Split Klimaanlage per HomeMatic steuern?

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

ChristianM
Beiträge: 230
Registriert: 02.03.2013, 16:28

Re: Split Klimaanlage per HomeMatic steuern?

Beitrag von ChristianM » 18.04.2017, 22:48

Gibt es hier eigentlich schon etwas neues dazu ? Nebenbei habe ich dieses hier gefunden, aber ob das weiterhilft ?
http://mgeek.fr/blog/un-peu-de-reverse- ... r-melcloud

VG Christian

manfredh
Beiträge: 2304
Registriert: 09.09.2012, 10:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Split Klimaanlage per HomeMatic steuern?

Beitrag von manfredh » 19.04.2017, 12:52

Über IoBroker lassen sich offensichtlich DAIKIN Klimageräte steuern: https://github.com/Apollon77/ioBroker.daikin
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

Benutzeravatar
Homoran
Beiträge: 8606
Registriert: 02.07.2013, 15:29
Wohnort: Köln
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Split Klimaanlage per HomeMatic steuern?

Beitrag von Homoran » 19.04.2017, 12:59

...und wenn schon, dann noch der hier:
Forumsthread zu Daikin

Gruß
Rainer
Alle meine Hinweise sind auf eigene Gefahr umzusetzen. Immer einen Fachmann zu Rate ziehen!

Benutzeravatar
unlight
Beiträge: 484
Registriert: 23.12.2012, 13:03
Wohnort: Ruhrpott

Re: Split Klimaanlage per HomeMatic steuern?

Beitrag von unlight » 19.04.2017, 13:05

Eine günstigere Alternative zu irtrans ist, zumindest für Mitsubishi, der Logitech Harmony Hub. Den gibt's teilweise für 80€ in Elektromärkten. Allerdings sendet man dann immer eine komplette Konfiguration, soll heißen ein Tastendruck sendet z. B. Kühlmodus, 23°, Lüfter auf eco, autoswing.
“Sometimes I think the surest sign that intelligent life exists elsewhere in the universe is that none of it has tried to contact us.”

Blubbel
Beiträge: 71
Registriert: 16.01.2016, 17:38

Re: Split Klimaanlage per HomeMatic steuern?

Beitrag von Blubbel » 20.04.2017, 14:28

Ich verwende das -> https://www.ambiclimate.com/ in Verbindung mit IFTTT. Klappt super!

ChristianM
Beiträge: 230
Registriert: 02.03.2013, 16:28

Re: Split Klimaanlage per HomeMatic steuern?

Beitrag von ChristianM » 20.04.2017, 17:34

Blubbel hat geschrieben:Ich verwende das -> https://www.ambiclimate.com/ in Verbindung mit IFTTT. Klappt super!
Kann man damit auch die Ist-Temperatur auslesen ?

nape1
Beiträge: 226
Registriert: 10.11.2014, 17:26
Wohnort: Kärnten

Re: Split Klimaanlage per HomeMatic steuern?

Beitrag von nape1 » 20.04.2017, 17:41

Ich Schalte meine Klimaanlage ganz einfach über einen schaltacktor. Und diesen hab ich mit meinem raum termostat verknüpft .

Gesendet von meinem SM-G389F mit Tapatalk

UweRLP
Beiträge: 190
Registriert: 22.07.2013, 08:44

Re: Split Klimaanlage per HomeMatic steuern?

Beitrag von UweRLP » 21.04.2017, 10:27

Mittels Harmony Elite kann ich meine Mitsubishi Heavy SRK35ZM-S/SRC35ZM-S Ein-/Ausschalten.
Das Grundsätzliche Problem bei dieser Modellreihe (vermutlich auch bei anderen Geräten) ist, dass
die original Fernbedienung mehrere Kommandos/Codes sendet. Das heißt schaltet man die
Klimaanlage ein, wird nicht nur ein IR Code zum Einschalten sondern auch für Temperatur,
Lamellenstellung, Modus usw. gesendet. Ich habe mich dann dafür entschieden eine "optimale"
Einstellung in der Harmony an zu lernen.
Damit kann ich die Klimaanlage nun mit der Elite Ein-/Ausschalten aber nicht die anderen Funktionen
die die original FB bietet nutzen.
Das ganze habe ich dann mittels ioBroker zusammen mit Amazon Alexa gekoppelt, so dass ich per
Sprachkommando die Klimaanlage schalten kann.
Uwe
--------------------------------------------
CCU3 & ioBroker unter Windows 10 auf einem HP EliteDesk mit Intel(R) Core(TM) i5-4570S CPU
Abgesichert mit einer APC Back-UPS Pro 1500
--------------------------------------------

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 8812
Registriert: 19.01.2011, 19:15
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Split Klimaanlage per HomeMatic steuern?

Beitrag von robbi77 » 21.04.2017, 10:54

Ich kenne nur Klimas (split) die mit dem Einschalten alle Einstellungen senden.
Das ist auch das trügerische mit den FBs, wenn man die IR zu hält kann man mit der FB alles mögliche verstellen und das was dann da angezeigt wird stimmt nicht mehr mit dem Gerät überein. Beim nächsten Einschalten wird der ganze "Mist" dann gesendet ....


Gruß
Roberto
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907

nape1
Beiträge: 226
Registriert: 10.11.2014, 17:26
Wohnort: Kärnten

Re: Split Klimaanlage per HomeMatic steuern?

Beitrag von nape1 » 21.04.2017, 11:00

Deswegen nutze ich die Einstellungen für Server Räume was jede Klimaanlage besitzt aber selten in der Beschreibung steht.

Gesendet von meinem SM-G389F mit Tapatalk

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“