Roomba mit eingebautem WLAN

User stellen ihre Haussteuerung vor

Moderator: Co-Administratoren

dzvo
Beiträge: 131
Registriert: 17.07.2012, 18:15

Roomba mit eingebautem WLAN

Beitrag von dzvo » 17.02.2014, 14:24

Hi in die Runde,

anbei möchte ich ein kleines Projekt Vorstellen...

Ich habe mir einen Roomba 780 zugelegt. Dazu aus Spanien noch ein WLAN Modul damit ich "Flusi" auch mit HM steuern kann. Das Problem ist das das WLAN Modul am Service Zugang eingesteckt wird und doch ein Stück rausschaut. Außerdem sah es (für mich) nicht so toll aus. Also lange Rede kurzer Sinn.

Nach einer Platinen WLAN Einbau OP ist das Modul im Roomba verschwunden und es sieht wieder alles Original aus.

Schwierigkeitsgrad zum Nachbauen: 1-2
Soweit konnte alles (auf)geschraubt werden, es sind keine "Nasen" vorhanden oder abgebrochen, also soweit unkompliziert.
Zeit: alles in Ruhe gemacht, ca. 3-4 Stunden mit auseinanderbauen, löten und zusammensetzen.

Dem WLAN Modul habe ich noch eine schützende Blende verpasst, damit man nicht aus versehen was anderes beim Reset drücken kurzschießen kann. Das Modul passt (fast wie dafür vorgesehen) sauber an die Stelle, ohne weitere Gehäuse arbeiten. Zu guter letzt ein bisschen ausgemessen und durch das Außengehäuse ein 3 mm Loch als Reset Zugang gebohrt.

Anbei ein paar Bilder.... als Anregung ;-)

Viel Spaß beim nachbauen ...
IMG_1155.jpg
IMG_1163.jpg
IMG_1164.jpg
IMG_1167.jpg
IMG_1171.jpg
IMG_1173.jpg
IMG_1175.jpg
IMG_1176.jpg
IMG_1177.jpg
--------------------------------------------
168 Kanäle in 77 Geräten:
5x HM-CC-TC, 6x HM-LC-Dim1PWM-CV, 5x HM-CC-VD, 2x HM-PB-2-WM55, 1x HM-PB-4Dis-WM, 2x HM-SCI-3-FM, 1x HM-Sen-RD-O, 3x HM-WDS30-OT2-SM, 1x HM-WDS100-C6-O, 1x HM-Sen-MDIR-SM, 10x HM-ES-PMSw1-Pl, 6x HM-Sec-RHS, 1x HM-Sec-Sir-WM, 1x HM-Sen-MDIR-O, 1x HM-OU-LED16, 1x HM-Sec-SC, 1x HM-Sec-Key-S, 1x HM-Sen-DB-PCB, 2x HM-LC-Sw1-Ba-PCB, 1x HM-LC-Sw4-WM, 1x HM-Sen-MDIR-WM55, 1x HM-RC-Key4-2, 2x HM-RC-Key3-B, 1x HM-Sec-MDIR, 1x HM-Sec-WDS-2, 1x HM-LC-Sw1-Pl-2, 1x HM-PB-6-WM55, 2x HM-PB-2-WM, 1x HM-CC-SCD, 2x HM-LC-Dim1T-Pl-2, 5x HM-LC-Dim1T-Pl, 3x HM-LC-Bl1PBU-FM, 1x HM-RC-19-B, 1x HM-LC-Sw1-Pl, 1x HM-LC-Sw4-DR, 1x HM-Sec-Win
--------------------------------------------

smike
Beiträge: 51
Registriert: 29.11.2013, 19:33

Re: Roomba mit eingebautem WLAN

Beitrag von smike » 18.02.2014, 14:48

Sehr schön gemacht!
Du hast den RooWifi verwendet? http://www.roomba-wifi-remote.com
Hast du den direkt von da bezogen, oder gibt es einen deutschen Reeller?

Braucht man den Reset Knopf öfter, oder hättest du dir die Bohrung auch sparen können?

Kann man den RooWifi über HTTP requests ansprechen? Magst du noch ein paar Worte darüber verlieren, wie du das in die Homematic integriert hast?

Danke!
Michael

dzvo
Beiträge: 131
Registriert: 17.07.2012, 18:15

Re: Roomba mit eingebautem WLAN

Beitrag von dzvo » 18.02.2014, 22:41

Hi,

Bin unterwegs ... Deshalb nur ein paar kurze Worte...

Deutschen Distribution habe ich nicht gefunden und direkt beim Hersteller gekauft.
Per paypal bezahlt, Versand war (noch) kostenlos. Soweit absolut unkompliziert.
Da es schon die Version 2.0 ist habe ich ein paar Wochen drauf waren müssen. Lieferzeit ca 3 -4 Tage nach Ankündigung.
Ja von diesem Hersteller habe ich es gekauft ...

