Bin am aufgeben

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

manfredh
Beiträge: 1514
Registriert: 09.09.2012, 10:41

Re: Bin am aufgeben

Beitrag von manfredh » 15.01.2018, 10:26

Wenn ich deinen Eingangspost richtig interpretiere, hast du bzgl. Homematic noch nichts außer der Heizungssteuerung in Betrieb.

Was hindert sich also daran, die CCU abzuschalten und zu beobachten, was passiert?

Wenn dann die Thermostate gemäß Programm (in den Thermostaten gespeichert, auch wenn man es per WebUi anschauen / verändern kann) laufen, hast du einen vernünftigen Ansatz zur Fehlereingrenzung.

Ich würde auch (wie oben empfohlen) vorher alle Verknüpfungen zu den Fensterkontakten löschen, damit die dir nicht in die Suppe spucken.

Gruß
Manfred

P.S.: und was die unterschiedliche Anzeige der beiden Thermostate betrifft:
- Firmwareversion(en)?
- Mal nen Werksreset gemacht?
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

ztmguru
Beiträge: 18
Registriert: 04.12.2017, 07:44

Re: Bin am aufgeben

Beitrag von ztmguru » 15.01.2018, 10:41

Soll ich dafür die Gruppe als Solche mal löschen und neu anlegen?
Werde es mal versuchen.
Mir ist auch noch aufgefallen, es hatte begonnen nachdem ich die Homebridge aktiviert hatte und danach die Thermostate im iPhone nicht mit dem hinterlegten Namen erschienen sind und ich darauf hin einige manuell bedient habe damit ich es erkenne und bennen kann.

Sven_A
Beiträge: 1650
Registriert: 26.01.2016, 08:14
Wohnort: Renningen

Re: Bin am aufgeben

Beitrag von Sven_A » 15.01.2018, 10:49

Am Bedienen darf's nicht liegen.

Wenn die CCU aber behauptet die wären alle in der selben Gruppe: Ja, Gruppe auflösen, Gruppe anlegen, und dann die Programmeinstellungen nur im Virtuellen-Gruppen-Device vornehmen, und niergends anders.

ztmguru
Beiträge: 18
Registriert: 04.12.2017, 07:44

Re: Bin am aufgeben

Beitrag von ztmguru » 16.01.2018, 07:34

So, es ist tatsächlich so, das nur der ohne Uhrzeit in der Gruppe war und der Rest nicht.
Mal schauen ob es nun funktioniert.

dtp
Beiträge: 5328
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Bin am aufgeben

Beitrag von dtp » 16.01.2018, 07:39

ztmguru hat geschrieben: Mir ist auch noch aufgefallen, es hatte begonnen nachdem ich die Homebridge aktiviert hatte und danach die Thermostate im iPhone nicht mit dem hinterlegten Namen erschienen sind und ich darauf hin einige manuell bedient habe damit ich es erkenne und bennen kann.
Die Homebridge hat garantiert nichts mit deinem Problem zu tun. Diesbezüglich würde ich mir keine Sorgen machen. Ich habe bei mir in den letzten Wochen so oft die Homebridge neu angelegt und wieder gelöscht (wegen versuchten Umstiegs auf eine Docker-Installation), dass mir da mit Sicherheit was Entsprechendes aufgefallen wäre.

Bis dann,

Thorsten

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“