Umfrage 2020: Welche Zentralen nutzt ihr?

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

Welche Zentrale nutzt ihr?

CCU1
7
1%
CCU2
87
8%
CCU3 (Original)
198
17%
Charly (mit Original-FW 3.xx)
17
2%
Raspberrymatic auf Raspi/Tinker/...
421
37%
Raspberrymatic OVA auf VM-Server/NAS/...
78
7%
piVCCU
41
4%
debMatic
30
3%
...mit USB-Adapter HB-RF-USB (alle Versionen)
79
7%
...mit Netzwerkadapter HM-RF-ETH
30
3%
Andere OCCU-Lösungen
4
0%
Access Point HmIP-HAP als Zentrale
53
5%
Access Point HmIP-HAP als zusätzliches Gateway
82
7%
Keine Homematic-Zentrale (nur Pairing/EFHM/Mediola Gateway/...)
6
1%
 
Abstimmungen insgesamt: 1133

Benutzeravatar
GoSh
Beiträge: 34
Registriert: 30.09.2019, 19:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: Umfrage 2020: Welche Zentralen nutzt ihr?

Beitrag von GoSh » 18.01.2021, 12:10

Roland M. hat geschrieben:
Das Ergebnis wäre dann aber nur ein Stimmungsbarometer der häufigsten Probleme
Sicher richtig. Aber auch das wären Aussagen, die zeigen wo die Baustellen sind.

Mit KI kann man heute bereits mehr als nur einfache Häufigkeiten ermitteln. z.B. Ausschluss von Begriffen im Kontext mit anderen Wörtern. Aber ich gebe zu dass würde vermutlich einen ziemlichen Programmieraufwand bedeuten.

Homies
Beiträge: 5
Registriert: 20.02.2021, 01:42
System: sonstige

Re: Umfrage 2020: Welche Zentralen nutzt ihr?

Beitrag von Homies » 23.02.2021, 12:47

Hallo Zusammen,

ich nutze CCU3 und debMatic Zentrale.

Gruß,
Manuel

turrican944
Beiträge: 376
Registriert: 29.05.2019, 22:19
Wohnort: Bargfeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Umfrage 2020: Welche Zentralen nutzt ihr?

Beitrag von turrican944 » 18.08.2021, 09:43

Moin
Ich nutze mittlerweile einen Hardkernel Odroid N2+ mit eMMC. Darauf läuft HassOS und Raspberrymatic als Addon. Funkmodul hängt (noch) per HB RF USB2 dran, das will ich aber auf HB RF ETH umstellen damit es weiter von den ganzen Störern abgesetzt werden kann.
Läuft natürlich noch ein bischen mehr auf dem HassOS. Deconz, Node Red, Grafana, RTL433 usw.
Gruß Florian

TeraX
Beiträge: 147
Registriert: 03.10.2009, 00:42
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Umfrage 2020: Welche Zentralen nutzt ihr?

Beitrag von TeraX » 27.08.2021, 17:06

Alles was Homematic (und Vorgänger betrifft) in folgender Reihenfolge
FHZ 1000
CCU 1 (inkl. CUL via CUxD)
CCU 2 (inkl. CUL via CUxD)
CCU Charly - RaspberryMatic (inkl. CUL via CUxD)

Aktuell: RaspberryMatic auf VM via HB-RF-ETH

Jedesmal ein enormer Geschwindigkeitsvorteil.
Die FHT Komponenten haben mich bis vor 3 Wochen begleitet, bedingt durch einen Umzug kann / brauche ich diese nicht mehr zu benutzen :)
Homematic Wiki: http://www.wikimatic.de

RaspberryMatic auf VM via HM-RF-ETH | CUxD | iobroker auf VM (bis Mitte 2021 zsätzl. CUL und FTH Komponenten)

Bastel-Wastl

Re: Umfrage 2020: Welche Zentralen nutzt ihr?

Beitrag von Bastel-Wastl » 13.09.2021, 15:27

Hier läuft:
2 RaspberryMatic auf einem Proxmox
2 RaspberryMatic auf 2 Raspberry PI3 B+ als Backup, sollte Proxmox ausfallen.
Bisher habe ich noch nicht versucht, die LAN Platine vom Proxmox zum PI3 mitnehmen zu lassen, sobald der Proxmox ausfällt.
Ich weiß auch noch nicht, in wieweit es mit dem HMIP HAP funktioniert.
Ich lasse mich einfach mal überraschen.


In naher Zukunft werde ich mein System auf KNX und KNX RF umrüsten. Deshalb bin ich hier bald wieder raus!

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“