Fussbodenheizung steuern über 4-Fachaktor HM-LC-Sw4-SM + 4x Thermostat HM-CC-TC mit CCU-2 ohne omeputer CL Studio?

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
pinmanic
Beiträge: 26
Registriert: 20.09.2013, 15:54

Fussbodenheizung steuern über 4-Fachaktor HM-LC-Sw4-SM + 4x Thermostat HM-CC-TC mit CCU-2 ohne omeputer CL Studio?

Beitrag von pinmanic » 10.09.2019, 17:59

Vor 5 Jahren hatte ich die Steuerung der Fussbodenheizung über "homeputer CL Studio gelöst"

4 Jahre habe ich nichts mehr an der CCU-2 gemacht. Hat ja alles funktioniert.

Die CCU-2 wird jetzt aber im Netzwerk von der Fritzbox nicht mehr gefunden. So bescheuert es auch ist. Von der Konfiguration Homeputer habe ich noch eine Sicherung, aber von der CCU-2 nicht. Auch nach trennen der CCU vom Strom und neustart wird Sie im Netzwerk nicht erkannt.

Die Steuerung des 4-Fach Aktors über die Thermostate funktioniert nach wie vor. Wenn ich nun die CCU-Resette verswindet wohl auch die Konfiguration der Homeputer Software. Die Einrichtung dazu traue ich mir nicht mehr zu. Fand ich eh alles sehr kompliziert.

Gibt es eine andere einfachere Lösung der Steuerung mit meiner vorhandenen Hardware?
Ich muss ja praktisch wieder von Null anfangen.

Bratmaxe
Beiträge: 1411
Registriert: 28.05.2015, 12:48
Wohnort: Willich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fussbodenheizung steuern über 4-Fachaktor HM-LC-Sw4-SM + 4x Thermostat HM-CC-TC mit CCU-2 ohne omeputer CL Studio

Beitrag von Bratmaxe » 11.09.2019, 07:33

Moin,

du kannst die CCU2 per USB-Kabel an einen Windows PC anschließen und dann über das Kabel auf die CCU zugreifen.
Wenn das nicht mehr funktioniert, dann ist die CCU vermutlich defekt.
Wenn dies aber klappt, kannst du dort als erstes mal ein Backup machen (oder besser mehrere) und dann weiter testen.

Edit: Schau mal hier (Bedienungsanleitung CCU auf Seite 20)
https://www.homematic.com/Downloads/eq3 ... -3_web.pdf
Gruß Carsten

pinmanic
Beiträge: 26
Registriert: 20.09.2013, 15:54

Re: Fussbodenheizung steuern über 4-Fachaktor HM-LC-Sw4-SM + 4x Thermostat HM-CC-TC mit CCU-2 ohne omeputer CL Studio

Beitrag von pinmanic » 11.09.2019, 08:24

Danke, hatte ich gestern gemacht
Kaputt kann sie ja eigentlich nicht sein, da ich derzeit über die Thermostate die Aktoren bedienen kann.

CCU2 installiert über das Laufwerk, aber wenn ich 10.101.82.51 im Browser angebe wird nichts gefunden
Könnte es sein, daß ich über eine andere IP drauf komme oder muss ich sie resetten?

Bratmaxe
Beiträge: 1411
Registriert: 28.05.2015, 12:48
Wohnort: Willich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fussbodenheizung steuern über 4-Fachaktor HM-LC-Sw4-SM + 4x Thermostat HM-CC-TC mit CCU-2 ohne omeputer CL Studio

Beitrag von Bratmaxe » 11.09.2019, 09:08

Ist mir nicht bekannt,

per USB ansgeschlossen und dann die 10.101.82.51 im Browser eingeben.
Vielleicht mal mit dem aktuellen Treiber von der Eq-3 Homepage versuchen, der Treiber auf der CCU dürfte ziemlich veraltet sein.

Ich kenne Homeputer nicht, aber wenn Homeputer direktverknüpfungen angelegt hat, dann funktioniert das schalten auch ohne CCU!
Wäre dann also kein Beweiss, das die CCU noch "lebt".

Zudem gibt es noch einen Abgesicherten Modus für die CCU, den könntest du auch mal versuchen (siehe Seite 21ff im Handbuch)
Gruß Carsten

dondaik
Beiträge: 10212
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Fussbodenheizung steuern über 4-Fachaktor HM-LC-Sw4-SM + 4x Thermostat HM-CC-TC mit CCU-2 ohne omeputer CL Studio

Beitrag von dondaik » 11.09.2019, 09:23

einfach mal: reboot tut gut und dann die ccu mit dem eq3 netscan-programm suchen oder der FB nachsehen - wichtig das kabel zur fritzbox muss 10m sein oder es ist ein switsch zwischen FB und ccu!
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“