Hilfe gesucht Ansteuerung 24V-Motoren Fensteröffner

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

klassisch
Beiträge: 3971
Registriert: 24.03.2011, 04:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Hilfe gesucht Ansteuerung 24V-Motoren Fensteröffner

Beitrag von klassisch » 09.02.2013, 22:54

Hallo,

es sei mir erneut der Verweis zu Sammys Beitrag gestattet, letzter Versuch, diesmal mit Link:
http://homematic-forum.de/forum/viewtop ... 317#p75317

Schaltung a)
Die gezeigte Stellung ist eine von 2 möglichen den Motor unbestromt zu belassen.

Ansonsten suchen nach H-Brücke, Vollbrücke, Vierquadrantensteller.

Klar, mit 4 Relais oder 2X2 Schließern gehts auch. Aber halt eben auch mit 2 Umschaltrelais und so würde ich es machen.

Gernot_D
Beiträge: 41
Registriert: 13.01.2016, 22:20
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Hilfe gesucht Ansteuerung 24V-Motoren Fensteröffner

Beitrag von Gernot_D » 29.05.2020, 17:03

Kennst du das Projekt hier?


viewtopic.php?t=43917&start=10

chka
Beiträge: 2339
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Hilfe gesucht Ansteuerung 24V-Motoren Fensteröffner

Beitrag von chka » 29.05.2020, 17:51

auf die Jahreszahl des Threads hast du schon geachtet ;-) :roll:
RaspberryMatic - CuL 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7 NUC6I3SYH i3-6100U

Gernot_D
Beiträge: 41
Registriert: 13.01.2016, 22:20
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Hilfe gesucht Ansteuerung 24V-Motoren Fensteröffner

Beitrag von Gernot_D » 30.05.2020, 20:31

Schon, ist für mich aber die eleganteste Lösung.

RalfS77
Beiträge: 21
Registriert: 11.12.2019, 15:36
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Hilfe gesucht Ansteuerung 24V-Motoren Fensteröffner

Beitrag von RalfS77 » 24.11.2022, 15:30

Ich klinke mich an dieser Stelle nochmal ein, auch ich möchte einen 24V Motor für ein Fenster mit Slimchain Kettenmotor anschließen und hatte schon in einem anderen Thread um etwas Hilfe bzw einer Meinung gebeten. Nun bin ich auf diesen Thread gestossen.

Eigentlich hatte ich vor noch einen zusätzlichen Schalter zu verbauen, möchte aber nun das Tandemnetzteil ausschließlich mit dem Rolladenaktor HM-LC-Bl1-FM über die App steuern und evtl. später eine Funkfernbedienung anlernen.
neuccu3.jpg
Frage 1:Kann ich das so wie auf dem Bild anschließen oder hab ich einen Denkfehler? (weitere Relaise oder Dioden sollten ja nicht benötigt werden?)

Frage 2: Wenn ich eine Funkfernbedienung an den Rolladenaktor koppel, ist es möglich das so zu programmieren, dass das Fenster so lange fährt wie ich die Taste gedrückt halte? (oder wie stoppe ich z.B. nach 10cm Öffnungshub)

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“