Shelly 1 mit Tasmota in RaspberryMatic integrieren?

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
Spezi77
Beiträge: 63
Registriert: 25.02.2018, 18:12

Shelly 1 mit Tasmota in RaspberryMatic integrieren?

Beitrag von Spezi77 » 24.04.2019, 08:11

Guten Morgen,

ich habe gestern meinen ersten Shelly 1 über Atom mit Tasmota geflasht. Anschließend habe ich über CUX-Daemon 28 System ein neues Gerät angelegt und eingerichtet. Unter Einstellungen - Geräte - Shelly habe ich unter SWITCH|CMD_SHORT = /usr/local/addons/cuxd/curl -s http://IP-Adresse/0 und das gleiche unter SWITCH|CMD_LONG = /usr/local/addons/cuxd/curl -s http://IP-Adresse/1 eingegeben. Doch der Shelly schaltet nicht..?
Gehe ich über http://IP-Adresse kann ich den Shelly Ein/Aus schalten. Kann mir jemand sagen was ich noch berücksichtigen muß?

Vielen Dank

jp112sdl
Beiträge: 2579
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Shelly 1 mit Tasmota in RaspberryMatic integrieren?

Beitrag von jp112sdl » 24.04.2019, 08:19

Hi,

woher hast du die Kommandos /usr/local/addons/cuxd/curl -s http://IP-Adresse/0 und /usr/local/addons/cuxd/curl -s http://IP-Adresse/1 ? ^^

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
Spezi77
Beiträge: 63
Registriert: 25.02.2018, 18:12

Re: Shelly 1 mit Tasmota in RaspberryMatic integrieren?

Beitrag von Spezi77 » 24.04.2019, 09:19

jp112sdl hat geschrieben:
24.04.2019, 08:19
Hi,

woher hast du die Kommandos /usr/local/addons/cuxd/curl -s http://IP-Adresse/0 und /usr/local/addons/cuxd/curl -s http://IP-Adresse/1 ? ^^
Teilweise aus Youtube Videos wie dieses hier https://www.youtube.com/watch?v=C9TFzM99YmI Ich frage mich auch, wie unter RaspberryMatic der Status abgefragt wird. Wenn ich zB. den Shelly in einer Wechselschalter integriere, sollte er im Webinterface doch auch umspringen, wenn ich am Schalter geschaltet habe..?

jp112sdl
Beiträge: 2579
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Shelly 1 mit Tasmota in RaspberryMatic integrieren?

Beitrag von jp112sdl » 24.04.2019, 09:33

Spezi77 hat geschrieben:
24.04.2019, 09:19
sollte er im Webinterface doch auch umspringen, wenn ich am Schalter geschaltet habe..?
Nein, nicht wenn du Tasmota nutzt.
Da kannst du nur in einem WebUI Programm zyklisch den Status pollen und dann (verzögert) anzeigen lassen.

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
Spezi77
Beiträge: 63
Registriert: 25.02.2018, 18:12

Re: Shelly 1 mit Tasmota in RaspberryMatic integrieren?

Beitrag von Spezi77 » 24.04.2019, 09:38

Ok, hat jemand eine Anleitung dazu? Mit welchem Befehl kann ich den Shelly über HomeMatic schalten?

jp112sdl
Beiträge: 2579
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Shelly 1 mit Tasmota in RaspberryMatic integrieren?

Beitrag von jp112sdl » 24.04.2019, 09:42

Also deine Befehle

Code: Alles auswählen

SWITCH|CMD_SHORT = /usr/local/addons/cuxd/curl -s http://IP-Adresse/0
...
passen zu der Firmware von mir: https://github.com/jp112sdl/ShellyHMLOX
Da wird auch direkt beim Schalten der Zustand an Homematic geschickt.

ShellyHMLOX hat aber null und gar nix mit Tasmota zu tun.
Tasmota ist eine andere Firmware, die einen anderen Befehlssatz verwendet.
Du findest aber, wenn du die Forensuche benutzt, auch genügend Beispiele für Tasmota.

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
Spezi77
Beiträge: 63
Registriert: 25.02.2018, 18:12

Re: Shelly 1 mit Tasmota in RaspberryMatic integrieren?

Beitrag von Spezi77 » 24.04.2019, 09:55

jp112sdl hat geschrieben:
24.04.2019, 09:42
Also deine Befehle

Code: Alles auswählen

SWITCH|CMD_SHORT = /usr/local/addons/cuxd/curl -s http://IP-Adresse/0
...
passen zu der Firmware von mir: https://github.com/jp112sdl/ShellyHMLOX
Da wird auch direkt beim Schalten der Zustand an Homematic geschickt.

ShellyHMLOX hat aber null und gar nix mit Tasmota zu tun.
Tasmota ist eine andere Firmware, die einen anderen Befehlssatz verwendet.
Du findest aber, wenn du die Forensuche benutzt, auch genügend Beispiele für Tasmota.
Ah ok verstanden ;) Danke für deine Erklärug.
Ich habe noch einen Shelly 2,5 und möchte damit meine Rolläden steuern. Kann ich dafür auch deine bin benutzen?

jp112sdl
Beiträge: 2579
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Shelly 1 mit Tasmota in RaspberryMatic integrieren?

Beitrag von jp112sdl » 24.04.2019, 10:25

Spezi77 hat geschrieben:
24.04.2019, 09:55
Kann ich dafür auch deine bin benutzen?
Nein, ich pflege die Firmware auch nicht weiter, da ich keine WiFi-Aktoren mehr einsetze

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
Spezi77
Beiträge: 63
Registriert: 25.02.2018, 18:12

Re: Shelly 1 mit Tasmota in RaspberryMatic integrieren?

Beitrag von Spezi77 » 24.04.2019, 15:57

jp112sdl hat geschrieben:
24.04.2019, 10:25
Spezi77 hat geschrieben:
24.04.2019, 09:55
Kann ich dafür auch deine bin benutzen?
Nein, ich pflege die Firmware auch nicht weiter, da ich keine WiFi-Aktoren mehr einsetze
Was wäre eine Alternative zum Shelly 2,5 auf Funkbasis?

Fonzo
Beiträge: 1593
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: Shelly 1 mit Tasmota in RaspberryMatic integrieren?

Beitrag von Fonzo » 24.04.2019, 18:55

Spezi77 hat geschrieben:
24.04.2019, 15:57
Was wäre eine Alternative zum Shelly 2,5 auf Funkbasis?
Du brauchst bei Shelly gar nicht flashen, Shelly hat von sich aus einen REST API, damit kannst Du alles schalten.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“