HmIP-MOD-HO Hörmann Garagentor

Betrieb der FHZ-Zentralen mit contronics homeputer Standard / homeputer Studio & WEB-Server

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
frosch_IV
Beiträge: 35
Registriert: 18.01.2012, 12:40
Hat sich bedankt: 1 Mal

HmIP-MOD-HO Hörmann Garagentor

Beitrag von frosch_IV » 13.03.2021, 13:13

Hallo Miteinander,
ich habe mir 2 Garagentore neu gekauft und auch obigen Aktor dazu . Da ich eine Mischumgebung aus HMIP , HM Wired und alten Funbkkomponenten habe , habe ich mir gedacht , die Taster der Wiredkomponenten zu verwenden. Diese Wired Komponenten habe ich jedoch auf einer anderen CCU im Haus, als den HmIP-MOD-HO.

Um das zu lösen, habe ich gedacht setze ich Homeputer ein und programiere eine Tasterabfrage.

Code: Alles auswählen

wenn  HmIP_MOD_HO_00241BE989E698_1 ist "gechlossen" und Garage1_Taster ="kurz" dann
HmIP_MOD_HO_00241BE989E698_1 öffnen
wenn-Block-Ende
Leider lässt sich das Tor nicht bewegen. Was ich auf nicht finde ist eine homeputer efehlsreferenz für den Aktor

Die alten HM-RC-4-3 habe ich über die virtuellen Taster verknüpft und das funktioniert ohne Probleme.

Bin für jede Hilfe dankbar.

Daimler
Beiträge: 7924
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: HmIP-MOD-HO Hörmann Garagentor

Beitrag von Daimler » 13.03.2021, 16:23

Hi,
frosch_IV hat geschrieben:
13.03.2021, 13:13
setze ich Homeputer ein
Welche Version?
frosch_IV hat geschrieben:
13.03.2021, 13:13
Diese Wired Komponenten habe ich jedoch auf einer anderen CCU im Haus
Wieso eine 2. CCU - kannst du das RS-Gateway nicht dort positionieren und der anderen CCU, an der das HmIP-MOD-HO hängt, zuordnen?
frosch_IV hat geschrieben:
13.03.2021, 13:13
Die alten HM-RC-4-3 habe ich über die virtuellen Taster verknüpft und das funktioniert ohne Probleme.
Wie hast du das gemacht?
frosch_IV hat geschrieben:
13.03.2021, 13:13
Was ich auf nicht finde ist eine homeputer efehlsreferenz für den Aktor
Normalerweise stehen Hinweise zu bes. Aktoren unter Inhalt->Hinweise zu Hardwaremodulen->HM-IP!
Aber da ist zu dem Modul noch nichts hinterlegt.
Gruß Günter

3 * pivccx mit 3.57.4 in Produktiv, pivccx mit 3.57.4 Testsystem mit HM-, HMIP- und HMIP-Wired Testgeräten, 3 * HPCx Studio 4.1,
6 * L-Gateway, 3 * RS-L-Gateway, 4 * HAP, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 300 Komponenten mit ??? Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

frosch_IV
Beiträge: 35
Registriert: 18.01.2012, 12:40
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: HmIP-MOD-HO Hörmann Garagentor

Beitrag von frosch_IV » 14.03.2021, 10:50

Hallo Daimler ,

zunächst danke Dir für Deine Antwort.

1. homeputer CLX 4.1 Rel 210217
Also Aktor ist schon enthalten.

2. Die 2.te CCU ist zu weit vom Garagentor entfernt um da noch einen problemlosen Empfang zu gewährleisten. Außerdem habe ich ungefähr so viele Komponenten wie Du. RS -Gateway was ist das . Könnte nur eine 2. CCU als RF Gateway betreiben. Habe dort jedoch so weit ich weiß , nicht die Möglichkeiten die HMIP Komponenten zu schalten. Vielleicht muss ich doch auf CUxD ausweichen-

3. HM-RC-4-3 auf virtuellen Taster verknüpft und dann über Programm in der CCU den Zustand des Garagentores abgefragt und dann auf Tastendruck des virtuellen Tasters wird das Tor geschlossen oder geöffnet. Funktioniert.

