HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

Hardware->Zentrale ausgegraut bei PC als Zentrale

Betrieb der FHZ-Zentralen mit contronics homeputer Standard / homeputer Studio & WEB-Server

Werbung


Hardware->Zentrale ausgegraut bei PC als Zentrale

Beitragvon helibaby » 13.09.2017, 11:43

Hallo,

bei meinem Homeputer Studio CL möchte ich den PC (mit einer FHZ2000) als Zentrale nutzen.
Die Netzwerkeinstellungen der FHZ2000 sind alle korrekt.
Dennoch wird die IP-Adresse des Zentralen-PC nicht in die Konfiguration der Zentrale (Einstellungen/Hardware/Zentrale) übernommen.
Manuell kann ich die IP-Adresse des Zentralen-PC auch nicht eingeben, da die Zeile im Konfigurationsfester ausgegraut ist.
Wenn ich Homeputer Studio CL beende bekomme ich die Fehlermeldung: "Error sending END to FHZ2000-Interface"

Was ist da los?
Ich hoffe auf eure Unterstützung.

Helibaby
Dateianhänge
Keine_Zentrale.jpg
Fehlermeldung.jpg
helibaby
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.09.2017, 11:28

Zurück zu homeputer Studio / Standard: allgemeine Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.