Leerer blauer CCU2 Bildschirm nach Firmeware Update

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
btittler
Beiträge: 1
Registriert: 09.11.2019, 09:40

Leerer blauer CCU2 Bildschirm nach Firmeware Update

Beitrag von btittler » 09.11.2019, 09:54

Hallo,
ich nutze die CCU2 sowie 4 HK Thermostate, Fenster Sicherung, einige emails. (zB Benachrichtigung per mail wenn das Fenster aufgemacht wird

Jetzt bin ich umgezogen, war zwischendurch knapp ein Jahr im Ausland und versuche jetzt die ganzen Geräte in der neuen Wohnung anzustöpseln.

Bei dem Versuch die Firmware auf HM-CCU-2.47.20.tgz zu heben habe ich als Ergebnis einen leeren blauen Bildschirm - zweigeteilt: oben das Homematic Logo, darunter ein waagerechter Strich, darunter eine große leere, blaue Seite. Weiter komme ich jetzt leider nicht

Was kann ich tun? ich bin etwas ratlos.
Danke im Voraus,

Björn

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 8896
Registriert: 19.01.2011, 19:15
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Leerer blauer CCU2 Bildschirm nach Firmeware Update

Beitrag von robbi77 » 09.11.2019, 10:53

Im abgesicherten Modus starten und nochmal versuchen.

S. 330
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907

twoxx
Beiträge: 333
Registriert: 16.03.2015, 18:57
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Leerer blauer CCU2 Bildschirm nach Firmeware Update

Beitrag von twoxx » 09.11.2019, 19:29

Hast Du ein Backup der CCU2 gemacht?

Wenn ja:

- CCU2 stromlos (Netzwerk-Kabel muß angeschlossen bleiben)
- die kleine schwarze Geräte-Taste der CCU2 gedrückt halten und Strom wieder anstöpseln.
- schwarze Taste solange halten bis die drei LEDs der CCU2 einmal gemeinsam geblinkt haben.
- dann schwarze Taste loslassen
- warten bis die drei LEDs ständig gemeinsam blinken (das kann manchmal nach loslassen der schwarzen Taste bis zu 30 Sekundn dauern bis
die LEDS anfangen zu blinken).
- dann mittels Internet-Browser die IP-Adresse der WebUi bzw. CCu2 aufrufen.

Die Recovery ist gestartet.

- In der Recovery ein Firmware-Reset bzw. Werksreset durchführen. NICHT die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
Nur ein Factory-Reset machen.
- Danach dann mit dem zurück-Butten des Browers in das Hauptmenü der Recovery zurückkehren.
- CCU2-Firmware einspielen
- CCU2 startet neu und ist komplett frisch
- CCU2 Backup einspielen.

Das gnaze funktioniert nicht, wenn kein CCU2-Backup vorhanden ist.
Raspymatic mit Redmatic, 420 Systemvariablen, 440 Programmen, 121 Geräten
CCU2 mit Verbindung zur PV-Anlage/Wechselrichter

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“