mediola

WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Werbung


Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon Familienvater » 28.01.2018, 20:20

Hallo,

ich bin mir nicht 100% sicher, ob es direkt was mit der Rega zu tun hat, aber wenn ich mir den RSSI-Wert eines HmIP-Gerätes in der WebUI "zunutze" machen möchte, wäre mein Gedanke gewesen,
das ich mit einer Systemvariable machen kann, die dem Kanal zugeordnet wird, und über ein WebUI-Programm, analog zur Ventilstellung funktionieren müsste, da kommen aber nur "komische positive" Werte in die Systemvariable.

Also HmScript, dachte ich mir, das ich das so anzeigen lassen kann
Code: Alles auswählen
var rssi= (dom.GetObject(ID_DATAPOINTS)).Get("HmIP-RF.000F17099D8E06:0.RSSI_DEVICE").Value();
WriteLine(rssi);

Es kommt auch ein positiver Wert zurück, nur hat dieser Wert "nichts" mit dem zu tun, was der HmIP-Server anderen "Brokern" liefert, die Abonnenten bekommen negative Werte, und das Script etc. liefert immer positive Werte, das gleiche Verhalten übrigens auch, wenn man Kanal 0 eines HmIP-Aktors auf "Protokolliert" stellt, dann werden auch diese positiven RSSI-Werte geloggt.
Mein Gedanke, ob dort vielleicht irgendwo in der Rega ein "unsigned" verwendet wird, und deshalb das Vorzeichen kippt und irgendwelche wilden Bitshifts passieren.

Direkt nach dem Start der CCU, wenn noch kein Wert empfangen wurde, liefert das Script 0 zurück. Hat man das HmIP-Gerät einmal senden lassen, kommt ein positiver Wert zurück, hier z.B. 222, im XMLRPC-Monitor werden -34 angezeigt, verbringe ich das Gerät woandershin, dann habe ich 180 zu -76, linear interpoliert und hochgerechnet würde sich daraus ergeben, das 256 einem RSSI von 0 entsprechen müsste.

Es ist aber egal, ob Rega Legacy-Version auf einer CCU2 mit 2.31.25, oder dort die Community-Version, da ändert sich am Verhalten nix, und auch bei meiner PiVCCU mit 2.29.23 und Legacy-Rega habe ich dieses Verhalten.

Was denkt Ihr? Normal?

Der Familienvater
Familienvater
 
Beiträge: 6123
Registriert: 31.12.2006, 16:18
Wohnort: Rhein-Main

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon Cash » 03.02.2018, 12:39

Mittlerweile habe ich auf der ccu auch die aktuelle Firmware 2.31.25. Derzeit aber erstmal als Standard-Version.

Dort wollte ich dann mal mein Pushover Script anpassen mit dem neuen Befehl:

Code: Alles auswählen
 ! ----- Umwandlung von Sonderzeichen gem. UTF-8 -----
     message = message.ToUTF8();
     titel = titel.ToUTF8();


Funktioniert auch nur nicht so ganz....

äöü usw sind kein Problem auch ein 20°C funktioniert aber 50% funktioniert nicht. Dort bekomme ich keine Pushnachricht. Kann das jemand bestätigen?

Stelle ich wieder auf meine alte Methode:

Code: Alles auswählen
foreach(message_index,message.Split("%")){message_tmp = message_tmp + message_index + "%25";}
message = message_tmp; message_tmp = "";


kommen auch die Pushnachrichten mit % wieder an....
Cash
 
Beiträge: 1138
Registriert: 09.01.2016, 18:42
Wohnort: Sauerland

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon jmaus » 03.02.2018, 12:54

Cash hat geschrieben:[...]
äöü usw sind kein Problem auch ein 20°C funktioniert aber 50% funktioniert nicht. Dort bekomme ich keine Pushnachricht. Kann das jemand bestätigen?

Stelle ich wieder auf meine alte Methode:

Code: Alles auswählen
foreach(message_index,message.Split("%")){message_tmp = message_tmp + message_index + "%25";}
message = message_tmp; message_tmp = "";


kommen auch die Pushnachrichten mit % wieder an....


