Umfrage: Welche Zentralen nutzt ihr?

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

Welche Zentralen nutzt ihr?

CCU1
1
1%
CCU2
39
25%
CCU3
28
18%
Charly (mit Original-FW 3.xx)
3
2%
RaspberryMatic
54
35%
piVCCU
9
6%
YAHM
0
Keine Stimmen
LXCCU
0
Keine Stimmen
Andere OCCU-Lösung
3
2%
Access Point
19
12%
 
Abstimmungen insgesamt: 156

dondaik
Beiträge: 11457
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 499 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Umfrage: Welche Zentralen nutzt ihr?

Beitrag von dondaik » 27.04.2019, 16:07

konnte ja nicht ccu 1 + 2 ankreuzen :-) .... warum soll ich sie "töten", sie machen was sie sollen und ccu3 ...... - na solange eq3 seine einstellung zu betatests und lagerhaltung nicht ändert kommt sie mir nicht ins aus - weder original noch sonstwie !
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 5535
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Umfrage: Welche Zentralen nutzt ihr?

Beitrag von Roland M. » 27.04.2019, 16:18

Hallo!
dondaik hat geschrieben:
27.04.2019, 16:07
konnte ja nicht ccu 1 + 2 ankreuzen :-)
Ja, ist mir bewusst und es geht mir nicht anders. Ich hätte 1 x CCU1 (Gnadenbrot), 4 x CCU2 (3 produktiv, 1 Test/Backup) und 1 x Raspberry (Test) ankreuzen müssen... ;)
Aber die Software gibt das leider nicht her.


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...

dondaik
Beiträge: 11457
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 499 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Umfrage: Welche Zentralen nutzt ihr?

Beitrag von dondaik » 27.04.2019, 16:54

:-) :-)
schönes wochenende !
( ohne HM stress ;-) )
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

MaierA
Beiträge: 1
Registriert: 28.04.2019, 19:23

Re: Umfrage: Welche Zentralen nutzt ihr?

Beitrag von MaierA » 28.04.2019, 19:30

Access Point mit Home Assistant auf einem Raspberry Pi 3 B +

tomi_cc16
Beiträge: 938
Registriert: 30.11.2013, 16:35
Wohnort: Mordor
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Umfrage: Welche Zentralen nutzt ihr?

Beitrag von tomi_cc16 » 02.05.2019, 01:12

Roland M. hat geschrieben:
27.04.2019, 15:26
Leider hat sich niemand zu AP "bekannt
Wahrscheinlich sind diese im Forum nicht stark aktiv - von Gesprächen mit eQ3 in Kassel weiß ich das ca 400.000-500.000 AP's mittlerweile im Umlauf sein sollen.
Nur als Info insgesamt wurde in dem Interview 10/2018 erwähnt sind 1.000.000 eQ3 Zentralen (CCU1, 2, 3, AP, MAX! usw.) verkauft worden.
https://www.youtube.com/watch?v=UXfE2qGyvxI&t=1358s

Aufgrund der festen Vorgaben in der HmIP App für den AP denke ich sind wahrscheinlich 95% der Anwender nicht im Forum aktiv da das meiste Plug & Play für Sie ist.

Interessant würde es wenn die HmIP Cloud API offen wird und auch Drittfirmen und Programmierer darauf zugreifen können mit eigenen Services, Drittapps, Einbindung in Ihre Umgebungen usw. - dann wäre dieses Forum sicherlich auch Anlaufstelle für diese Leute.

Nur als Info - die inoffiziele Cloud API Doku findet man hier - falls ein Hobbyentwickler seine eigene individuelle App erstellen möchte:
https://github.com/coreGreenberet/homematicip-rest-api

(*Diese wird auch von Home Assistant und ioBroker genutzt - Conrad Connect arbeitet als Partner von eQ3 mit der offizielen API)

svenp
Beiträge: 609
Registriert: 11.12.2012, 14:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Umfrage: Welche Zentralen nutzt ihr?

Beitrag von svenp » 02.05.2019, 10:48

Ich nutze seit einem Monat PIVCCU - CCU3 auf einem Raspberry 3, vorher LXCCU auf einem Raspberry1
Müsste bei der Umfrage ich nicht auf CCU2 und CCU3 unterschieden werden?

dtp
Beiträge: 8255
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Umfrage: Welche Zentralen nutzt ihr?

Beitrag von dtp » 02.05.2019, 16:50

Ich nutze die CCU3. Grund für die Anschaffung war die Neugierde auf den Mediola AIO CREATOR NEO. Hat sich aber für mich als Rohrkrepierer erwiesen, weil ich mit dem ioBroker und den zugehörigen Apps für iOS und Android weitaus besser zum Ziel kam. Nun liegt die mit der CCU3 erworbene Mediola SUS-Lizenz ungenutzt in der Schublade herum. Lessons learned. 8)
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“