Mindestdurchflussmenge Fussbodenheizung

Betrieb der FHZ-Zentralen mit contronics homeputer Standard / homeputer Studio & WEB-Server

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
mani3321
Beiträge: 2
Registriert: 13.10.2018, 13:38

Mindestdurchflussmenge Fussbodenheizung

Beitrag von mani3321 » 02.12.2018, 14:12

Sorry für die noob frage und hallo euch allen,
besteht eine Möglichkeit eine „Minderstdurchflussmenge“ bzw "Maximaldurchflussmenge" zu definieren? Bzw eine Möglichkeit, dass beim Erreichen des Sollwertes nicht abgeschalten wird, sondern herunterreguliert wird?
Mein System
Homematic AP
Homematic IP Fußbodenheizungsaktor - 6-fach, 230 V, 142974A0
Homematic IP Wandthermostat
Danke schon mal

Antworten

Zurück zu „homeputer Studio / Standard: allgemeine Fragen“