Vortrag "Attacking HomeMatic" auf dem 30C3

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

hobbyquaker
Beiträge: 3306
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Vortrag "Attacking HomeMatic" auf dem 30C3

Beitrag von hobbyquaker » 15.12.2013, 11:31

Hallo!

Eben entdeckt - die Macher von "HomeGear" halten auf dem nächsten Chaos Communication Congress am 30.12 einen Vortrag über HomeMatic. Bin schon sehr auf das Video gespannt.

http://events.ccc.de/congress/2013/Fahr ... /5444.html

Grüße
Hobbyquaker

klassisch
Beiträge: 3445
Registriert: 24.03.2011, 04:32
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Vortrag "Attacking HomeMatic" auf dem 30C3

Beitrag von klassisch » 15.12.2013, 12:44

Und fährst du hin?

Gesendet von meinem X9 mit Tapatalk

hobbyquaker
Beiträge: 3306
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vortrag "Attacking HomeMatic" auf dem 30C3

Beitrag von hobbyquaker » 15.12.2013, 13:36

nein, hab zwischen den Jahren Familienaction... Wobei ich grundsätzlich schon mal gerne zu einem C3 gehen würde, war da noch nie.

Goglo
Beiträge: 609
Registriert: 14.04.2012, 18:34

Re: Vortrag "Attacking HomeMatic" auf dem 30C3

Beitrag von Goglo » 17.12.2013, 21:18

Cool, danke für den Tip. Da wird ja einiges zu erzählen sein, wenn man HM als kommerzielle Implementierung einer Haussteueuerung auffasst...
83 Kanäle in 50 Geräten:
3x HM-LC-Sw1-Pl, 1x HM-WDS10-TH-O, 5x HM-PB-4-WM, 3x HM-PB-2-WM, 3x HM-LC-Dim1T-FM, 2x HM-Sec-SC, 4x HM-Sec-RHS, 5x HM-CC-VD, 4x HM-CC-TC, 5x HM-LC-Sw1-FM, 2x HM-Sec-MDIR, 1x HM-WDS30-T-O, 1x HM-LC-Sw1-Pl-2, 2x HM-PB-2-WM55, 1x HM-LC-Dim1L-CV, 1x HM-CCU-1, 1x HM-PBI-4-FM, 1x HM-LC-Dim1L-Pl-2, 1x HM-LC-Dim1T-CV, 1x HM-LC-Dim1L-Pl, 1x HM-LC-Sw2-FM, 1x HM-LC-Sw1-SM, 1x HM-Sec-WDS

82 Kanäle in 43 Geräten:
1x HM-PB-2-WM, 2x HM-LC-Bl1-FM, 3x HM-LC-Bl1PBU-FM, 3x HM-PB-2-WM55, 2x HM-PB-4-WM, 9x HM-CC-VD, 8x HM-CC-TC, 2x HM-LC-Sw2-FM, 1x HM-WDS10-TH-O, 1x HM-CCU-1, 1x HM-Sen-MDIR-O, 4x HM-LC-Sw1-FM, 2x HM-SwI-3-FM, 1x HM-LC-Sw4-SM, 1x HM-LC-Sw1-Pl-2, 1x HM-PBI-4-FM, 1x HM-WDS30-T-O

hobbyquaker
Beiträge: 3306
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vortrag "Attacking HomeMatic" auf dem 30C3

Beitrag von hobbyquaker » 17.12.2013, 21:22

Ich bin v.a. gespannt ob die den AES Handshake umgehen können. Keymatic anyone? ;-)

wuscheltuschel
Beiträge: 631
Registriert: 03.12.2012, 19:51

Re: Vortrag "Attacking HomeMatic" auf dem 30C3

Beitrag von wuscheltuschel » 17.12.2013, 21:45

na da bin ich gespannt.

und genau weil ich mir vorstellen kann die könnten es schaffen habe ich bisher immer Zweifel an der Keymatic gehabt.

klassisch
Beiträge: 3445
Registriert: 24.03.2011, 04:32
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Vortrag "Attacking HomeMatic" auf dem 30C3

Beitrag von klassisch » 18.12.2013, 01:52

Jeder Feuerwehrmann hat bestätigte Zweifel an seinem mechanischen Schloß. Der Einbrecher ist mit Ziehfix &Co wahrscheinlich schneller erfogreich als durch das Knacken von AES. Keymatic kann die Grundsicherheit nicht erhöhen und ist in erster Linie ein Komfortfeature. Man muß abends nicht mehr selbst abschließen und öffnet die Türen vom Auto aus, so daß man die Dinge, die man in den Händen hat, nicht mehr vor der Tür abstellen muß. Wichtig ist nur, daß die KM z.B. nicht von jedem beliebigen Smartphone aus geöffnet werden kann.
Und meist geht es eh durch die Terrassentür oder es wird ein Fenster eingeworfen. Verfolgt mal die Polizeiberichte in Eurer Tageszeitung.