Loch ... - würde empfehlen - ja, wird benötigt. Denn der Aufwand das Gehäuse aufzuschrauben ist deutlich höher. Kommt nicht soooo oft vor das man mal Restet drücken muss - aber wenn dann ist es unkompliziert. Denn nur Accu raus für Reset des Roomba reicht nicht für Reste der wifi aus.

Was bei mir lange gedauert hat... Es zu finden ..
Hatte zuvor feste IPs vergeben. Das hat nie geklappt mit dem WLAN. Habe es nun über die Mac Adresse mit statischem DHCP gemacht und KEINE IP vorgaben gemacht und schon ging es mit dem WLAN.

Ja die Requests gehen über https aufrufe ...
Gibt ein Thred hier im Forum ... Finde ihn nur hier gerade nicht ...

Läuft unkompliziert ... über XML das Auslesen der Statistik und die Befehle über http Aufruf ...
Habe dazu die Tcl Dateien etwas bearbeitet ... Stelle diese gerne mal zur Verfügung wenn ich wieder daheim bin.

Grüße
Dzvo
--------------------------------------------
168 Kanäle in 77 Geräten:
5x HM-CC-TC, 6x HM-LC-Dim1PWM-CV, 5x HM-CC-VD, 2x HM-PB-2-WM55, 1x HM-PB-4Dis-WM, 2x HM-SCI-3-FM, 1x HM-Sen-RD-O, 3x HM-WDS30-OT2-SM, 1x HM-WDS100-C6-O, 1x HM-Sen-MDIR-SM, 10x HM-ES-PMSw1-Pl, 6x HM-Sec-RHS, 1x HM-Sec-Sir-WM, 1x HM-Sen-MDIR-O, 1x HM-OU-LED16, 1x HM-Sec-SC, 1x HM-Sec-Key-S, 1x HM-Sen-DB-PCB, 2x HM-LC-Sw1-Ba-PCB, 1x HM-LC-Sw4-WM, 1x HM-Sen-MDIR-WM55, 1x HM-RC-Key4-2, 2x HM-RC-Key3-B, 1x HM-Sec-MDIR, 1x HM-Sec-WDS-2, 1x HM-LC-Sw1-Pl-2, 1x HM-PB-6-WM55, 2x HM-PB-2-WM, 1x HM-CC-SCD, 2x HM-LC-Dim1T-Pl-2, 5x HM-LC-Dim1T-Pl, 3x HM-LC-Bl1PBU-FM, 1x HM-RC-19-B, 1x HM-LC-Sw1-Pl, 1x HM-LC-Sw4-DR, 1x HM-Sec-Win
--------------------------------------------

Kev0
Beiträge: 226
Registriert: 12.09.2012, 19:58

Re: Roomba mit eingebautem WLAN

Beitrag von Kev0 » 11.03.2014, 23:27

Hi,

habe das Ganze 1 zu 1 so umgesetzt, mit Außnahme einer zusätzlichen WLan Antenne am Board.
Danke dir für den super Tipp der Einbauposition, ich hatte mir einen Platz unter dem Mainboard zwischen Batterie und Frontrad ausgeguckt, nur währe da der Reset ins Wasser gefallen.

Ich hatte auch ziemliche Probleme mit dem WLan, musste erst auf 802.11 b umstellen, ansonsten geht bei dem Board nichts.

Ich hab da Interesse an den tcl Daten die du angefasst hast, kannst du die hier einstellen?

Was mich noch reitzen würde ist eine Auswertung des Dock-Zustandes.

LG
Kevin

dzvo
Beiträge: 131
Registriert: 17.07.2012, 18:15

Re: Roomba mit eingebautem WLAN

Beitrag von dzvo » 14.03.2014, 18:11

Hallo Kevin,

gerne anbei mal die Version.
Soweit macht der Roomba was er soll, auch mit Status ob aufladend, einsatzbereit, wartend, arbeitend.

Die Sache, welche ich noch nicht so gut hin bekommen habe ist.

Wenn der Roomba unterwegs ist und sich fest fährt, oder einfach nur mit dem Zimmer fertig ist, geht er irgendwann im "Stromsparmodus" über. An der Stelle können zwar die Werte noch über xml oder json usw. ausgelesen werden, nur sind das nicht die "aktuellen" sondern einfach nur die letzten Werte, Sprich sie ändern sich nicht.

Wenn jedoch zu diesem Zeitpunkt die Webseite des Roomba über einen normalen Webbrowser geladen wird, wird komischer weise auch wieder die Schnittstelle aufgeweckt und es gibt wieder aktuelle Messwerte.

