Kommunikation immer wieder gestört

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Staudi1960
Beiträge: 7
Registriert: 27.10.2016, 13:13

Kommunikation immer wieder gestört

Beitrag von Staudi1960 » 05.10.2017, 12:29

Vorweg die Info, dass ich noch Neuling bin. Ich habe im Wohnzimmer 4 Stehlampen mit Schaltsteckdosen installiert. Die Lampen werden über eine Fernbedienung geschaltet. Es kommt ab und an vor, dass die Kommunikation zu einer der Steckdosen (nie die gleich) gestört ist. Folge ist, dass Aus- oder Anschalten bei allen nicht mehr funktioniert. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann oder wie ich das fixen kann. Kann man die Steckdosen oder die CCU2 irgendwie periodisch durchstarten oder so? Wäre für jeden Tipp dankbar.

Ok Leute, Ihr habt Recht, meine Angaben waren wirklich dürftig. Ich versuche es nun besser zu machen.

Es geht um die Aktoren HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1 (3x) Firmware 2,6. CCU2 mit Software 2.29.22, Geräteparameter wurden nicht geändert.
Die Aktoren schalte ich über ein Programm (siehe Anlage). Keine direkte Verknüpfung weil ich nicht sicher war, dass ich diese dann auf verschieden Arten abrufen kann.
Dateianhänge
prog.jpg
Mein Programm
Zuletzt geändert von Staudi1960 am 09.10.2017, 19:02, insgesamt 2-mal geändert.

etv
Beiträge: 195
Registriert: 06.12.2010, 09:26

Re: Kommunikation immer wieder gestört

Beitrag von etv » 05.10.2017, 12:41

Servus Staudi1960,

wenn du die Lampen mit der Fernbedienung "ohne weitere Logik" einfach nur ein- und ausschalten möchtest, solltest du alles via Direkverknüpfung und ohne den Weg über die CCU anlegen - da fällt dann gleich mal die halbe Kommunikation weg und die Störanfälligkeit halbiert sich detto. Deine CCU weiß ja trotzdem was an und was aus ist, da sie das trotzdem mitbekommt.

Warum die Schaltvorgänge bei deinen Aktoren nicht ankommen ist schwer zu sagen, da gibt's hier im Forum jede Menge ähnliche Probleme mit immer wieder anderen Ursachen:
- zu weit weg
- schlechte Position
- ein störendes Gerät "um die Ecke"
- schwache Batterien
- und so weiter

Es gibt hier im Forum auch einen Thread in dem ein USB-DVB-T Stick zu einem "Funkanalysator" umfunktioniert wurde und mit dessen Hilfe störende Geräte entlarvt wurden (viewtopic.php?f=19&t=25241&hilit=dvb+t+ ... %C3%B6rung)

Liebe Grüße
tom
__________________________________________________________________
zwei CCU2 und den ioBroker auf einem Raspi4 der die beiden synchronisiert,
eigentlich mittlerweile das HIRN des Smarthomes darstellt und vor allem mit
Javascript alles steuert, regelt, loggt - und - visualisiert...

Benutzeravatar
AndiN
Beiträge: 2578
Registriert: 10.06.2015, 08:54
Wohnort: Hennef
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Kommunikation immer wieder gestört

Beitrag von AndiN » 05.10.2017, 13:28

Frage: Gibt es Programme, die die Steckdosen ansteuern?
Wenn ja Screenshots.

Frage: Hast Du die Standardeinstellungen der Steckdosen (Geräteeinstellungen) verändert? Hier gibt es Schwellwerte, wann Informationen gesendet werden.
Wenn ja Screenshots.

Frage: Nutzt Du Skripte um den Status von den Steckdosen abzufragen?
Wenn ja Code hier posten.

Das wären spontane Günde für Kommunikationsprobleme, wenn CCU und Aktoren nicht so weit von einander entfernt sind und des früher evtl. mal besser ging.

Andi
Andi (Greenhorn)

Letzter Reboot: 13.02.21 => FW Update (Uptime-Rekord: 153 Tage)
Systeminfos: Raspberry Firmware: 3.55.10.20210213, 135 Geräte
System angebunden: 3 Roomba 650 - Sprachausgabe via Home24 Media - Pocket Control
- Zentrale: Asus TF103 mit Home24 Tablet
Addons: Drucken 2.3 - HQ WebUI 2.5.7 - XML-API 1.20 - CUx-Daemon 2.5.0 - E-Mail 1.6.8c - hm_pdetect 1.7 - VPN cloudmatic
Diverse Links

alchy
Beiträge: 10195
Registriert: 24.02.2011, 01:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal

Re: Kommunikation immer wieder gestört

Beitrag von alchy » 05.10.2017, 15:36

Es ist doch ein Grundübel. :cry:
Welche Aktoren (HM-LC-Sw1-Pl ?) mit welcher Firmware auf Aktoren und CCU werden verwendet ?
und
wie (Programm oder Direktverknüpfung) und dies entsprechend als Bild hier anhängen.

Alchy

.................... full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“