Alle Geräte gestört

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

Bratmaxe
Beiträge: 838
Registriert: 28.05.2015, 12:48
Wohnort: Willich

Re: Alle Geräte gestört

Beitrag von Bratmaxe » 14.09.2018, 15:23

Wenn du Glück hast, dann hat der nur irgendeinen Aktor per Skript oder Programm (Schau mal ob es versteckte Programme bei dir gibt) permanent angefunkt (z.B. Wenn Schaltaktor AUS bei Aktualisierung auslösen, dann Schaltaktor sofort AUS.. damit schießt dein Duty in die Höhe und die anderen Aktoren können Sich nicht mehr melden und die CCU generiert Störmeldungen..

Das wäre zumindest eine Möglichkeit.

(theoretisch wäre es auch möglich das der den Rega Dienst beendet hat, dann kann die CCU auch nicht mehr funken (da sollte sich aber bei einem Neustart beheben, falls nicht irgendwo ein Programm existiert, das die Rega direkt wieder beendet!)

Siiimmon
Beiträge: 4
Registriert: 14.09.2018, 11:02

Re: Alle Geräte gestört

Beitrag von Siiimmon » 17.09.2018, 15:51

Bratmaxe hat geschrieben:
14.09.2018, 15:23
Wenn du Glück hast, dann hat der nur irgendeinen Aktor per Skript oder Programm (Schau mal ob es versteckte Programme bei dir gibt) permanent angefunkt (z.B. Wenn Schaltaktor AUS bei Aktualisierung auslösen, dann Schaltaktor sofort AUS.. damit schießt dein Duty in die Höhe und die anderen Aktoren können Sich nicht mehr melden und die CCU generiert Störmeldungen..

Das wäre zumindest eine Möglichkeit.

(theoretisch wäre es auch möglich das der den Rega Dienst beendet hat, dann kann die CCU auch nicht mehr funken (da sollte sich aber bei einem Neustart beheben, falls nicht irgendwo ein Programm existiert, das die Rega direkt wieder beendet!)
Ich habe nun alle Geräte bis auf die Rollladenaktoren und alle Programme/Skripte gelöscht. Nach 2 Tagen waren die Störmeldungen zwar weg aber als ich sie ansteuern wollte kamen sie wieder.
Hilft anscheinend wirklich nur noch einschicken... :(
Ich verstehe aber nicht warum ich den Sicherheitsschlüssel nicht einfach wieder ändern kann. Dachte das er dann einfach überschrieben wird.

Bratmaxe
Beiträge: 838
Registriert: 28.05.2015, 12:48
Wohnort: Willich

Re: Alle Geräte gestört

Beitrag von Bratmaxe » 17.09.2018, 16:31

Ja und Nein.

Für das überschreiben des Schlüssels muss die Kommunikation mit der Zentrale funktionieren, zudem muss man auf manchen Aktoren/Sensoren trotzdem die Anlerntaste drücken, damit das übernommen wird!

CCU einschicken hilft aber nicht, wenn dir wirklich jemand einen Schlüssel gesetzt hast. Im Gegenteil, die CCU ist momentan evtl. die einzige Möglichkeit die Kommunikation wiederherzustellen. Ansonsten heisst es alle Betroffenen Aktoren einsenden und dann wird es teuer.. (so 15-25€ pro Aktor zum Zurücksetzen)

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“