Einfach nur die Verwaltungswebseite mit wget oder http runterladen hilft da nicht viel, weil ich glaube aktive Scripte nicht ausgeführt werden, sondern eben nur der Quelltext herunter geladen wird.

Vielleicht hat ja ein anderer noch eine nette Idee. Kannst das ja mal probieren.

Grüße
dzvo
Dateianhänge
roomba_0.3.zip
(2.6 KiB) 223-mal heruntergeladen
--------------------------------------------
168 Kanäle in 77 Geräten:
5x HM-CC-TC, 6x HM-LC-Dim1PWM-CV, 5x HM-CC-VD, 2x HM-PB-2-WM55, 1x HM-PB-4Dis-WM, 2x HM-SCI-3-FM, 1x HM-Sen-RD-O, 3x HM-WDS30-OT2-SM, 1x HM-WDS100-C6-O, 1x HM-Sen-MDIR-SM, 10x HM-ES-PMSw1-Pl, 6x HM-Sec-RHS, 1x HM-Sec-Sir-WM, 1x HM-Sen-MDIR-O, 1x HM-OU-LED16, 1x HM-Sec-SC, 1x HM-Sec-Key-S, 1x HM-Sen-DB-PCB, 2x HM-LC-Sw1-Ba-PCB, 1x HM-LC-Sw4-WM, 1x HM-Sen-MDIR-WM55, 1x HM-RC-Key4-2, 2x HM-RC-Key3-B, 1x HM-Sec-MDIR, 1x HM-Sec-WDS-2, 1x HM-LC-Sw1-Pl-2, 1x HM-PB-6-WM55, 2x HM-PB-2-WM, 1x HM-CC-SCD, 2x HM-LC-Dim1T-Pl-2, 5x HM-LC-Dim1T-Pl, 3x HM-LC-Bl1PBU-FM, 1x HM-RC-19-B, 1x HM-LC-Sw1-Pl, 1x HM-LC-Sw4-DR, 1x HM-Sec-Win
--------------------------------------------

Kev0
Beiträge: 226
Registriert: 12.09.2012, 19:58

Re: Roomba mit eingebautem WLAN

Beitrag von Kev0 » 15.03.2014, 15:29

Danke für die Antwort und die tcl.
Habe noch nen wenig was ausgebessert, Rechtschreibfehler und die Stati in (lädt,einsatzbereit,wartet,arbeitet) geändert und erfolgreich im Einsatz.
Mir würde es jetzt noch helfen was du mit den Stati meinst, also ne kleine Erklärung wann was ist (einmal im Klartext).

Danke
Kevin

dzvo
Beiträge: 131
Registriert: 17.07.2012, 18:15

Re: Roomba mit eingebautem WLAN

Beitrag von dzvo » 15.03.2014, 17:26

Moin,

he? Na der Status des Roomba..
- lädt -> Akku Kapazität < 100%, angedockt, größerer Ladestrom (z.B. nach der Reinigung)
- Einsatzbereit -> Akku Kapazität 100%, angebockt, Erhaltungsladung (na aufgeladen, fertig zum nächsten Einsatz)
- wartet -> abgedockt, mit der arbeit fertig, steht irgendwo rum.
- arbeitend - > abgedockt, ist irgendwo am saugen.

.. so in etwa verständlich?

Gruß
dzvo
--------------------------------------------
168 Kanäle in 77 Geräten:
5x HM-CC-TC, 6x HM-LC-Dim1PWM-CV, 5x HM-CC-VD, 2x HM-PB-2-WM55, 1x HM-PB-4Dis-WM, 2x HM-SCI-3-FM, 1x HM-Sen-RD-O, 3x HM-WDS30-OT2-SM, 1x HM-WDS100-C6-O, 1x HM-Sen-MDIR-SM, 10x HM-ES-PMSw1-Pl, 6x HM-Sec-RHS, 1x HM-Sec-Sir-WM, 1x HM-Sen-MDIR-O, 1x HM-OU-LED16, 1x HM-Sec-SC, 1x HM-Sec-Key-S, 1x HM-Sen-DB-PCB, 2x HM-LC-Sw1-Ba-PCB, 1x HM-LC-Sw4-WM, 1x HM-Sen-MDIR-WM55, 1x HM-RC-Key4-2, 2x HM-RC-Key3-B, 1x HM-Sec-MDIR, 1x HM-Sec-WDS-2, 1x HM-LC-Sw1-Pl-2, 1x HM-PB-6-WM55, 2x HM-PB-2-WM, 1x HM-CC-SCD, 2x HM-LC-Dim1T-Pl-2, 5x HM-LC-Dim1T-Pl, 3x HM-LC-Bl1PBU-FM, 1x HM-RC-19-B, 1x HM-LC-Sw1-Pl, 1x HM-LC-Sw4-DR, 1x HM-Sec-Win
--------------------------------------------

Kev0
Beiträge: 226
Registriert: 12.09.2012, 19:58

Re: Roomba mit eingebautem WLAN

Beitrag von Kev0 » 19.03.2014, 18:12

dzvo hat geschrieben:Hallo Kevin,

gerne anbei mal die Version.
Soweit macht der Roomba was er soll, auch mit Status ob aufladend, einsatzbereit, wartend, arbeitend.

