CCU3

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

dtp
Beiträge: 4857
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: CCU3

Beitrag von dtp » 11.07.2018, 09:30

MathiasZ hat geschrieben:
10.07.2018, 14:17
Es kann überhaupt nicht sein, dass man derartige Sprünge macht wie z.B. von einer Woche zurück auf 32 Wochen.
Theoretisch kann das schon sein, wenn die Gehäuse z.B. nur in einem definierten Zeitraster in China produziert werden können und die aktuelle Charge, die in einer Woche geliefert wird, nun ausgeschöpft ist. Ob das in der Praxis aber wirklich so ist, kann ich auch nur mutmaßen. 8)

dkzv
Beiträge: 6
Registriert: 09.10.2017, 18:21

Re: CCU3

Beitrag von dkzv » 11.07.2018, 18:31

Ich habe aufgrund der langen Lieferzeit der CCU3 bei der Bestellung ausgewählt, dass meine Bestellung in Einzellieferungen geschickt werden soll. Ich hab dann 4 Pakete mit den drei sofort verfügbaren Artikeln aus der Bestellung bekommen. Im 4.Paket war die Werbebeilage. :lol:

MathiasZ
Beiträge: 981
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München

Re: CCU3

Beitrag von MathiasZ » 11.07.2018, 22:55

dkzv hat geschrieben:
11.07.2018, 18:31
Ich habe aufgrund der langen Lieferzeit der CCU3 bei der Bestellung ausgewählt, dass meine Bestellung in Einzellieferungen geschickt werden soll. Ich hab dann 4 Pakete mit den drei sofort verfügbaren Artikeln aus der Bestellung bekommen. Im 4.Paket war die Werbebeilage. :lol:
Nur zu dumm, dass ich nur ein Funkmodul und das passende Gehäuse brauche. Ansonsten bin ich bedient. :twisted:
Gruß,
Mathias
RaspberryMatic 2.31.2520180526 und CuxD Highcharts, IOBroker, 60 Aktoren und Sensoren. Es kommen hin und wieder mal neue dazu.
Nun versuche ich mich mit ein paar Xiaomi Smartome-Aktoren und dem Gateway 2. Diese sollen auch am IObroker angebunden werden.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“