Benutzeravatar
anli
Beiträge: 4315
Registriert: 10.06.2009, 14:01
Wohnort: 20 Min. nördlich von Hannover und bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Vortrag "Attacking HomeMatic" auf dem 30C3

Beitrag von anli » 28.12.2013, 12:57

So, für alle denen der Weg nach Hamburg zu weit ist: Es scheint den Vortrag am 30.12. auch als Stream zu geben (der Vortrag ist in Saal G nach :

Hier die Übersicht aller Streams (es scheint ganz am Ende der Seite auch Aufzeichnungen zu geben): https://events.ccc.de/congress/2013/wiki/Streams
Hier noch mal der geplante Inhalt des Vortrags: http://events.ccc.de/congress/2013/Fahr ... /5444.html
Hier der Terminplan (auf den 30.12. klicken): https://events.ccc.de/congress/2013/wik ... c:Schedule
Herzliche Grüße, anli

Alle Angaben ohne Gewähr und Haftung meinerseits. Verwendung der von mir zur Verfügung gestellten Downloads auf eigene Gefahr. Ich bitte um Verständnis, dass ich aus zeitlichen Gründen keine unaufgeforderte Hilfestellung per PN/Mail geben kann. Bitte allgemeine Fragen ins Forum stellen, hier können viele fähige User viel schneller helfen.

Usertreffen Newsletter -> https://www.homematic-usertreffen.de

Homematic-Manager v2: einfaches Tool zum Erstellen von Direktverknüpfungen und Bearbeiten von Gerätenamen, -parametern etc. für Homematic und HomematicIP (Alternative diesbzgl. zur WebUI)

Einsteiger-Hilfeerweiterter Skript-Parser

ayngush
Beiträge: 322
Registriert: 02.02.2012, 12:05

Re: Vortrag "Attacking HomeMatic" auf dem 30C3

Beitrag von ayngush » 30.12.2013, 11:14

Moin,

Aufzeichnungen findet man dann dort:
http://ftp.ccc.de/congress/2013/

oder etwas übersichtlicher gestaltet dort:
http://media.ccc.de/browse/congress/2013/

Die Stream-Übersicht wurde ja oben bereits gepostet - teilweise brach die Seite am ersten Tag, dank Zwangs-SSL und hohen Ansturm, zusammen aber in den letzten Tagen geht es eigentlich.
unter http://streaming.media.ccc.de/ gibt es auch einen Webstreamer, der immer erreichbar war.

IRC ist zu erreichen unter: irc://irc.hackint.eu:9999 (SSL)
Die Räume sind entsprechend der Veranstaltungsräume gekennzeichnet #30C3-hall-1 #30C3-hall-2 #30C3-hall-6 #30C3-hall-G
Dort sind dann auch die Angel zu finden, die die Fragen entgegen nehmen, falls ein Zeitfenster für ein kurzes Interview bleibt.
Da der Vortrag in englisch gehalten wird, sollte die Fragestellung natürlich auch auf englisch erfolgen.

Eine Simultanübersetzung muss es nicht unbedingt geben und es ist auch sehr wahrscheinlich, dass es für diesen Vortrag keine gibt. Ein paar Leute schreiben fleißig mit und erstellen dann Subtitle für die Aufzeichnungen.

Grüße

Benutzeravatar
anli
Beiträge: 4315
Registriert: 10.06.2009, 14:01
Wohnort: 20 Min. nördlich von Hannover und bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Vortrag "Attacking HomeMatic" auf dem 30C3

Beitrag von anli » 30.12.2013, 15:59

So, Pizza ist warm und Stream läuft - viel Spaß :mrgreen:

http://streaming.media.ccc.de/saalg/native/hq/
Herzliche Grüße, anli

Alle Angaben ohne Gewähr und Haftung meinerseits. Verwendung der von mir zur Verfügung gestellten Downloads auf eigene Gefahr. Ich bitte um Verständnis, dass ich aus zeitlichen Gründen keine unaufgeforderte Hilfestellung per PN/Mail geben kann. Bitte allgemeine Fragen ins Forum stellen, hier können viele fähige User viel schneller helfen.

Usertreffen Newsletter -> https://www.homematic-usertreffen.de

Homematic-Manager v2: einfaches Tool zum Erstellen von Direktverknüpfungen und Bearbeiten von Gerätenamen, -parametern etc. für Homematic und HomematicIP (Alternative diesbzgl. zur WebUI)

Einsteiger-Hilfeerweiterter Skript-Parser

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“