Die Sache, welche ich noch nicht so gut hin bekommen habe ist.

Wenn der Roomba unterwegs ist und sich fest fährt, oder einfach nur mit dem Zimmer fertig ist, geht er irgendwann im "Stromsparmodus" über. An der Stelle können zwar die Werte noch über xml oder json usw. ausgelesen werden, nur sind das nicht die "aktuellen" sondern einfach nur die letzten Werte, Sprich sie ändern sich nicht.

Wenn jedoch zu diesem Zeitpunkt die Webseite des Roomba über einen normalen Webbrowser geladen wird, wird komischer weise auch wieder die Schnittstelle aufgeweckt und es gibt wieder aktuelle Messwerte.

Einfach nur die Verwaltungswebseite mit wget oder http runterladen hilft da nicht viel, weil ich glaube aktive Scripte nicht ausgeführt werden, sondern eben nur der Quelltext herunter geladen wird.

Vielleicht hat ja ein anderer noch eine nette Idee. Kannst das ja mal probieren.

Grüße
dzvo
Hi habs jetzt alles zum Laufen bekommen, nur stehe ich vor dem selben Problem wie du, die Werte werden zwar als Variable aktuell hinterlegt, jedoch bleiben diese einfach irgendwann stehen (bei mir selbst im Dock). Leider kommen so falsche Werte zu Stande, so wird z.B noch unterwegs angezeigt obwohl schon gedockt ist.

Kann mir jetzt auch nicht vorstellen, woran es liegt.

LG
Kevin

dzvo
Beiträge: 131
Registriert: 17.07.2012, 18:15

Re: Roomba mit eingebautem WLAN

Beitrag von dzvo » 20.03.2014, 21:08

Hi Kevin,

na dann rufe doch mal, wenn du mitbekommst das der Status "falsch" ist einfach mal die Webseite des Roomba auf und ware mal eine Miute ab, bis der Staus aktualisiert wird....

genau vor dem gleichenProblem stehe ich auch.

wget wird wohl kein Ajax verarbeiten ....

Grüsse
dzvo
--------------------------------------------
168 Kanäle in 77 Geräten:
5x HM-CC-TC, 6x HM-LC-Dim1PWM-CV, 5x HM-CC-VD, 2x HM-PB-2-WM55, 1x HM-PB-4Dis-WM, 2x HM-SCI-3-FM, 1x HM-Sen-RD-O, 3x HM-WDS30-OT2-SM, 1x HM-WDS100-C6-O, 1x HM-Sen-MDIR-SM, 10x HM-ES-PMSw1-Pl, 6x HM-Sec-RHS, 1x HM-Sec-Sir-WM, 1x HM-Sen-MDIR-O, 1x HM-OU-LED16, 1x HM-Sec-SC, 1x HM-Sec-Key-S, 1x HM-Sen-DB-PCB, 2x HM-LC-Sw1-Ba-PCB, 1x HM-LC-Sw4-WM, 1x HM-Sen-MDIR-WM55, 1x HM-RC-Key4-2, 2x HM-RC-Key3-B, 1x HM-Sec-MDIR, 1x HM-Sec-WDS-2, 1x HM-LC-Sw1-Pl-2, 1x HM-PB-6-WM55, 2x HM-PB-2-WM, 1x HM-CC-SCD, 2x HM-LC-Dim1T-Pl-2, 5x HM-LC-Dim1T-Pl, 3x HM-LC-Bl1PBU-FM, 1x HM-RC-19-B, 1x HM-LC-Sw1-Pl, 1x HM-LC-Sw4-DR, 1x HM-Sec-Win
--------------------------------------------

virgin
Beiträge: 494
Registriert: 09.01.2013, 18:36
Wohnort: Leichlingen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roomba mit eingebautem WLAN

Beitrag von virgin » 02.11.2014, 15:12

Jetzt ist bei mir auch alles eingebaut! Und, läuft!

Optimierungsvorschlag: in die Blende kein Loch, sondern die Blende biegsam gestalten. Und die drückt dann den Reset Knopf. Das erspart viel Fummelei.

Noch eine Frage: gibt es die Möglichkeit das so zu programmieren, dass man benachteiligt wird, wenn Roomva sich festfährt?

Gruß

Bernd
Bernd

Antworten

Zurück zu „Projektvorstellungen“