Externer Controller zum Dimmen von LED-stripes, Alexa und CCU2/ Cloudmatic - Tipps und Empfehlungen

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
sasa17
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2019, 15:33
Wohnort: NRW-SO

Externer Controller zum Dimmen von LED-stripes, Alexa und CCU2/ Cloudmatic - Tipps und Empfehlungen

Beitrag von sasa17 » 14.03.2019, 15:26

Hallo miteinander,
ich würde gerne meine weißen LED-stripes dimmen via Alexa.

Natuerlich geht das dimmen auch per Hand mittels Poti. Da die andere Beleuchtungen sich aber auch bequem via Alexa dimmen lassen, habe ich gemerkt, dass ich die Dimmfunktion über den Taster nicht mehr nutze.


Frage ist nun, wie ich das am besten anstelle.

a) Die HM-Dimmer mit Fernbdienung wird ja nicht gerade empfohlen und würde die Funktion auch nicht sicherstellen.

b) Nun gibt es ja die LED-Dimmcontroller (die einfach zw. Trafo und Stripe geschaltet werden und im Wlan arbeiten), die sich problemlos mit Alexa-Skill integrieren lassen.

Was haltet ihr von b) und welche könnt ihr empfehlen?

Nachteilig bei b) wäre natuerlich die Erfassung und Sichtbarkeit in der CCU2/ Cloudmatic, sowie die (?) Defaultfunktion des Controllers => was ist, wenn ich mittels Taster das LED-Stripe EIN und wieder AUS schalte(?)
[geht der Stripe an oder stellt der Controller sich erst auf zB 0% oder muss dieser erst wieder neu angelernt werden...hmmm]


Wäre toll wenn ihr Erfahrungen und Empfehlungen habt und7 oder mich ggf. auf einen anderen (richtigen) Weg leitet :)


Danke vielmals
VG
sasa




- Sytem: CCU2, Cloudmatic, Gira55 Taster, HM Dimmer&Aktoren -

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 96
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg

Re: Externer Controller zum Dimmen von LED-stripes, Alexa und CCU2/ Cloudmatic - Tipps und Empfehlungen

Beitrag von Psi » 24.03.2019, 00:02

Ich hab mittlerweile diverse LED-Stripe powered Lampen/Lichtlösungen im Einsatz die allesamt auf Selbstbau-Controller über Asksin++ realisiert sind. Großer Vorteil ist neben der nativen Integration in HM die Direktverknüpfungen. Nur die RGB Sachen laufen noch über Wifi Controller.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“