Wunderground Wetter mit einfachem HM-Skript holen

User stellen ihre Haussteuerung vor

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
funkleuchtturm
Beiträge: 1963
Registriert: 13.06.2011, 16:42
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wunderground Wetter mit einfachem HM-Skript holen

Beitrag von funkleuchtturm » 20.03.2014, 00:14

joesilver8 hat geschrieben: Es sieht so aus, als wenn er zwar das Skript fehlerfrei abarbeitet, aber vorher das XML nicht lesen kann.
Kann dies noch was mit Freigaben oder so zu tun haben?
Offensichtlich funktioniert der Website-Abruf bei Dir nicht! Wenn dann wetter_xml ein Nullstring ist, dann kann das Auswerteprogramm natürlich nichts damit anfangen.
Die Fehlersuche muss sich also erst mal darauf konzentrieren, dass Du einen gültigen Download des xml-Files erreichst.

Ich würde als nächstes den CUxD-Aufruf deaktibvieren und den system.exec-Aufruf aktivieren.
Wie sieht dann der XML-File aus ??
Viele Gruesse
Eugen
________________________________________________
SmartHome-Eintopf mit feinem Homeduino-Gemüse
... und für Feinschmecker gibt´s den WIFFI, den WEATHERMAN-2, den PULSECOUNTER und den AIRSNIFFER
mit vielen Kochrezepten für den ambitionierten Homematiker

joesilver8
Beiträge: 10
Registriert: 19.03.2014, 15:43

Re: Wunderground Wetter mit einfachem HM-Skript holen

Beitrag von joesilver8 » 20.03.2014, 00:20

Gleiches Ergebnis. Ausgabe bleibt leer.
Dateianhänge
skripttest2.png
skripttest2.png (20.01 KiB) 3696 mal betrachtet

Benutzeravatar
funkleuchtturm
Beiträge: 1963
Registriert: 13.06.2011, 16:42
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wunderground Wetter mit einfachem HM-Skript holen

Beitrag von funkleuchtturm » 20.03.2014, 00:32

Sehr seltsam!
- Schau Dir die url mit einem WriteLine nochmal an.
- dann würde ich als url mal http://www.google.de nehmen und den xml ansehen

... mehr fällt mit jetzt auch nicht ein !
Viele Gruesse
Eugen
________________________________________________
SmartHome-Eintopf mit feinem Homeduino-Gemüse
... und für Feinschmecker gibt´s den WIFFI, den WEATHERMAN-2, den PULSECOUNTER und den AIRSNIFFER
mit vielen Kochrezepten für den ambitionierten Homematiker

joesilver8
Beiträge: 10
Registriert: 19.03.2014, 15:43

Re: Wunderground Wetter mit einfachem HM-Skript holen

Beitrag von joesilver8 » 20.03.2014, 00:43

Tja, jeder Versuch endet mit obigem Ergebnis.
Ich geb für heute auf.

Vielen Dank für deine Hilfe.

Gruß

joesilver

Benutzeravatar
funkleuchtturm
Beiträge: 1963
Registriert: 13.06.2011, 16:42
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wunderground Wetter mit einfachem HM-Skript holen

Beitrag von funkleuchtturm » 20.03.2014, 06:40

... ist die Firewall der Homematic auch auf "Vollzugriff" eingestellt ?
Danach bleibt eigentlich nur noch die Möglichkeit, dass Deine URL doch falsch ist. Hast Du wirklich die URL mit Deinem api-key und Deiner Wetterstation modifiziert und diese URL im Browser ausprobiert. Ist dabei wirklich ein xml-file als Antwort zurück gekommen??
Bitte nochmals genau kontrollieren.
Viele Gruesse
Eugen
________________________________________________
SmartHome-Eintopf mit feinem Homeduino-Gemüse
... und für Feinschmecker gibt´s den WIFFI, den WEATHERMAN-2, den PULSECOUNTER und den AIRSNIFFER
mit vielen Kochrezepten für den ambitionierten Homematiker

joesilver8
Beiträge: 10
Registriert: 19.03.2014, 15:43

Re: Wunderground Wetter mit einfachem HM-Skript holen

Beitrag von joesilver8 » 20.03.2014, 07:46

Firewall ist auf Vollzugriff eingestellt.
Link hab ich nun nochmal aus dem Script kopiert und im Browser aufgerufen.
Hier ein Auszug der XML:
Dateianhänge
xml.png

joesilver8
Beiträge: 10
Registriert: 19.03.2014, 15:43

Re: Wunderground Wetter mit einfachem HM-Skript holen

Beitrag von joesilver8 » 20.03.2014, 08:17

Oh mann, das gibts doch gar nicht.
Habe Testweise die Verbindung über einen anderen Router und einen anderen Internetanbieter probiert um auch Fehlkonfigurationen am Router auszuschliessen.
Leider auch ohne Erfolg.

Jetzt hab ich einfach die CCU nochmal neu gestartet und alles läuft. Sehr seltsam.

Ich danke nochmals allen die versucht haben zu helfen. Wie immer gilt hier wohl der alte Spruch: Reboot tut gut

Gruß

joesilver

Benutzeravatar
funkleuchtturm
Beiträge: 1963
Registriert: 13.06.2011, 16:42
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wunderground Wetter mit einfachem HM-Skript holen

Beitrag von funkleuchtturm » 20.03.2014, 09:48

Ja, die Homematic ist immer für Überraschungen gut. Aber man kann ja nicht jeden Tag booten.
Hauptsache das Skript läuft jetzt :D
Viele Gruesse
Eugen
________________________________________________
SmartHome-Eintopf mit feinem Homeduino-Gemüse
... und für Feinschmecker gibt´s den WIFFI, den WEATHERMAN-2, den PULSECOUNTER und den AIRSNIFFER
mit vielen Kochrezepten für den ambitionierten Homematiker

darkiop
Beiträge: 138
Registriert: 22.11.2013, 10:53

Re: Wunderground Wetter mit einfachem HM-Skript holen

Beitrag von darkiop » 21.03.2014, 17:33

Hallo,
danke für das Skript. Funktioniert!

Wie kann ich das "Problem" mit den Umlauten lösen? Das sind ja die Werte von wunderground.com, kann man über das Skript den charset konvertieren?
Gruß Thorsten

Benutzeravatar
funkleuchtturm
Beiträge: 1963
Registriert: 13.06.2011, 16:42
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wunderground Wetter mit einfachem HM-Skript holen

Beitrag von funkleuchtturm » 21.03.2014, 18:51

darkiop hat geschrieben: Wie kann ich das "Problem" mit den Umlauten lösen? Das sind ja die Werte von wunderground.com, kann man über das Skript den charset konvertieren?
Nee, das geht so einfach (leider) nicht. Du musst den betroffenen Unter-string im Skript mühsam umkodieren. Bei der Windrichtung habe ich das bereits gemacht, aber bei dem einzigen Monat mit Umlaut (März!) habe ich mir das geschenkt.
Wenn Du das ändern willst, können wir danach gerne die Änderung im Skript hier im Thread einpflegen.
Viele Gruesse
Eugen
________________________________________________
SmartHome-Eintopf mit feinem Homeduino-Gemüse
... und für Feinschmecker gibt´s den WIFFI, den WEATHERMAN-2, den PULSECOUNTER und den AIRSNIFFER
mit vielen Kochrezepten für den ambitionierten Homematiker

Antworten

Zurück zu „Projektvorstellungen“