RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

diverse Zusatzsoftware

Moderator: Co-Administratoren

Cash
Beiträge: 1143
Registriert: 09.01.2016, 18:42
Wohnort: Sauerland

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von Cash » 21.10.2017, 20:48

Werde ich mal testen.

Für mich zum verständnis wie funktioniert das ganze?

Ich hatte vermutet das dein Homebridge Plugin einfach die ccu belauscht und dort jede Änderung einfach zwischenspeichert und mit den Werten Siri versorgt.

Oder fragt das Plugin jedesmal realtime ab?

Benutzeravatar
thkl
Beiträge: 2761
Registriert: 15.07.2013, 13:32
Wohnort: dickes B

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von thkl » 21.10.2017, 20:54

Wie immer: es kommt drauf an.
Es wird in der Tat auf Events auf den jeweiligen Interfaces gehört. Wenn ein Event reinkommt, schaut das Plugin ob der Kanal nach HomeKit exportiert wird. Wenn ja wird der Wert (wenn er in HomeKit benötigt wird) gespeichert und gleichzeitig an Homebridge weiter geschoben. Das löst einen Event in HomeKit aus. (Deswegen bewegen sich die Schalter in eve wenn man anderweitig das Licht einschaltet)

Und gelegentlich fragt auch HomeKit (zb wenn die HomeApp eine Seite mit Geräten anzeigen soll) die Werte explizit ab. Dann wird die CCU (also das jeweilige Interface) gefragt.


Jetzt fällt mir ein: Soweit ich das jetzt im Hinterkopf habe, erzeugt der HMServer für Groups (also Heizungsgruppen) keine Events. Das könnte eine Erklärung sein.


sent from a solid block of aluminum.

Cash
Beiträge: 1143
Registriert: 09.01.2016, 18:42
Wohnort: Sauerland

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von Cash » 21.10.2017, 21:01

Danke für die Erklärung. Wäre ja blöd wenn die Gruppen keine Events senden würden.

Werde auch mal zusätzlich ein Wandthermostat mit in Homekit aufnehmen. Mal schauen wie es dort von den Temperaturen ist.
Außerdem wäre dann auch die Luftfeuchtigkeit mit drin...

Benutzeravatar
thkl
Beiträge: 2761
Registriert: 15.07.2013, 13:32
Wohnort: dickes B

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von thkl » 21.10.2017, 21:05

Cash hat geschrieben:Danke für die Erklärung. Wäre ja blöd wenn die Gruppen keine Events senden würden.
Ich habe es gerade mal getestet. Das IF sendet Events. Aber ich höre nicht drauf. :lol: Sondern nur auf BidCos-RF ; HmIP und Wired. ¯\_(ツ)_/¯

Und eigentlich macht es ja auch nix, wenn statt der Gruppe, das Thermostat nach HomeKit exportiert wird. Änderungen am Thermostat gehen ja durch die Gruppe an alle Ventile.

Cash
Beiträge: 1143
Registriert: 09.01.2016, 18:42
Wohnort: Sauerland

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von Cash » 21.10.2017, 21:41

Was mir gerade noch aufgefallen ist, dass wenn ich per Webui an der Gruppe die Solltemperatur ändere wird mir diese sofort bei Homekit richtig angezeigt. Diese Temperaturänderung wird also anscheinend registriert und verarbeitet nur die Ist-Temperatur nicht.

Ich hatte irgendwo mal gelesen das man bei Gruppen eigentlich grundsätzlich änderungen nur in der Gruppe vornehmen soll (also per App).

Benutzeravatar
thkl
Beiträge: 2761
Registriert: 15.07.2013, 13:32
Wohnort: dickes B

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von thkl » 21.10.2017, 21:46

Cash hat geschrieben:Ich hatte irgendwo mal gelesen das man bei Gruppen eigentlich grundsätzlich änderungen nur in der Gruppe vornehmen soll (also per App).
Wenn das stimmt, dann dürftest Du nie wieder am Thermostat drehen und das WebUI sollte dann die Soll Temp Einstellungen im entsprechenden Thermostat sperren. Macht es aber nicht ...

Cash
Beiträge: 1143
Registriert: 09.01.2016, 18:42
Wohnort: Sauerland

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von Cash » 21.10.2017, 21:56

Nene die Bedienung an den echten Geräten ist natürlich möglich. Nur sollte es zu Problemen kommen wenn man die Einzelgeräte per Webui bedient anstelle von der Gruppe...

Kann mich aber auch irren. Werde ich mal testen. Habe bisher immer nur die Gruppen bedient falls ich die Temperatur manuell verändert habe, was aber nur sehr selten vorkommt...

Generell müsste man ja den Homebridge Usern empfehlen nicht die Gruppen einzubinden wenn die Ist-Temperatur nicht immer stimmt sondern eher eins der anderen Geräte

chka
Beiträge: 1429
Registriert: 13.02.2012, 21:23

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von chka » 21.10.2017, 22:09

Mal Ne Frage bezüglich Fenster, mir ist es jetzt erst under iOS 11 aufgefallen das man nicht nur den Status sondern auch den Befehl zum öffnen eines Fenster ausgeben kann.

Die Frage ist wie kann ich den Befehl aus dem HomeKit zum öffnen des Fenster mit dem eigentlichen zum HM Aktor kombinieren? Bei mir ein Velux Fenster, MK zur Statusabfrage und ein Relais zum öffnen / Schließen
CCU2 - Watchdog Watchdog2- CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Veluxe und Somfy Anbinung- io.Broker aufm ESX 6.5
Keine Support PNs Danke!

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 7589
Registriert: 19.01.2011, 20:15
Wohnort: Landau

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von robbi77 » 22.10.2017, 17:04

Hallo,
ich bekomme das ganze einfach nicht installiert.
Vorhanden:
- RPi3, leere SD
Was ich gemacht habe:
- Nach Anleitung im ersten Beitrag (ELV-Anleitung) vorgegangen:
- Punkte 1-14 ausgeführt,
- 2017-09-07 raspian-stretch-lite installiert
- Gewerk auf der CCU ist HomeKit
Bildschirmfoto 2017-10-22 um 16.26.14.png
Bildschirmfoto 2017-10-22 um 16.27.31.png
Bildschirmfoto 2017-10-22 um 16.27.41.png
Bildschirmfoto 2017-10-22 um 16.27.55.png
- update node auf 4.5.0
Bildschirmfoto 2017-10-22 um 16.32.57.png
- Konfigdatei angepasst
Bildschirmfoto 2017-10-22 um 16.40.55.png
- Befehl homebridge wird nicht gefunden :shock:
Bildschirmfoto 2017-10-22 um 16.43.02.png
So und was mache ich jetzt? :?:
Gibt es nirgends eine Schritt für Schritt-Anleitung für Raspi-Anfänger, wenn man nur das eine installieren möchte? :roll:
Bin jetzt die dritte Woche hier dran ... :cry:
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251

dtp
Beiträge: 5146
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von dtp » 22.10.2017, 18:08

Führe mal den nachfolgenden Befehl als root aus:

Code: Alles auswählen

sudo wget -nv -O- https://raw.githubusercontent.com/thkl/homebridge/xmlrpc/setup.sh | bash -
Danach sollte der Installationsvorgang ordnungsgemäß durchlaufen.

Schließlich den Raspi noch mal mit

Code: Alles auswählen

sudo reboot
neu starten.

Gruß,

Thorsten

Antworten

Zurück zu „Sonstige“