:19
System: CCU
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: CCU Addon für eufy Security Kameras

Beitrag von pen » 21.11.2021, 19:47

Hallo zusammen,

da eufy seine API umgebaut hat, gibt es seit ca. Mitte dieser Woche Fehlermeldungen in der API. Unter anderem hat sich der Authentifizierungsendpunkt geändert, so dass, spätestens wenn das Token abläuft, die neue Version installiert sein sollte.

Die weiteren Changelogs sowie der Download ist wie üblich auf GitHub zu finden: https://github.com/PhilippEngler/eufy-s ... m/releases

Viel Spaß

pen

Chriggel
Beiträge: 34
Registriert: 02.05.2019, 21:42
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: CCU Addon für eufy Security Kameras

Beitrag von Chriggel » 21.11.2021, 22:06

Hallo,

danke an Philipp für die Beantwortung der Fragen. Ich hätte die Kameras gene wie die Instar genutzt als Bewegungsmelder Substitution und sie "scharf" geschaltet mit den Alarmvariablen der Homematic. Werde dann mal weiter schauen.

Danke

C

pen
Beiträge: 109
Registriert: 16.02.2020, 11:19
System: CCU
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: CCU Addon für eufy Security Kameras

Beitrag von pen » 21.11.2021, 22:38

Hallo,
Chriggel hat geschrieben:
21.11.2021, 22:06
Ich hätte die Kameras gene wie die Instar genutzt als Bewegungsmelder Substitution und sie "scharf" geschaltet mit den Alarmvariablen der Homematic. Werde dann mal weiter schauen.
ja, Bewegungsmelder ersetzen geht nicht. Auf einen der vorherigen Seiten dieses Fadens wurde das auch schon besprochen.

Aber ein scharf-/ unscharfschalten ist mit dem Addon natürlich möglich. Da Du ja anscheinend schon entsprechende Variablen benutzt, kannst Du in einem Programm auf die Änderungen reagieren und den Status des eufy System entsprechend ändern. Wenn Du auf die Über-Seite des Addons schaust, findest Du entsprechende Hinweise.

Viele Grüße

pen

Hilancoo
Beiträge: 38
Registriert: 20.01.2016, 18:15

Re: CCU Addon für eufy Security Kameras

Beitrag von Hilancoo » 25.11.2021, 11:49

Hi Philipp,

lange Zeit lieft es nun Fehlerfrei. Seit gestern Abend jedoch wird bei mir von der CCU3 kein Statuswechsel in Eufy ausgelöst.

Hier die Fakten:
  • letzter Statuswechsel laut Eufy Addon 24.11.2011 - 21:59
  • letzte Nacht auto Update der Fritzbox 7490 auf OS 07.29, jedoch in Fritz OS keine Probleme erkennbar mit CCU3 oder Eufy Homebase
  • alle anderen Eufy Funktionen ohne Probleme
  • manueller Statuswechsel aus Eufy Addon Statusänderung resultiert in Fehlermeldung "Bei der Änderung des Status ist ein Fehler aufgetreten"
  • Logdatei zeigt folgende Meldung: "P2PClientProtocol.lookup(): station: T8010NXXXXXXXXXX - Adress lookup failed."
  • CCU3 und Eufy Homebase neu gestartet
  • Firmware jeweils aktuell
  • Eufy Addon Vers. 1.5.4
Kannst du dir das bitte mal ansehen und evtl. einen Hinweis zur Lösung geben?

Vielen Dank im Voraus.

Jan
CCU3 mit 60 Aktoren zur Statuskontrolle, Alarm, Lichtschaltung, Heizungssteuerung sowie Gartenbewässerung (Rolladensteuerung in Planung)

pen
Beiträge: 109
Registriert: 16.02.2020, 11:19
System: CCU
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: CCU Addon für eufy Security Kameras

Beitrag von pen » 25.11.2021, 18:23

Hallo Jan,

bei mir hat gab es heute morgen ein Problem mit dem Statuswechsel. Eine meiner zwei HomeBasen hat nicht umgeschaltet.

Auf der Webseite kann es zur Zeit beim manuellen Wechsel zu einer falschen Anzeige kommen (HomeBase braucht länger zum Statuswechsel, deswegen die Fehlermeldung). Dafür teste ich gerade eine Abhilfe.

Du hast ja schon fast alles probiert. Wenn das AddOn immer noch keine Verbindung zur HomeBase aufbauen kann, überprüfe mal bitte, ob die IP-Adresse noch korrekt ist (nicht, dass die FB eine neue vergeben hat). Wenn das auch passt, könntest Du die HomeBase einmal neu starten.

Viele Grüße

Philipp

Skipper13
Beiträge: 24
Registriert: 09.06.2020, 19:48
System: CCU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CCU Addon für eufy Security Kameras

Beitrag von Skipper13 » 25.11.2021, 21:05

Hey Pen,
bei mir gibt es jetzt auch Probleme, habe am 23.11. die neue Version 1.5.4 aufgespielt und konnte erstmal gar nichts mehr schalten, Logdatei: P2PClientProtocol.lookup(): station: T8010NXXXXXXXXXX - Address lookup failed. Also das Gleiche wie bei Hilcano.
Nachdem ich die Firewall der CCU ein paar mal deaktiviert habe, konnte ich per Skript die Eufy wieder umschalten. Das ging dann auch nach der Aktivierung der Firewall noch.
Das einzige Problem was ich jetzt noch habe ist, dass mit aktivierter Firewall die SysVar mit dem aktuellen Status nicht mehr aktualisiert wird und deshalb meine Visualisierung mit dem HmiP-BSL nicht mehr stimmt. (Kamera und Alarmzustand sind zwar synchron, aber das weiß die SV halt nicht über die ich das visualisiere.)

Neustart der Homenbase (und evt auch nochmal der CCU) steht noch aus, komme ich hoffentlich am Wochenende zu.

Gruß Skipper

pen
Beiträge: 109
Registriert: 16.02.2020, 11:19
System: CCU
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: CCU Addon für eufy Security Kameras

Beitrag von pen » 26.11.2021, 07:17

Hallo zusammen,

ein kurzer Zwischenstand zu den Fehlermeldungen „P2PClientProtocol.lookup(): station: T8010NXXXXXXXXXX - Address lookup failed.“: die treten - zu mindest bei mir in der Nacht auf. In der Logdatei müsste dort etwas von Timeout stehen. Der Grund: die P2P-Verbindung wird in unregelmäßigen Abständen von der HomeBase geschlossen und dann vom AddOn erneut aufgebaut (siehe Logdatei). Die bisherigen AddOn haben den Fehler (Timeouts) nicht geloggt.

Solange zeitlich gesehen nach einem „Address lookup failed.“ ein „Connected to HomeBase TXXX on host yyy and port zzz.“ folgt, steht die Verbindung.

Die Fehlermeldung beim Statuswechsel sagt zu Zeit nicht viel aus, wie in der letzten Nachricht geschrieben. In der eufy-App wird der Status richtig angezeigt, dass AddOn bekommt ihn maximal 20 Sekunden nach dem Wechsel ebenfalls.

Viele Grüße

pen

Antworten

Zurück zu „Projektvorstellungen“