4. Befehlsreferenz habe ich leider nicht gefunden

Danke im Voraus für Eure Antworten.

Daimler
Beiträge: 7924
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: HmIP-MOD-HO Hörmann Garagentor

Beitrag von Daimler » 14.03.2021, 11:51

Hi Frosch(_IV),

ich kann dir nicht ganz folgen.

Wenn du doch
frosch_IV hat geschrieben:
14.03.2021, 10:50
homeputer CLX 4.1 Rel 210217
einsetzt, so hast / kannst du doch beide CCUen als Gateway in HPCLX einbinden und hast somit alle Geräte beider CCUen in HPCLX.
Dann reicht doch ein einfaches Makro ala

Code: Alles auswählen

wenn Garage1_Taster ="kurz" dann und HmIP_MOD_HO_00241BE989E698_1 ist "geschlossen" dann
  HmIP_MOD_HO_00241BE989E698_1 öffnen
endewenn

Auf das 's' in geschlossen achten. :wink:

Und das Makro entweder im Garage1_Taster selbst hinterlegen (Bei Änderung) oder als sep. Makro aufrufen.
Warum das ganze Gedönse mit virtuellem Taster und Programm in der CCU :?:

Upps
Jetzt lese ich
frosch_IV hat geschrieben:
14.03.2021, 10:50
Funktioniert.
:shock: - Was funktioniert denn nicht :?: :?:
frosch_IV hat geschrieben:
14.03.2021, 10:50
4. Befehlsreferenz habe ich leider nicht gefunden
Dazu hatte ich dir ja bereits geantwortet.
Im Zweifelsfall eine Mail an RK, er ist freundlich und äußerst zuvorkommend.

Ich habe das Gerät nicht - aber die Befehlsreferenz kannst du dir ja eigentlich über die möglichen Zustände der beiden Kanäle zusammenreimen - notfalls in die Visu ziehen.
Gruß Günter

3 * pivccx mit 3.57.4 in Produktiv, pivccx mit 3.57.4 Testsystem mit HM-, HMIP- und HMIP-Wired Testgeräten, 3 * HPCx Studio 4.1,
6 * L-Gateway, 3 * RS-L-Gateway, 4 * HAP, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 300 Komponenten mit ??? Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

Daimler
Beiträge: 7924
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: HmIP-MOD-HO Hörmann Garagentor

Beitrag von Daimler » 14.03.2021, 11:57

Hi Frosch(_IV),

ganz vergessen
frosch_IV hat geschrieben:
13.03.2021, 13:13
HM Wired
Ist das wirklich HM-Wired oder viel. doch HMIP-Wired :?:
Gruß Günter

3 * pivccx mit 3.57.4 in Produktiv, pivccx mit 3.57.4 Testsystem mit HM-, HMIP- und HMIP-Wired Testgeräten, 3 * HPCx Studio 4.1,
6 * L-Gateway, 3 * RS-L-Gateway, 4 * HAP, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 300 Komponenten mit ??? Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

frosch_IV
Beiträge: 35
Registriert: 18.01.2012, 12:40
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: HmIP-MOD-HO Hörmann Garagentor

Beitrag von frosch_IV » 17.03.2021, 13:04

Hallo Daimler,

ich habe ja das Problem dass zwischen IP und Alt( Ohne IP) keine Direktverknüpfung möglich ist. Deswegen habe ich das über die virtuellen Taster realisiert und das funktioniert

Nicht Funktionieren tut das Skript mit dem HM- Wired-Taster, der fest in der Garage installiert ist. Alle 3 Zentralen die ich habe sind in Homeputer angelegt .

Antworten

Zurück zu „homeputer Studio / Standard: allgemeine Fragen“