Bitte um Hilfe: Hue Kopplung mit Präsenzmelder im Programm verhält sich nicht richtig

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

DerAlte
Beiträge: 160
Registriert: 24.10.2019, 01:51
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bitte um Hilfe: Hue Kopplung mit Präsenzmelder im Programm verhält sich nicht richtig

Beitrag von DerAlte » 19.11.2020, 23:13

Du meinst die Verzögerung bei keine Präsenz erkannt im Programm durch „sofort“ ersetzen und dann die Hue Lampe auf 0% ?

Was meinst du mit „Die Hintergründe des Deines bestehenden Konstrukts sind mir auch nicht so richtig klar.“ ?

Edit:
D12D9BF0-B78D-4924-AF35-990C526D890D.jpeg
C7A2AA02-D11D-40E6-88CA-3215C79A02E8.jpeg

Xel66
Beiträge: 8010
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal

Re: Bitte um Hilfe: Hue Kopplung mit Präsenzmelder im Programm verhält sich nicht richtig

Beitrag von Xel66 » 19.11.2020, 23:54

DerAlte hat geschrieben:
19.11.2020, 23:13
Was meinst du mit „Die Hintergründe des Deines bestehenden Konstrukts sind mir auch nicht so richtig klar.“ ?
Welcher Gedankengang der Programmierung zugrunde liegt (erkannte Bewegung schnell zurücksetzen und dann das daraus abgeleitet AUS für das angesteuerte Leuchtmittel zu verzögern). Eine solche Programmierung macht in meinen Augen einfach keinen Sinn. Ich erachte es eben als sinnvoller, die Bewegungserkennung bzw. dessen Signaldauer an die gewünschte Beleuchtungsdauer anzupassen und auf Ausschaltverzögerungen zu verzichten. Genau diese Verzögerung fällt Dir nämlich hier auf die Füße, da diese wegen der Einbindung systemfremder Geräte nicht abgebrochen wird, auch wenn der Haken dafür gesetzt ist.

Meine BWM haben alle die originalen 240 sec konfiguriert. Eine Verkürzung dieser Zeiten bedeutet keinerlei Komfortgewinn, belastet aber die Batterielaufzeiten (und letztlich auch den Duty Cycle) durch die vielfach höheren Aussendungen unnötig. Und die durch die gefühlte Verkürzung der Beleuchtungszeit eingesparten kWh Strom investiert man vielfach in Batterien.

Die dem vorherigen Post angehängte Konfiguration ist in meinen Augen sinnvoller.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

DerAlte
Beiträge: 160
Registriert: 24.10.2019, 01:51
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bitte um Hilfe: Hue Kopplung mit Präsenzmelder im Programm verhält sich nicht richtig

Beitrag von DerAlte » 20.11.2020, 00:03

Es reichte eben wenn die Lampe nach einer Minute ausgeschaltet wurde wenn keine Präsenz mehr erkannt wurde. Dies funktionierte in einer DV mit einem HmIP dimmer problemlos. Da war der PM auch auf 30 Sekunden programmiert und der Dimmer in der DV auf 1 Minute. Aber man muss wohl bei einem Programm etwas anders denken. Deswegen hatte ich auch das Problem, dass das Licht erst nach 1,30 min. ausgeschaltet wurde und nicht nach einer Minute. Deswegen hatte ich auch zeitweise die Verzögerung für die 0% der Lampe auf 31 Sekunden gesetzt, so wurde das Licht dann nach 61 Sekunden ausgeschaltet. Wenn ich die Verzögerung für die Lampe auf eine Minute gesetzt habe, wurde das Licht erst na h 1,30 min. ausgeschaltet, es wurden immer noch die 30 Sekunden vom PM dazu addiert. Danke für deine Hilfe, in der aktuellen Programmierung scheint es gut zu klappen.

Jetzt muss ich nur noch sehen, wie ich einen Taster mit einbinde das das Licht auch manuell ein und ausgeschaltet werden kann und auch eingeschaltet bleibt wenn es manuell eingeschaltet wurde auch wenn der PM dann keine Präsenz mehr erkannt hat. Kannst du mir da bitte einen Gedankenanstoss geben wie ich das am besten realisiere?

Xel66
Beiträge: 8010
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal

Re: Bitte um Hilfe: Hue Kopplung mit Präsenzmelder im Programm verhält sich nicht richtig

Beitrag von Xel66 » 20.11.2020, 00:16

DerAlte hat geschrieben:
20.11.2020, 00:03
Aber man muss wohl bei einem Programm etwas anders denken.
Ja, weil vorher die Verzögerung im Aktor lief, die durch eine erneute Bewegungserkennung nachgetriggert wurde. Das funktioniert hier bei eingebundenen Fremdsystemen (Hue) nicht mehr.

Für die manuelle Einschaltung würde ich im Einschaltpfad einfach eine Systemvariable (Systemzustand "Hue manuell ein" Typ Logik) auf WAHR verODERn. Und im Ausschaltpfad mit Zustand FALSCH verUNDen. In einem weiteren Programm würde ich dann diese Systemvariable durch einen Taster toggeln.

