HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

Zugriff auf Temperaturprofil per HomeMatic Script

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Werbung


Zugriff auf Temperaturprofil per HomeMatic Script

Beitragvon heiko123 » 11.01.2017, 23:26

Guten Abend zusammen,

vor einiger Zeit habe ich in diesem Forum bereits eine Frage gestellt, die mit dem Temperaturprofil (Automodus) von Thermostaten zu tun hatte. Nachdem ich mich einige Zeit nicht mehr damit beschäftigt habe, ist dieses Thema für mich nun wieder interessant. Diesmal ist meine Frage konkreter: Besteht die Möglichkeit, über ein Homematic Script auf der CCU 2 das Temperaturprofil eines Thermostates auszulesen und es neu zu setzen? Leider konnte ich in der Dokumentation nichts dazu finden, wie man auf das Temperaturprofil zugreifen kann.

Vielen Dank im Voraus,
beste Grüße
Heiko
Zuletzt geändert von Roland M. am 11.01.2017, 23:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben
heiko123
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.10.2016, 22:04

Re: Zugriff auf Temperaturprofil per HomeMatic Script

Beitragvon Xel66 » 12.01.2017, 08:56

In der Dokumentation wirst Du dazu auch nichts finden, denn es gibt keine vorgesehene Funktion dafür. Ich meine, BadenPower hat da mal ein Script geschrieben, mit dem man das machen konnte. Es ging dabei auch wenn ich mich recht erinnere darum, diese Profile untereinander zu anderen Thermostaten zu kopieren.
EDIT: Habs gefunden >>>LINK<<<

Aber andere Frage: Warum brauchst Du so was? Sogar Wechselschichtarbeit und Berücksichtigung von Feiertagen kann man mit zwei Scripts (Schichtplan und Feiertage) und ein paar zusammengeklickten Programmen abdecken, ohne dass man irgendwelche Profile verändern muss. Bei mir läuft ein Grundprofil in den Thermostaten und Abweichungen dazu werden durch Programme in Abhängigkeit von ein paar Variablen gesetzt. Mit aktuellen Firmwareversionen sollte man aufwändige Funkkommunikation nur noch sparsam einsetzen, denn die achten jetzt stärker auf die Einhaltung des Duty Cycle (Begrenzung der Funknutzung auf 1%). Gerade wenn man die Profile auf mehreren Thermostaten nacheinander ändern wollte.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
214 Kanäle in 78 Geräten und 89 CUxD-Kanäle in 16 CUxD-Geräten
---------------------------------------------------------------------------------
Xel66
 
Beiträge: 2180
Registriert: 08.05.2013, 22:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: Zugriff auf Temperaturprofil per HomeMatic Script

Beitragvon BadenPower » 12.01.2017, 10:36

Kalender-Skript - all inclusive - MEGA-Version für D-A-CH
Version: 2.0.4
setzt bis zu 451 Systemvariablen in einem Aufwasch.
beinhaltet: Feiertage und Brauchtumstage für D, A und CH, eigene Festtage, Brückentage, 10x Müllkalender, 10x Zeitspannen, 5x Urlaub, 5x Ferien, 10x Countdown, Sommerzeitberechnungen, Jahreszeiten, Wochenende, Werktage, Infos zu Jahr/Monat/Woche/Tag und vieles mehr.
Weitere Skripte:
Skriptvariablenamen-Counter/Info-Skript Progamm-Backup-Restore-Skript
Systemvariablen per Skript erstellen
BadenPower
 
Beiträge: 2029
Registriert: 03.12.2015, 11:34


Zurück zu HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 5er-Spaß, bastian_n111 und 9 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.