Du bringst hier was durcheinander. UTF8 ist eine Zeichenkodierungsart und nicht eine Art wie man Sonderzeichen in URLs kodiert. Das was du verwenden willst ist UriEncode/UriDecode um alle Sonderzeichen in "%XX" Äquivalente zu konvertieren.
RaspberryMatic 2.31.25.20180526 @ RPi3 mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal
Benutzeravatar
jmaus
 
Beiträge: 2537
Registriert: 17.02.2015, 15:45
Wohnort: Dresden

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon Cash » 03.02.2018, 14:47

@jmaus

dann gilt das auch für das Script von dtp oder verstehe ich das irgendwie nicht?

https://homematic-forum.de/forum/viewtopic.php?f=31&t=26282

Wie müsste das denn nun gelöst werden damit ich per Pushover sowohl öäü als auch Sonderzeichen verschicken kann?

Zusatzfrage: Ich verwende nun seit einer Woche die neue Firmware als Standard. Ist der einzige unterschied zwischen Standard und Community die „härtere“ Scriptinterpretation? Oder gibt es weitere Unterschiede? Mein Log war die ganze Woche leer und alles Scripte liefen. Kann ich davon ausgehen das dies dann bei der Community Version auch so ist?
Cash
 
Beiträge: 1138
Registriert: 09.01.2016, 18:42
Wohnort: Sauerland

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon alchy » 03.02.2018, 20:55

>> H I E R << kannst du dich einlesen.

Alchy

.................... Full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.
alchy
 
Beiträge: 6963
Registriert: 24.02.2011, 02:34

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon Cash » 13.03.2018, 20:39

Hallo Jens,

gibt es eine alternativ Anleitung wie ich die Beta bei mir auf der ccu2 installieren kann?

Mit wget

Code: Alles auswählen
    wget --no-check-certificate -O /bin/ReGaHss.community https://github.com/eq-3/
    occu/raw/master/CCU2/packages-eQ-3/WebUI-Beta/bin/ReGaHss
    --2018-03-11 13:55:32--  https://github.com/eq-3/occu/raw/master/CCU2/packages-eQ-3/WebUI-Beta/bin/ReGaHss
    Resolving github.com... 192.30.253.112, 192.30.253.113
    Connecting to github.com|192.30.253.112|:443... connected.
    OpenSSL: error:1407742E:SSL routines:SSL23_GET_SERVER_HELLO:tlsv1 alert protocol version
    Unable to establish SSL connection.


funktioniert es ja leider nicht mehr...
Cash
 
Beiträge: 1138
Registriert: 09.01.2016, 18:42
Wohnort: Sauerland

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon jmaus » 13.03.2018, 20:46

Da das wget/openssl auf einer CCU2 leider zu alt ist und moderne Verschlüsselungsalgorithmen nucht kann wird dieser Fehler leider in Zukunft öfters auftreten.

In dem Falle hier wird dir nur übrig bleiben die Dateien auf deinen Rechner zu kopieren und von dort aus dann via SCP bzw SFTP auf die CCU2 an die richtige Stelle zu kopieren.
RaspberryMatic 2.31.25.20180526 @ RPi3 mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal
Benutzeravatar
jmaus
 
Beiträge: 2537
Registriert: 17.02.2015, 15:45
Wohnort: Dresden

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon Cash » 13.03.2018, 22:21

Das heißt ich mache alles wie in der Anleitung auf Seite 1 nur bei Punkt 2 anstelle das ich die Dateien per wget lade, lade ich die Dateien z. B. per filezilla auf die ccu. Danach kann ich dann wieder pe putty die Korrektur der Dateipermissions vornehmen usw?
Cash
 
Beiträge: 1138
Registriert: 09.01.2016, 18:42
Wohnort: Sauerland

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon jmaus » 13.03.2018, 22:22

Genau
RaspberryMatic 2.31.25.20180526 @ RPi3 mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal
Benutzeravatar
jmaus
 
Beiträge: 2537
Registriert: 17.02.2015, 15:45
Wohnort: Dresden

Vorherige

Zurück zu HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.