Code: Alles auswählen

WENN Tasterbetätigung
UND Systemzustand "Hue manuell ein" FALSCH nur prüfen 
DANN Systemzustand "Hue manuell ein" WAHR
SONST Systemzustand "Hue manuell ein" FALSCH
Das könnte man auch alles in ein Programm reinquetschen, aber da muss man die Reihenfolgen streng beachten. Soll ein ZwangsAUS (Ausschalten auch bei erkannter Bewegung) mit rein, muss man den Ausschaltpfad etwas anders anlegen (zwei Bedingungsblöcke).

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

DerAlte
Beiträge: 160
Registriert: 24.10.2019, 01:51
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bitte um Hilfe: Hue Kopplung mit Präsenzmelder im Programm verhält sich nicht richtig

Beitrag von DerAlte » 20.11.2020, 00:18

In einem extra Programm halte ich es auch für übersichtlicher und sicherer. Ich werde das morgen mal umsetzen. Gebe dann morgen Bescheid. Danke dir! Schönen Abend noch.

DerAlte
Beiträge: 160
Registriert: 24.10.2019, 01:51
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bitte um Hilfe: Hue Kopplung mit Präsenzmelder im Programm verhält sich nicht richtig

Beitrag von DerAlte » 20.11.2020, 21:15

Hallo @Xel66 , so geht es doch, oder? Es funktioniert jedenfalls.
Bildschirmfoto 2020-11-20 um 21.11.21.png

Bildschirmfoto 2020-11-20 um 21.11.57.png

Bildschirmfoto 2020-11-20 um 21.20.48.png

Xel66
Beiträge: 8010
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal

Re: Bitte um Hilfe: Hue Kopplung mit Präsenzmelder im Programm verhält sich nicht richtig

Beitrag von Xel66 » 21.11.2020, 00:01

Es gibt sicherlich mehrere Methoden, das Gewünschte zu erreichen. Es wäre z.B. die Anzahl der Programme reduzierbar. Aber dieses ist eine funktionierende, auch für den Einsteiger nachzuvollziehende und somit richtige.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

DerAlte
Beiträge: 160
Registriert: 24.10.2019, 01:51
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bitte um Hilfe: Hue Kopplung mit Präsenzmelder im Programm verhält sich nicht richtig

Beitrag von DerAlte » 21.11.2020, 00:12

Ich habe es immer lieber in getrennten Programmen so wie zb für den Taster um das Licht einzuschalten und auszuschalten, klar könnte man dies in ein Programm packen.

Du würdest es bestimmt anders programmieren (abgesehen von der Anzahl der Programme) würde das auch ein Unterschied der Funktionalität machen, oder wäre es einfach nur anders programmiert?

Xel66
Beiträge: 8010
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal

Re: Bitte um Hilfe: Hue Kopplung mit Präsenzmelder im Programm verhält sich nicht richtig

Beitrag von Xel66 » 21.11.2020, 00:51

DerAlte hat geschrieben:
21.11.2020, 00:12
...würde das auch ein Unterschied der Funktionalität machen, oder wäre es einfach nur anders programmiert?
Nein, die Funktionalität wäre gleich. Ich bin auch eher ein Freund, bestimmte (insbesonders gegengesetzt gerichtete) Dinge auf verschiedene Programme aufzuteilen. Allerdings habe ich auch einige komplexere Programme. Es kommt immer auf den Anwendungszweck an.

In meiner Signatur kann man ja die Anzahl meiner Programme ablesen. Ich bevorzuge es, selbst komplexe Funktionalitäten als ganz normale WebUI-Programme umzusetzen, die andere Anwender lieber in Scripten realisieren (z.B. schichtplanabhängige Heizungssteurung, Rolladensteuerung incl. Beschattungsfunktion auch mit der Berücksichtung meiner persönlichen Lebensumstände). Ich halte es da aber eben mehr mit dem vom Hersteller vorgesehenden Ansatz, bestimmte Dinge eben abhängig von Ereignissen auszuführen, als ständig irgendwelche Scripte laufen zulassen, die die meiste Zeit des Tages nichts wirklich tun. So gibt es Anwender, die lassen Scripte alle fünf Minuten den ganzen Tag laufen, um vielleicht zwei Aktionen pro Tag durchzuführen. Aber auch ich kann nicht gänzlich auf Scripte verzichten (Berechnungsfunktionen, Stringhandling etc.). So berechnet meine CCU z.B. meinen Schichtplan selbstständig (das Projekt habe ich damals mit Hilfe aus dem Forum umgesetzt). Die Systemvariablen für die Müllerinnerung werden von außen per Tasker gesetzt (auch dieses Projekt habe ich hier auch schon dokumentiert).

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

DerAlte
Beiträge: 160
Registriert: 24.10.2019, 01:51
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bitte um Hilfe: Hue Kopplung mit Präsenzmelder im Programm verhält sich nicht richtig

Beitrag von DerAlte » 22.11.2020, 17:26

Hallo @Xel66,

das ganze läuft jetzt über mehrere Tage zuverlässig wie ich es möchte durch. Ich danke Dir nochmals für deine ausführliche Hilfe!

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“