Homematic bei Lidl

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

Chauffeur
Beiträge: 39
Registriert: 16.10.2014, 17:07

Homematic bei Lidl

Beitrag von Chauffeur » 18.11.2018, 09:50

Ich hoffe, ich habe die Nachricht nicht schon irgendwo übersehen:

Ab Mo, 26.11.18 gibt es bei Lidl Homematic-Produkte.

Die Startersets Heizen (HmIP-SK1-B1) und Sicherheit (HmIP-SK2-B1) bestehen aus je
1x AP
1x Fensterkontakt HmIP-SWDM-B2
1x Thermostat HmIP-eTRV-B1 bzw. 1x Alarmsirene (keine Modellbezeichnung erkennbar, vermutlich die HmIP-ASIR)

Je Set 79,99€

Zudem gibt es das Thermostat 29,99€ sowie den Fensterkontakt 19,99€ einzeln.

Da es die Sets so eigentlich nicht gibt, kann man die Preise etwas schwer vergleichen.

Die Einzelgeräte liegen preislich in etwa auf dem Niveau des "easy connect"-Sets, gibt es aber bisher ja nicht einzeln, falls man also z.B. nur ein günstiges Thermostat oder den Fensterkontakt braucht, ist das eine gute Gelegenheit.

Also Geräte sind mit "Homematic IP" sowie "Silvercrest" gelabelt, aber zu 100% HmIP-Kompatibel.

nicolas-eric
Beiträge: 3178
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Homematic bei Lidl

Beitrag von nicolas-eric » 18.11.2018, 10:53

Zu diesem Datum hin sind im online Shop auch noch viele andere HMIP Sachen bestellbar.

Micha121
Beiträge: 203
Registriert: 21.12.2016, 23:53
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Homematic bei Lidl

Beitrag von Micha121 » 18.11.2018, 12:17

Krass! Dann wird das Forum sicherlich schon bald mit den immer wiederkehrenden Anfängerfragen überhäuft werden... Wobei die Preise den aktuellen Preisen bei den Fachhändlern entsprechen und nicht so günstig sind, dass man sich das einfach mal so mit nimmt bzw. bestellt.

tomi_cc16
Beiträge: 768
Registriert: 30.11.2013, 16:35
Wohnort: Mordor
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Homematic bei Lidl

Beitrag von tomi_cc16 » 18.11.2018, 12:57

Hier das Prospekt:

https://www.deutscheprospekte.de/al/389 ... te-13.html

++++Links aktualisiert da Sie nicht mehr zu erreichen waren+++

Hier mittlerweile alles teurer im LIDL Online Shop:
https://www.lidl.de/de/search?query=smart+home
Zuletzt geändert von tomi_cc16 am 10.12.2018, 17:31, insgesamt 1-mal geändert.

Gluehwurm
Beiträge: 9831
Registriert: 19.03.2014, 00:37
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Homematic bei Lidl

Beitrag von Gluehwurm » 18.11.2018, 13:06

Micha121 hat geschrieben:
18.11.2018, 12:17
... Dann wird das Forum sicherlich schon bald mit den immer wiederkehrenden Anfängerfragen überhäuft werden...
Was ist der Unterschied zu jetzt oder den letzten Jahren ??

Gruß
Bruno

Familienvater
Beiträge: 6981
Registriert: 31.12.2006, 15:18
Wohnort: Rhein-Main
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Homematic bei Lidl

Beitrag von Familienvater » 18.11.2018, 18:02

Hi,

was interessant ist, den HmIP-Magnetkontakt gibt es nicht bei ELV! Es könnte sein, das das Teil nur am HmIP-AP funktioniert, und auch die APP wurde auf Silvercrest gelabelt. Ab dem Montag könnte es dann bei der EQ3-Cloud mal wieder zu Störungen/Ausfällen kommen, weil auf einmal und völlig unerwartet die Serverkapazitäten nicht mehr ausreichen.

Der Familienvater

Micha121
Beiträge: 203
Registriert: 21.12.2016, 23:53
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Homematic bei Lidl

Beitrag von Micha121 » 18.11.2018, 18:36

Was ist der Unterschied zu jetzt oder den letzten Jahren ??

Gruß
Bruno
Gab es die HM Produkte denn schon öfters bei Lidl oder wie meinst Du das?
Falls nicht, meine ich es so, dass aufgrund der hohen Reichweite von Lidl Werbung entsprechend hoher Absatz erreicht wird und linear dazu auch die Anfängerfragen steigen werden.

VGs

Lupoo
Beiträge: 198
Registriert: 04.09.2017, 20:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Homematic bei Lidl

Beitrag von Lupoo » 18.11.2018, 20:07

Familienvater hat geschrieben:
18.11.2018, 18:02
Hi,

was interessant ist, den HmIP-Magnetkontakt gibt es nicht bei ELV! Es könnte sein, das das Teil nur am HmIP-AP funktioniert,...
Naja gibts schon bei ELV - aber da halt nur als Homematic IP Set Heizen.
Und in der Beschreibung steht u.a.:
Zitat:
Kann Stand-alone, mit dem Homematic IP Access Point in Verbindung mit der Homematic IP App (keine Folgekosten), der Homematic Zentrale CCU2, der Smart Home Zentrale CCU3 oder dem ELV Homematic Funkmodul für Rapberry Pi betrieben werden

Von daher gehe ich aus, dass der Magnet-Fensterkontakt durchaus mit der CCU & Co. funktioniert. Allerdings solo hab ich hin auch noch nicht in freier Wildbahn angetroffen.
"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind"
Leonardo da Vinci

Dos
Beiträge: 38
Registriert: 02.11.2017, 21:43

Re: Homematic bei Lidl

Beitrag von Dos » 19.11.2018, 23:32

kurze Frage,
das Label Silvercrest, bedeutet aber kein Nachteil für zukünftiges Updates etc...

möchte vermeiden, das später so Aussagen wie ... das sind die "günstigen Lidl Silvercrest... da geht das nicht ;-)

Familienvater
Beiträge: 6981
Registriert: 31.12.2006, 15:18
Wohnort: Rhein-Main
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Homematic bei Lidl

Beitrag von Familienvater » 19.11.2018, 23:52

Hi,
Dos hat geschrieben:
19.11.2018, 23:32
das Label Silvercrest, bedeutet aber kein Nachteil für zukünftiges Updates etc...

möchte vermeiden, das später so Aussagen wie ... das sind die "günstigen Lidl Silvercrest... da geht das nicht
erwartest Du hier eine fundierte Aussage?

Wir sind hier nicht EQ-3, und nicht Lidl, wir sind nur die Community... Was sich irgendwann irgendwelche Marketing-Chefs bei Erfolg oder Flopp überlegen, kann keiner Wissen. Ich gehe auch mal davon aus, das wenn EQ-3 das "Experiment" HmIP-Cloud warum auch immer irgendwann beenden sollte, wird es auch für Silvercrest-HmIP beendet sein.
Andererseits glaube ich an das Gute bei den Firmen, und ich bin damit z.B. auch bei meinem "Hans-Hans"-Navi mit Lifetime-Updates für Maps und auch die integrierte Sim-Karte für Verkehrsmeldungen nicht enttäuscht worden, seit über 5 Jahren gibt es Support, dafür habe ich bei dem Vorgänger jährlich "richtig viel Geld" bezahlen müssen.

Der Familienvater

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“